So installieren Sie Android TV auf Ihrem Amazon Fire TV Stick

Der Amazon Fire TV Stick ist ein Gadget für Ihren Fernseher, das ihn sofort in einen SmartTV verwandelt und einer der beliebtesten seiner Art ist. Jetzt danke an LineageOS 18.1, ein ROM basierend auf Android 11 können Sie das Google-Betriebssystem anstelle des standardmäßig mitgelieferten Amazon Fire OS hinzufügen.

Trotz der Popularität dieser Amazon-Geräte ist das Fire OS alles andere als perfekt. Es integriert zwar Funktionen wie den Sprachassistenten Alexa, hat aber beispielsweise keinen Zugriff auf einen größeren Katalog an Anwendungen in der Google Play Speichern. All dies wird durch behoben Installieren Sie dieses inoffizielle Betriebssystem auf Ihrem Fire TV Stick der 3. Generation und Stick TV Lite.

Installieren Sie Android TV auf Ihrem Amazon Fire TV Stick

So installieren Sie das Android 11-ROM

Der Prozess, um diese modifizierte und inoffizielle Version von Android 11 zu erhalten, ist nicht einfach, daher müssen wir als erstes empfehlen, dass Sie die Schritte sorgfältig befolgen und diesen Prozess durchführen Ihr eigenes Risiko und wissen, dass Sie Ihr Gerät irreversibel beschädigen können, wenn Sie etwas falsch machen. Natürlich muss das Gerät in keiner Weise physisch geöffnet werden.

Amazon Feuer TV Stick

Amazon FireTV-Stick

Zunächst einmal müssen Sie eingeschaltet sein Fire OS-Version 7.2.7.3 oder niedriger , wenn Sie dies also vorhaben, führen Sie kein Upgrade durch. Amazon führt neue Fire OS-Updates für seine Streaming-Geräte ein, die Benutzern die Verwendung von Custom verbieten Trägerraketen .

Früher wurde die Installation von Launchern durch eine App namens Launcher Manager ermöglicht, aber diese Fähigkeit wird jetzt mit diesen Software-Updates eingestellt.

Wenn diese Voraussetzung erfüllt ist, benötigen Sie eine Linux Installation oder Live-System und ein Micro-USB-Kabel, um einen Exploit zu nutzen und Installieren Sie das Team Win-Wiederherstellungsprojekt , besser bekannt als TWRP . Sobald Sie fertig sind, können Sie TWRP verwenden benutzerdefinierte Flash-ROMs .

Einmal mit TWRP, der Prozess zu Flash Lineage OS 18.1 Inoffizielles ROM on Fire Stick besteht aus 4 Hauptschritten:

  • Starten Sie im Wiederherstellungsmodus neu
  • Daten, System (/system_root) und Cache löschen
  • ROM und Google Apps (Gapps) flashen
  • neustarten und warten

Vorteile der Verwendung von Lineage OS

Lineage OS 18.1 ist eine kostenlose, von der Community erstellte Firmware-Distribution von Android 11, die darauf ausgelegt ist Steigerung der Leistung gegenüber Standard-Android für Ihr Gerät. LineageOS basiert auf dem Android Open Source Project mit zusätzlichen Beiträgen von vielen Menschen innerhalb der Android-Community.

Zu den Verbesserungen, die wir sehen können, gehört die Änderung der Fire TV-Oberfläche, die alles andere als perfekt, ziemlich chaotisch und voller Werbung ist, die Sie nicht entfernen können.

Interfaz offizielles Fire OS

Offizielle Fire OS-Oberfläche

Eine weitere Tatsache ist, dass obwohl es auf Android basiert, Fire OS wird vom Google Play Store nicht unterstützt und verwendet stattdessen nur die Apps und Kanäle, die von Amazon Apps unterstützt werden (was bereits Netflix, YoutubePremium Video, Disney+, DAZN usw.). Atresplayer, Mitele und mehr).

Auf diese Weise können Sie auf Ihrem installieren Smart TV (indirekt über Fire Stick oder Stick TV Lite) andere Anwendungen, die auf dem mobilen Betriebssystem von Google ausgeführt werden können.

Obwohl es der erste Build von Lineage OS 18.1 ist, der an diese Amazon-Geräte angepasst wurde, ist es ziemlich stabil und funktioniert mit Audio, Bluetooth, W-Lan, HDMI usw. Das einzige nennenswerte Problem im Moment ist das Netflix hängt sich nach dem Ansehen eines Films auf , etwas, das einfach durch einen Neustart gelöst wird, um das nächste zu sehen.