Löschen Sie die Metadaten Ihrer Videos und schützen Sie Ihre Privatsphäre in Windows 10

In der heutigen Zeit ist das Internet zu einem Kommunikationsmittel geworden, das die meisten von uns für alle Arten von Aufgaben verwenden. So interagieren wir mit anderen Nutzern über soziale Netzwerke oder Messaging-Anwendungen , während wir Texte, Videos oder Fotos teilen.

Die Wahrheit ist, dass all dies die Kommunikation mit anderen sehr beschleunigt Internetbenutzer auf der ganzen Welt, aber es birgt auch Risiken, wenn wir nichts unternehmen. Wir sagen Ihnen dies, weil alles, was mit Datenschutz und Sicherheit zu tun hat, auf dem Internet steht Internet ist ein zunehmend sensibles Thema. Und ist es so, dass wir oft Inhalte aller Art auf die leichte Schulter nehmen, ohne zu wissen, dass wir bestimmte private Daten preisgeben.

Dies liegt an den Metadaten der Dateien, mit denen wir arbeiten. Sie sind ausgeblendet, da sie möglicherweise persönliche Informationen enthalten, die wir nicht weitergeben möchten. Denken Sie daran, dass diese Metadaten oft ein Risiko für unsere darstellen können Sicherheit und Privatsphäre , etwas, das sich auf Videos erstreckt, Fotos bezeichnet, oder Textdokumente . In diesem Fall konzentrieren wir uns daher auf einen der am häufigsten verwendeten und gemeinsam genutzten Dateitypen, wie z. B. die genannten Videos.

Falls wir diese Dateien selbst erstellt haben, wird dringend empfohlen, sie zu löschen Metadaten wenn wir sie schicken wollen. Für den Fall, dass wir sie per E-Mail oder über soziale Netzwerke versenden, zeigen wir Ihnen daher, wie Sie diese Metadaten direkt aus löschen können Windows 10 .

Entfernen Sie Metadaten aus Videos in Windows 10

Wenn wir bestimmte, etwas sensible persönliche Inhalte mit Dritten teilen, neigen wir dazu, alles zu beseitigen, was uns gefährden könnte. Wir tun dies mit den Elementen, die in Sicht sind, unabhängig davon, ob es sich um ein Textdokument, ein Foto oder ein Dokument handelt Video . In vielen Fällen berücksichtigen wir jedoch nicht die gleichen heiklen, aber verborgenen Informationen, wie dies manchmal bei den genannten Metadaten der Fall ist.

Glücklicherweise können wir dies auf verschiedene Arten korrigieren, eine davon stammt aus Windows 10 selbst, wie wir Ihnen zeigen werden. Auf diese Weise sollten wir zuerst die Videodatei finden, die wir mit anderen auf der Festplatte teilen werden. Dann klicken wir mit der rechten Maustaste Maus Klicken Sie darauf, um auf das Kontextmenü von zuzugreifen Windows , wo wir auf die Option Eigenschaften klicken.

Lösche-Metadaten-Video

Wenn Sie also auf die Registerkarte Details klicken, werden die Metadaten, auf die wir uns bezogen haben, auf dem Bildschirm angezeigt. Diese werden automatisch erstellt, wenn Video aufnehmen , die Informationen enthüllen können, die wir nicht teilen möchten. Am unteren Rand dieses Fensters sehen wir einen Link mit der Aufschrift Eigenschaften entfernen und Personal Information . Als nächstes erscheint eine Reihe von Feldern, die sich auf die versteckten Informationen beziehen, auf die wir uns bezogen haben.

Nachdem Sie die Option "Folgende Eigenschaften aus dieser Datei entfernen" aktiviert haben, müssen Sie nur die Felder markieren, die aus der Datei entfernt werden sollen Datei . Zum Abschluss klicken wir auf Akzeptieren, damit die Änderungen wirksam werden.