Das Xiaomi 12 Pro kopiert das Beste aus dem Mi Mix 4

Vor kurzem hatten wir die Möglichkeit, eine Reihe von gefilterten Videos zu sehen, in denen MIUI 13 zeigte uns seine ersten Neuigkeiten und da es das Highlight war, haben wir uns nur auf das konzentriert, was uns die Software bietet. Äußerlich interessant war jedoch die Gestaltung des Terminals, in dem a Xiaomi Smartphone ohne Selfie-Kamera wurde gezeigt oder zumindest war es nicht wie im Mi Mix 4 zu sehen.

Das Xiaomiui-Team hat etwas Seltsames gefunden und die Nachricht veröffentlicht, dass wir könnten vor dem Xiaomi 12 Pro selbst sein und seine Schnitt-Rand Innovation. Eine Bewegung, die nicht verwunderlich ist, da das Xiaomi Mi Mix bei anderen Gelegenheiten dazu diente, uns Technologien voranzutreiben, die einige Zeit später in das gesamte High-End von Xiaomi integriert wurden.

Xiaomi 12 Pro kopiert das Beste aus dem Mi Mix 4

Die Hinweise, die das Design hinterlassen hat

Es gibt mehrere Elemente, die uns vermuten lassen, dass wir vor einem neuen Modell mit einer unsichtbaren Kamera stehen und dass die Bilder bereits mit einem Hintergrundbild des Xiaomi Mi Mix 4 beginnen, obwohl Rahmen und Bildschirmgröße nicht übereinstimmen Dies . Es passt wiederum auch nicht zu einer für das Mi 10 oder typischen Modifikation des Bildes ich 11 Serie, da keiner von ihnen die Krümmung auf den 4 Seiten des Bildschirms beibehält.

tamaño marcos xiaomi 12 pro xiaomi mi mix 4

Die Formen der Ecken sehen auch aus Unterschied zwischen dem Xiaomi Mi Mix 4 und dem möglichen Xiaomi 12 Pro , da sich das erste Modell für eher rechteckige Formen und das nächste eher ovale entscheidet. Die Untersuchung war so groß, dass die Terminals der Mi-Serie mit diesem fortschrittlichen Design konfrontiert wurden, um zu sehen, wie sich die Höhe der Rahmen bemerkenswert ändert.

Um weiterhin Elemente dieses nächsten High-End-Xiaomis zu entdecken, das zumindest für Spanien im Jahr 2022 das Licht erblicken wird, da von einer Präsentation am 28. Dezember die Rede ist, wurden andere Hinweise weiterhin mit einer Lupe untersucht. Displayschutzfolien sind wieder wichtig und Gizmochina konnte mit den Schutzfolien in der Hand feststellen, dass sie nichts mit dem zu tun haben, was wir in der vorherigen Generation gesehen haben und für diese durchgesickerten Bilder oder ein völlig neues Gerät konzipiert sein könnten.

Zum Schluss die Bilder der möglich Xiaomi 12 Pro, Mi 11, Mi 10 und Mi MIX 4 von Angesicht zu Angesicht gestellt wurden, um sicherzustellen, dass es kein Muster gibt, dem man folgen kann. Der reduzierte Rahmen des Xiaomi Mi 12, bei dem wir keine Löcher für den Ton des Telefons sehen, lässt uns vermuten, dass die im Mi Mix 1 verwendete Technologie wieder auf die Bühne zurückkehrt, indem sie unter dem Bildschirm neben der unsichtbaren Selfie-Kamera platziert wird und den Ton überträgt durch Vibrationen.

diseño xiaomi mi mix 4, mi 12 pro, mi 10, mi 11

Wir stehen zweifellos vor einem innovativen Smartphone, wir wissen nicht genau, ob es das Mi 12 Pro sein wird, aber es ist sicher, dass Xiaomi ein Terminal im Ärmel hat, das sich ändern und den Markt weiterentwickeln wird. Indem wir das Mi Mix 4 nicht nach Spanien und vielen anderen Märkten gebracht haben, ist ein Bedarf entstanden, dieses unsichtbare Objektiv in unseren Händen sehen zu können, das immer noch eine absolute Innovation ist und es einige Zeit dauern wird, bis wir uns daran gewöhnen gewinnt weiter an Boden. und verbessern Sie Ihre Ergebnisse.