Windows erkennt Kopfhörer nicht – So beheben Sie das Problem

Eine der Eigenschaften des Computers ist die Möglichkeit, alle Arten von Peripheriegeräten anzuschließen. Eine der beliebtesten Optionen vieler Benutzer ist die Möglichkeit, Kopfhörer anzuschließen. Ob es nun darum geht, Musik zu hören, einen Film anzusehen oder Videoanrufe zu tätigen, die Wahrheit ist, dass wir über ein sehr verbreitetes Gerät sprechen. Im Allgemeinen sollte seine Verwendung keine Probleme bereiten, obwohl es vorkommen kann, dass Windows kann sie nicht erkennen.

Das Anschließen unserer Kopfhörer an den Computer und das Erhalten einer Fehlermeldung von Windows, die besagt, dass sie nicht erkannt werden, kann gleichzeitig ärgerlich und frustrierend sein. Glücklicherweise gibt es verschiedene Möglichkeiten, dieses Problem vom Betriebssystem selbst aus zu lösen.

Windows erkennt keine Kopfhörer

Identifizieren Sie das Problem, um es zu lösen

Wenn Windows 10 Probleme hat, die Kopfhörer zu erkennen, kann dies sowohl an einem Hardware- als auch an einem Softwareproblem liegen. Als erstes ist zu beachten, dass es sich um einen Hardwarefehler unserer eigenen Kopfhörer handelt, die möglicherweise beschädigt wurden. Probieren Sie sie einfach auf einem anderen kompatiblen Computer oder Audiogerät aus, um zu sehen, ob sie wirklich richtig funktionieren. Falls es sich um ein Softwareproblem handelt, kann die Hauptursache mit dem Treiber , die möglicherweise veraltet oder fehlerhaft sind, was zu einer ziemlich frustrierenden Erfahrung führt. In dem Fall, dass wir verwenden Bluetooth-Kopfhörer, es Es ist möglich, dass wir uns außerhalb der Reichweite befinden oder die Batterie fast leer ist.

Es kann auch vorkommen, dass Windows 10 über die Audioausgabe Kopfhörer erkennt, die wir derzeit nicht verwenden. Außerdem funktionieren einige Soundkarten nicht richtig, wenn die Windows-Soundverbesserungen aktiviert sind, was ebenfalls das Problem verursachen kann.

Was auch immer der Grund ist, die Wahrheit ist, dass wir, bevor wir unsere Hände auf unseren Kopf werfen, versuchen müssen, eine Lösung zu finden. Und das werden wir durch einige Anpassungen versuchen, die wir von der Seite aus vornehmen können Microsoft Betriebssystem.

Was tun, wenn Windows die Kopfhörer nicht erkennt?

Als Nächstes zeigen wir Ihnen eine Reihe von Aktionen, die wir ausführen können, damit Windows 10 unsere angeschlossenen Kopfhörer erkennt.

Überprüfen Sie das Ausgabegerät

Als erstes müssen Sie überprüfen, ob das Gerät als Ausgabegerät aufgeführt ist. Drücken Sie dazu „Windows + I“ und das Menü „Einstellungen“ öffnet sich. Hier wählen wir „System“ und später „Sound“.

Elegir dispositivo de sonido

Auf der rechten Seite des Bildschirms müssen wir das Ausgabegerät auswählen, auf das Dropdown-Menü klicken und unsere angeschlossenen Kopfhörer auswählen. Auf diese Weise sollten sie einsatzbereit sein.

Aktualisieren Sie den Audiotreiber

Die Hauptursache dafür, dass Windows die Kopfhörer nicht erkennt, ist ein Treiberproblem. Um es zu lösen, schreiben wir Schalttafel in das Suchfeld des Startmenüs und wählen Sie es aus. Später im Abschnitt „Anzeigen nach“ wählen wir kleine Symbole aus und klicken auf den Abschnitt „Ton“.

Aktualisieren Sie die Audio-Steuerung

Später gehen wir auf die Registerkarte „Wiedergabe“ und wählen unsere Kopfhörer aus. Durch Anklicken im Bereich „Eigenschaften“ und „Einstellungen ändern“. Auf der Registerkarte Treiber wählen wir "Treiber aktualisieren" und lassen das Update automatisch herunterladen. Sobald dies erledigt ist, schließen wir die Kopfhörer an, um zu überprüfen, ob sie funktionieren.

