Sie müssen Ihr iPhone jetzt aktualisieren: Das bringt iOS 15.0.2

Gestern und fast ohne darauf zu warten, iOS 15.0.2 wurde für die gleichen iPhones veröffentlicht, die bereits mit früheren Versionen kompatibel waren, sowie iPadOS 15.0.2 mit ihren jeweiligen. Und zwar gab es kein Update für Macs und Apfel Fernseher, sie wurden begleitet von watchOS 8.0.1. Alle sind darauf ausgerichtet, sehr spezifische Aspekte zu korrigieren, wie die, die wir Ihnen unten erklären.

Sie müssen Ihr iPhone jetzt aktualisieren

Gründe für ein Update auf iOS 15.0.2

Es gibt mehrere Ausfälle von iOS 15, die in diesen Wochen gemeldet wurden. Seit dem Start der ersten Version am 20. September und sogar mit 15.0.1 wurden einige Fehler gemeldet, für deren Behebung Apple nicht lange auf sich warten lassen wollte. Laut den Notizen des iOS 15.0.2-Updates selbst hat die kalifornische Firma diese korrigiert iPhone Fehler:

  • Löschen der Fotos aus der Galerie, die aus gelöschten Nachrichten-Threads stammen.
  • Probleme beim Auffinden der neuen MagSafe-Wallet, die mit der Such-App kompatibel ist.
  • AirTags können auf der Registerkarte "Objekte" der Such-App nicht angezeigt werden.
  • Abstürze und Verbindungsabbrüche beim Öffnen von Musikplayern in CarPlay.
  • Probleme beim Wiederherstellen oder Aktualisieren eines iPhone 13, 13 mini, 13 Pro oder 13 Pro Max über einen Computer, entweder mit Finder oder iTunes. Gleiches Problem, das beim iPad mini 2021 mit iPadOS 15.0.1 aufgetreten ist.

carteras tarjeteros magsafe iphone

Diese Probleme waren nicht bei allen Geräten vorhanden, aber in einer signifikanten Anzahl, sodass Apple alles daran setzen musste, sie zu beheben. Aber das ist noch nicht alles, da das Unternehmen behauptet, dass es enthält wichtige Sicherheitsverbesserungen die durch seine detailliert beschrieben wurden Website genau auf die Sicherheit fokussiert.

Über weitere Verbesserungen wie z.B. Autonomie , obwohl es bereits in iOS 15.0.1 in der Regel recht flüssig war. Nur wenige Stunden sind vergangen und mit der Nacht dazwischen scheint es wenig Zeit für eine Bewertung zu geben, aber im Moment scheint es keine Veränderungen zum Besseren in diesem Sinne, aber nicht zum Schlechten zu geben, und das wird geschätzt.

watchOS 8.0.1 aktualisiert auf Apple Watch Series 3

Obwohl dieses Update für alle Uhren des Unternehmens verfügbar ist, die bereits mit Version '8' kompatibel waren, wird ihr Aussehen in Wahrheit in der Serie 3 am meisten geschätzt. Das Unternehmen Cupertino gibt an, dass dieses Update einige Fehler behebt, die beim Aktualisieren oder Konfigurieren von Barrierefreiheitsoptionen in dieser Version gemeldet wurden.

Ebenso ist zu beachten, dass Akkuleistung wurde ebenfalls optimiert bei allen Modellen. Es ist nicht bekannt, ob das brandneue apple Watch Serie 7, die diesen Freitag auf den Markt kommt, wird diese Version bereits als Standard bringen (sicher nicht), aber sicherlich wird sie kompatibel sein und ihren ersten Käufern einen besseren ersten Eindruck ermöglichen.