Dank DuckDuckGo können Sie jetzt Ihre Post schützen

DuckDuckGo ist vor allem für seine datenschutzbasierte Suchmaschine bekannt. Eine Alternative zu anderen Plattformen wie Google, die es ermöglicht, unsere Daten online zu schützen. Jetzt hat es einen neuen Dienst gestartet, der hilft, die Privatsphäre bei der Nutzung zu verbessern . Es befindet sich seit einiger Zeit in der Beta-Version und hat eine Warteliste, aber es ist jetzt für jedermann verfügbar. Sie können jetzt Ihre echte Adresse hinter a verstecken DuckDuckGo-Konto mit der Domain @duck.com. Wir erklären, woraus es besteht und wie es Ihnen hilft.

DuckDuckGo Email Protection verbessert die Privatsphäre

Dank DuckDuckGo können Sie jetzt Ihre Post schützen

Dieser neue Dienst wird aufgerufen DuckDuckGo E-Mail-Schutz . Dies ist keine neue E-Mail, die Sie so tun müssen, als wäre es Gmail, sondern ein Alias, der Ihre ursprüngliche Adresse maskiert. Ziel ist es, mehr Privatsphäre zu erreichen, die Tracker zu vermeiden, die per E-Mail ankommen, und so zu verhindern, dass Ihre Daten offengelegt werden.

Es ist eine Tatsache, dass sie uns per E-Mail verfolgen könnten. Zum Beispiel zu wissen, ob wir diese E-Mail geöffnet haben oder nicht. Obwohl es stimmt, dass sich traditionelle Anbieter stark verbessert haben Datenschutz , gibt es diesbezüglich noch Probleme. Mit DuckDuckGo Email Protection können Sie jetzt besser geschützt sein.

Um es zu verwenden, müssen Sie haben Chrome or Firefox, da Sie eine Erweiterung von deren installieren müssen Website . Der Installationsprozess ist schnell und einfach. Sie können es auch auf dem Handy verwenden, beides auf iOS und Android, aber in diesem Fall müssen Sie seine Anwendung installieren.

Erweiterung von DuckDuckGo für Firefox

Sobald Sie es installiert haben und es zum Starten geben, sehen Sie auf einem der ersten Bildschirme Informationen darüber, was dies ist DuckDuckGo E-Mail-Schutz Service tut es wirklich. Zusammenfassend wird folgendes berichtet:

  • Sie speichern Ihre E-Mails nicht
  • Sie speichern lediglich die verlinkte Adresse
  • Sie verwenden keine personenbezogenen Daten
  • Sie blockieren alle möglichen Tracker
  • Sie verwenden keine Dienste von Drittanbietern

Ab da kannst du schon einen Alias ​​erstellen . Sie können den gewünschten Namen mit der Erweiterung @duck.com eingeben. Darunter müssen Sie die tatsächliche Adresse angeben, von der Sie die E-Mails weiterleiten werden, was im Grunde die E-Mail-Adresse ist, die Sie vor Trackern schützen möchten.

Erstellen Sie einen Alias ​​mit DuckDuckGo

Darüber hinaus können Sie sich unter diesem Alias ​​auf Online-Plattformen registrieren, ohne Ihre echte Adresse preisgeben zu müssen. Ein positiver Punkt, um die Privatsphäre zu verbessern.

Wann ist es sinnvoll, diesen Service zu nutzen

Wie Sie sehen können, ist die Verwendung von DuckDuckGo Email Protection sehr einfach. Sie müssen nur eine Reihe von Schritten befolgen und Sie werden schnell damit beginnen, es zu verwenden und Ihre E-Mail-Adresse zu schützen. Wir können sagen, dass es unter bestimmten Umständen, in denen unsere Adresse kompromittiert werden könnte, besonders nützlich ist.

Einer von ihnen ist bei der Registrierung auf Seiten oder Plattformen, die möglicherweise unsicher sind . In diesen Fällen können wir zahlreiche Spam-E-Mails erhalten, die unseren Posteingang überfluten. Ein großes Problem und keine gute Idee, das an unserer Hauptadresse auftritt. Auf diese Weise können wir dank dieses Alias ​​​​und des DuckDuckGo-Schutzes verhindern, dass dies geschieht.

Daher ist es interessant, diesen DuckDuckGo-E-Mail-Schutzdienst verwenden zu können, wenn Sie sich auf einer nicht zuverlässigen Plattform registrieren oder Ihre echte E-Mail-Adresse auf irgendeine Weise preisgeben möchten. Das Öffnen einer Spam-E-Mail beeinträchtigt die Sicherheit und sollte vermieden werden.