Menge an VRAM in Grafikkarten, wie viel ist notwendig?

Die Menge an VRAM ist entscheidend, um eine größere visuelle Kapazität auf unseren PCs zu haben. Eine größere Menge bedeutet, größere Bildpuffer und damit eine höhere Bildschirmauflösung, qualitativ hochwertigere Texturen usw. verwenden zu können. Vor allem aber die Wahl eines Modells mit einem Die Menge an VRAM oder einem anderen beeinflusst nicht nur den Preis, sondern auch die Lebensdauer Ihrer Grafikkarte.

Eine der Fragen, die wir uns beim Kauf einer Grafikkarte stellen, ist, wie viel VRAM erforderlich ist, um beide Spiele unter optimalen Bedingungen zu genießen, und nicht nur Spiele, sondern es gibt Anwendungen, die optimale Mengen dieser Komponente erfordern.

VRAM in Grafikkarten

Warum haben PC-GPUs nicht mehr VRAM?

VRAM

Eines der Dinge, die DDDR Erinnerungen erlauben, unabhängig von ihrer Art, ist die sogenannte "Clamshell-Modus" Wenn sich zwei Speicherchips den gleichen Datenbus teilen, beispielsweise im GDDR6-Speicher, wird dieser Modus als x8-Modus bezeichnet, da in jedem Kanal 16 Bit auf 8 Bit gehen. Dies ermöglicht das Platzieren von zwei Speicherchips und erhöht die Speicherkapazität von das VRAM, aber das Gegenstück ist, dass es die Leistung nicht erhöht, da es das Breitenband nicht erhöht, indem beide Einzelchip-Datenbus verwendet werden.

Das Verdoppeln der Anzahl von Speicherchips bedeutet auch das Verdoppeln der Kosten derselben, aber es ist Zeitverschwendung für Grafikkartenhersteller, dies zu tun, da die Spiele, die heute existieren, diese enormen Speichermengen nicht zulassen. Für Grafikkartenhersteller wird mehr Speicher hinzugefügt, als in heutigen Spielen benötigt wird.

Auf der anderen Seite ist diese Art der Konfiguration auf dem professionellen Markt erforderlich, da große Mengen an Speicher für das professionelle Rendern verwendet werden.

Reichen 10 GB für VRAM aus?

Als der RTX 3080 vor einigen Wochen auf den Markt kam, wurde die Kontroverse bedient durch die Tatsache, dass einige Spiele mit 4K eine Menge VRAM über 10 GB erforderten . Die diesbezüglichen Anforderungen sind jedoch nicht bei allen Spielen gleich. Daher können wir keine Verallgemeinerung vornehmen, da einige Spiele eine bestimmte Menge an Speicher benötigen.

Der Grund dafür ist der Der GDDR6X-Speicher wird derzeit nur in Dichten von 1 GB hergestellt Es besteht kein Zweifel, dass in wenigen Monaten der RTX 3000 Super mit GDDR6X-Speicher, der die doppelte Kapazität hat, erscheinen wird, aber NVIDIA musste das Opfer der Fähigkeit im Austausch für Geschwindigkeit bringen.

GDDR6X RTX 3090 Ti AMDAuf der anderen Seite wird der GDDR6-Speicher in seinem RTX 6000 verwendet Während bei GDDR6X 1 GB Chips zur Verfügung stehen, ist dies bei GDDR6 der Fall wo die 2 GB Chips verfügbar sind um sie in Grafikkarten zu montieren. Es ist genau die Seite von AMD, die der Menge an VRAM Bedeutung beimisst, da es sich um eine Metrik handelt, bei der sie einen Vorteil haben.

Aber wenn wir es in der Perspektive betrachten, 10 GB sind keine niedrige Zahl müssen wir das berücksichtigen Microsoft's Xbox Die Serie X, eine Konsole der nächsten Generation, weist etwa 10 GB ihres GDDR6 als VRAM zu. Nun, es ist eine Konsole und hat Einschnitte in bestimmten Elementen, aber es hat nicht die Bandbreite des GDDR6X, was einer der Differenzierungsfaktoren in Bezug auf die Leistung ist.

SSDs zur Erhöhung der VRAM-Menge

SSD-PC

Dank DirectStorage ist es jetzt möglich, eine zu verwenden SSD Festplatte, die an die PCIe-Leitungen des Systems angeschlossen ist, um als zusätzlicher Speicher für die Grafik zu dienen, natürlich die GPU kann nicht direkt in diesem Speicher arbeiten.

Der Trick ist es, einen Teil des VRAM zu speichern, um den Inhalt der SSD im laufenden Betrieb zu entpacken Lassen Sie den Rest des VRAM für die Bildpuffer. Dieser Trick ermöglicht es, die Kapazität des VRAM zu erhöhen, erfordert jedoch, dass das Spiel darauf vorbereitet ist.

RTX IO-Dekompressor

Und welche Vorteile hat es? Stellen Sie sich vor, Sie verlassen einen Bereich, um einen anderen zu betreten, den Sie sich nähern. Dabei werden alle Texturen und Informationen des nächsten Bereichs von der SSD auf den VRAM vorinstalliert. Die enorme Bandbreitengeschwindigkeit der NVMe-Schnittstelle ermöglicht es, Daten mit einer sehr hohen Geschwindigkeit zu ändern, wodurch Ladezeiten vermieden werden und der VRAM praktisch eine viel höhere Kapazität aufweist als die Speichermodule.

Stück für Stück, Spiele werden immer mehr danach fragen, ob eine NVMe-SSD an die PCIe-Ports angeschlossen ist Dies geschieht bereits in Konsolen, in denen die für den VRAM der Xbox Series X zugewiesenen 10 GB dank der integrierten integrierten SSD nicht zu kurz kommen. Das gleiche passiert am Playstation 5 und Spiele beginnen bereits, nach einer SSD als Mindestanforderung zu fragen, die bei guter Verwendung dazu führen kann, dass Grafikkarten mit wenig VRAM-Speicher kompensiert werden.

Die Auflösung, mit der Sie spielen, beeinflusst die erforderliche VRAM-Menge

tiempo respuesta oled Die Anforderungen in Bezug auf Bildpuffer ändern sich je nach Auflösung, da die Anzahl der Pixel damit variiert . Deswegen Hersteller von Grafikkarten weisen je nach Auflösung unterschiedliche VRAM-Mengen zu Dies ist auch etwas, was Videospielentwickler tun, die Mindest- und empfohlene Anforderungen stellen Abhängig von der Auflösung, mit der Sie das Spiel ausführen möchten .

So Wenn Sie keinen 4K- oder 2160p-Monitor haben, sollten Sie sich überhaupt keine Gedanken über die Menge an VRAM auf Ihrer Karte machen und selbst unter dieser Auflösung gibt es nur wenige Spiele, die Anforderungen über 10 GB VRAM haben. Auf der anderen Seite besteht das Interesse der Entwickler von Videospielen darin, dass die meisten Leute ihre Spiele spielen können, so dass diese Spiele an die Hardware angepasst sind, die die Leute zum Zeitpunkt der Veröffentlichung für den Massenmarkt haben.