Mit diesem Trick gibt Windows 11 keine Probleme mehr beim Ändern des Cursors

Es gibt mehrere Elemente in Form von Peripheriegeräten, die Teil unseres Computers sind, einschließlich der Maus. Tatsächlich ist die Arbeit mit ihren Computern ohne dieses Gerät für die meisten und seit Jahren praktisch undenkbar.

Gerade für all dies ist es bei vielen Gelegenheiten ratsam, aufgrund der großen Verbreitung für dieses Element etwas mehr Geld auszugeben. Sobald wir es auf unserem Computer installiert haben, normalerweise über USB, müssen wir es bei bestimmten Gelegenheiten konfigurieren. Das Betriebssystem selbst stellt uns eine Reihe von Funktionen und Eigenschaften zur Verfügung, die bei diesen Aufgaben für die Verwendung der Maus sehr hilfreich sein werden. Ebenso und je nach Komplexität des Geräts müssen wir manchmal die Software des Herstellers verwenden.

Windows 11 wird beim Ändern des Cursors keine Probleme mehr geben

Dies wird besonders deutlich, wenn wir Mäuse finden, die neben den zusätzlichen über mehrere Tasten verfügen. All diese Änderungen werden nicht sehr nützlich sein, wenn es um geht Holen Sie das Beste aus dieser Hardwarekomponente heraus . Aber wie es in den meisten Fällen passiert in Windows, beziehen sich nicht alle Anpassungsfunktionen auf den funktionalen Aspekt des Systems. Wir finden auch viele andere, die es uns ermöglichen, das Erscheinungsbild an unsere Bedürfnisse oder unseren Geschmack anzupassen. Dies ist etwas, worüber wir jetzt in Bezug auf die Maus sprechen möchten, über die wir sprechen.

Konkret möchten wir uns auf die Möglichkeit konzentrieren, Ändern des Standardmauscursors für einander. Dies ist etwas, das wir leicht von der Windows-11 Schalttafel. Allerdings im neuen Microsoft Betriebssystem einige Fehler werden in dieser Hinsicht entdeckt.

Windows 11-Fehler beim Ändern des Mauszeigers

Und es ist so, dass viele Benutzer Beschwerden vorlegen, wenn sie den Mauszeiger ändern und andere platzieren, beispielsweise aus dem Internet heruntergeladen. Das Problem bei all dem ist gegeben, denn in dem Moment, in dem der Computer neu gestartet wird, stellt das Betriebssystem selbst den ursprünglich standardmäßig verwendeten Cursor wieder her. Dies ist natürlich nicht das Ziel der Änderung, aber wir möchten, dass das neue Dekorationselement im Laufe der Zeit erhalten bleibt.

Aus diesem Grund geben wir Ihnen im Folgenden eine nützliche Lösung, um diesen Fehler zu beheben, der derzeit im Betriebssystem selbst enthalten ist. Bei vielen Gelegenheiten neigen wir dazu, diese Elemente in Form von Cursorn herunterzuladen und sie dann in das System zu integrieren und standardmäßig zu verwenden. Allerdings sind wir normalerweise speichere es an einem beliebigen Ort auf der Festplatte , daher der Fehler.

Cursor Windows

Daher müssen wir einen bestimmten Pfad auf der Festplatte verwenden, auf dem wir die neue heruntergeladene Zeiger die wir aufbauen wollen. Ob es sich um ein einzelnes Element dieser Art von mehreren handelt, damit Windows 11 es beim Neustart nicht ändert, öffnen wir zunächst den Datei-Explorer. Als nächstes gehen wir zum folgenden Festplattenpfad:

C:/Windows/cursors

Auf diese Weise erreichen wir wirklich, dass die Cursor in diesen Pfad kopiert und neu angelegt, werden beim Neustart des PCs nicht mehr gelöscht. Wie Sie sich vorstellen können, ist dies nicht hilfreich, dieses Element jederzeit und auf jeden Fall zu ändern.