Das schnellste professionelle NAS der Welt mit 25G-Ports

Derzeit gibt es zwei Arten von NAS-Servern, die NAS-Server vom Tower-Typ, wo wir sie normalerweise auf einem Tisch oder in einem Rack auf einem festen oder verschiebbaren Tablett installieren, und auch die Rack-NAS-Server, die direkt im Rack installiert sind. , belegt 1U, 2U und noch mehr, abhängig von der Anzahl der Festplatten, die wir haben. Rack-NAS sind diejenigen, die auf Geschäftsumgebungen ausgerichtet sind, und jetzt hat QNAP eines der schnellsten und leistungsstärksten NAS der Welt auf den Markt gebracht. Möchten Sie wissen, wozu das neue QNAP TS-h2477XU-RP fähig ist?

Das schnellste professionelle NAS der Welt mit 25G-Ports

Hauptmerkmale dieses ultraschnellen NAS

NAS-Server vom Rack-Typ sind in der Regel sehr leistungsstark, jedoch haben die wichtigsten Hersteller wie QNAP oder Synology diese Art von Servern in allen Bereichen, um die Bedürfnisse ihrer Kunden zu erfüllen. Heute zeigen wir Ihnen den neuesten NAS-Server, den QNAP auf den Markt gebracht hat, ein Spitzenmodell, das alles enthält, was notwendig ist, um einer der schnellsten der Welt zu sein, und einer derjenigen, die den meisten Speicherplatz bieten können dank seiner 24 Einschübe für Festplatten.

CPU-, RAM- und Flash-Eigenschaften

Dieser neue NAS-Server verfügt über ein sehr leistungsstarkes AMD Ryzen 7 3700X Prozessor, dieser Prozessor verfügt über 8 Kerne und 16 Verarbeitungs-Threads mit einer Geschwindigkeit von 3.6 GHz mit einer Turbogeschwindigkeit von 4.4 GHz. Dieses Modell verwendet eine 64-Bit-x86-Architektur, zusätzlich verfügt es über eine Gleitkommaeinheit und auch die AES-NI-Verschlüsselungs-Engine, um Daten mit Protokollen zu übertragen, die Datenverschlüsselung und AES als symmetrischen Verschlüsselungsalgorithmus verwenden.

Dieser Server wird mit 32 GB DDR4 UDIMM verkauft RAM, in jeweils zwei 16GB-Modulen erlaubt es jedoch bis zu 128 GB DDR4-RAM (4 Module zu je 32 GB), sodass wir eine große Anzahl virtueller Maschinen mit Virtualization Station verwenden, Hunderte von Microservices in Docker-Containern hosten und vieles mehr. Dieser RAM ist vom Typ ECC, da dieser NAS-Server die QuTS hero-Betriebssystem , ein Betriebssystem, das das ZFS-Dateisystem verwendet, eines der fortschrittlichsten, die wir derzeit auf einem Server haben können.

Schließlich verfügt dieser NAS-Server über 5 GB Flash-Speicher zum Schutz des Betriebssystems mit Doppelstart, ideal für den Fall, dass wir Probleme bei der Aktualisierung des Betriebssystems haben.

Storage

Dieser NAS-Server ist einer der vollständigsten auf dem Markt, er verfügt über insgesamt 24 Einschübe für 3.5-Zoll- oder 2.5-Zoll-Festplatten, ist jedoch auch mit 2.5-Zoll-SSDs kompatibel, die wir als Speicher oder als SSD Cache, um die Gesamtleistung des NAS-Servers zu beschleunigen. Natürlich sind alle Festplattenschächte Hot-Swap-fähig und mit allen Festplatten und SSDs mit großer Kapazität auf dem Markt kompatibel.

Obwohl dieser Server kein SSD-Caching mit M.2 NVMe hat, können wir Erweiterungskarten von QNAP kaufen, um diese Funktion dem NAS-Server bereitzustellen. Dank der Einbindung von insgesamt 4 PCIe 3.0-Ports unterschiedlicher Bandbreiten können wir QM2-Karten mit M.2 NVMe installieren, und wir können sogar 10G- und 25G-Netzwerkkarten kaufen, um die Möglichkeiten des Servers zu erweitern.

Konnektivität

Die Konnektivität dieses NAS-Servers ist sehr vollständig. Das erste, was wir sagen müssen, ist, dass er Folgendes enthält: eine Netzwerkkarte mit zwei SFP+-Ports mit 10 Gbit/s , daher können wir eine Bandbreite von 20 Gbit/s erreichen, wenn wir Link Aggregation verwenden. Wir haben auch zwei Gigabit-Ethernet-Ports für das LAN mit Unterstützung für Link Aggregation. Natürlich unterstützen alle Ports 9K-Jumbo-Frames.

Dieser QNAP TS-h2477XU-RP-Server verfügt über insgesamt 4 USB 3.2 Gen 1-Ports mit 5 Gbit/s , also die üblichen USB-3.0-Ports. Es hat auch ein USB 3.2 Gen 2 Typ-C-Anschluss mit einer Geschwindigkeit von 10 Gbit/s und ein weiterer USB 3.2 Gen 2 Typ-A Port mit einer Geschwindigkeit von 10 Gbit/s.

In Bezug auf die PCIe 3.0-Ports, die dieser Hochleistungsserver enthält, haben wir die folgenden Erweiterungssteckplätze:

  • Steckplatz 1: PCIe 3.0 x4
  • Steckplatz 2: PCIe 3.0 x8 oder PCIe Gen 3 x4
  • Steckplatz 3: PCIe 3.0 x8 oder PCIe Gen 3 x4
  • Steckplatz 4: PCIe 3.0 x4

Falls Steckplatz 1 belegt ist, funktioniert Steckplatz 2 mit PCIe Gen 3 x4 anstelle von PCIe Gen 3 x8. Wenn Steckplatz 4 belegt ist, läuft Steckplatz 3 mit PCIe Gen 3 x4-Geschwindigkeit anstelle von PCIe Gen 3 x8.

Dank dieser PCIe-Ports können wir Netzwerkerweiterungskarten installieren, um einen 25-Gbit / s-Speed-Port zu haben, wir können M.2-NVMe-Karten installieren, um sie als SSD-Cache, 10GBASE-T-Multigigabit-Netzwerkkarten und sogar zu verwenden W-Lan 6 Karten und USB 3.2 Gen 2-Erweiterung. Dank dieser Konnektivität können wir die Konnektivität dieser Geräte erweitern und haben eine größere Bandbreite im professionellen lokalen Netzwerk.

Weitere Merkmale

Weitere Merkmale dieses Modells sind, dass es insgesamt 4HE im Rack benötigt, um installiert zu werden, es misst 176.15 mm hoch, 481.04 breit und 672.02 mm tief, bei einem Gewicht von 22.66 kg. Dieses Modell verfügt über zwei redundante 800-W-Netzteile, ideal für den Fall, dass eines von ihnen nicht mehr funktioniert. Der Verbrauch bei voller Leistung beträgt 144W, es verfügt über insgesamt 4 92-mm-Lüfter zusätzlich zu den Lüftern des Netzteils. Der Schallpegel beträgt 27.5 dBA.

Wie Sie gesehen haben, ist dieses NAS-Servermodell eines der leistungsstärksten, schnellsten und mit dem größten Speicher, das wir auf einem Server haben werden. Das QuTS hero Betriebssystem hat die gleichen Konfigurationsmöglichkeiten und Dienste wie immer, daran hat sich nichts geändert.