Ändern Sie das Standard-Soundformat

Ein weiterer Grund, warum Windows 10 unsere Kopfhörer nicht erkennen kann, ist das Tonformat. Bei nicht korrekter Konfiguration kann sich das Problem immer wieder wiederholen. Um es zu lösen, schreiben wir die Systemsteuerung in das Suchfeld des Startmenüs und wählen sie aus. Wir gehen zum Abschnitt „Ton“ und doppelklicken in „Wiedergabe“ auf das „Standardgerät“.

Auriculares formato de sonido

Dies öffnet ein neues Fenster, in dem wir auf die Registerkarte "Erweiterte Optionen" zugreifen. Als nächstes ändern wir das Standard-Soundformat im Dropdown-Menü. Schließlich schließen wir die Kopfhörer wieder an, um zu sehen, ob diese Lösung die Probleme von Windows beseitigt, die Kopfhörer zu erkennen.

Kopfhörer als Standardgeräte festlegen

Wenn das Ändern des Standardtonformats das Problem nicht behebt, können wir versuchen, unsere Kopfhörer als Standardwiedergabegerät einzustellen. Dazu schreiben wir die Systemsteuerung in das Suchfeld des Startmenüs und wählen sie aus und klicken auf „Sound“.

Auriculares establecer como predeterminado

Im Bereich „Wiedergabe“ klicken wir auf die Kopfhörer und wählen „Als Standard festlegen“. Klicken Sie abschließend auf Übernehmen und OK. Sobald wir fertig sind, schließen wir die Kopfhörer wieder an und prüfen, ob sie funktionieren.

Deaktivieren Sie die Audioverbesserungen

Manchmal funktionieren einige Soundkarten nicht richtig, wenn die Windows-Soundverbesserungen aktiviert sind, sodass wir versuchen können, sie zu deaktivieren. Wir schreiben die Systemsteuerung in das Suchfeld des Startmenüs, wählen sie aus und klicken auf die Registerkarte „Sound“. Später wählen wir die Kopfhörer aus und klicken auf „Eigenschaften“.

Dies öffnet ein neues Fenster, in dem wir auf die Registerkarte "Erweiterte Optionen" klicken und das Häkchen entfernen „Audioverbesserungen aktivieren“ Möglichkeit. Klicken Sie abschließend auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu speichern.

Starten Sie den Audiodienst neu

Eine andere Möglichkeit, das Problem zu lösen, besteht darin, den Systemaudiodienst neu zu starten. Dazu führen wir die Tastenkombination „Windows + R“ aus, um den Ausführen-Befehl zu starten. Hier schreiben wir services.msc und drücken Sie die Eingabetaste oder die OK-Taste. Sobald es erscheint, müssen wir nach einem Dienst namens . suchen Windows Audio In der Liste. Wir klicken mit der rechten Maustaste darauf und wählen die Option „Neustart“. Sobald dies erledigt ist, können wir erneut testen, ob Windows die Kopfhörer erkennt und wir über sie hören können.

Audio von Windows reinicar

Überprüfen Sie die Bluetooth-Einstellungen

Falls wir Bluetooth-Kopfhörer verwenden, müssen wir überprüfen, ob sie aktiviert sind. Dazu drücken wir die Tastenkombination „Windows + I“, um das Menü „Einstellungen“ zu öffnen. Dann klicken wir auf den Abschnitt „Geräte“ und „Bluetooth und andere Geräte“. Hier müssen wir überprüfen, ob es aktiviert ist, wenn es bereits eingeschaltet ist, schalten wir es aus und wieder ein.

Bluetooth und Windows-Verbindung

Wir müssen auch überprüfen, ob unsere Kopfhörer im Abschnitt "Audio" angezeigt werden. Andernfalls müssen wir sie hinzufügen, indem wir auf die Schaltfläche „Bluetooth oder andere Geräte hinzufügen“ klicken und sie aus der Liste auswählen.

Verwenden Sie die Bluetooth-Fehlerbehebung

Windows hat möglicherweise einen Fehler mit Bluetooth, sodass wir die Problembehandlung verwenden können, um zu versuchen, das Problem zu beheben. Drücken Sie dazu „Windows + I“, um in das Menü „Konfiguration“ zu gelangen. Später klicken wir auf „Update und Sicherheit“.

Auf dem nächsten Bildschirm wählen wir in der linken Spalte „Troubleshoot“ und klicken unten rechts auf „Additional Troubleshooters“.

Lösung für Bluetooth-Probleme

Im neuen Fenster wählen wir „Bluetooth“ und „Troubleshooter ausführen“.