Wird Huawei den Verkauf von Mobiltelefonen einstellen?

Huawei ist das Epizentrum der Mobilfunkbranche für alle Fragen rund um die Veto des Unternehmens. Was einst Neuigkeiten über die Macht des chinesischen Technologiegiganten war, ist heute . geworden Probleme aller Art unter verschiedenen Umständen.

Die Situation beginnt zu sein besorgniserregend . So sehr das Unternehmen auch versucht, ohne weiterzumachen Google Dienste als nichts wäre es eine echte Belastung, die die allermeisten Nutzer nicht in Kauf nehmen wollen. Dies hat zu einem deutlicher Umsatzrückgang Das hat viele zu der Frage geführt, ob das Unternehmen den Verkauf von Smartphones einstellen wird.

Wird Huawei den Verkauf von Mobiltelefonen einstellen?

Huawei beweist das Gegenteil

Aufgrund der zahlreichen Gerüchte die Anfang dieses Jahres 2021 auftauchten, die darauf hindeuteten, dass das Unternehmen die Entscheidung, seine Marke zu verkaufen , musste Huawei rausgehen, um die Informationen zu dementieren.

Im Moment und trotz der traurigen Umstände ist die asiatische Firma benötigen nicht daran denken diese Aktion durchführen. Ein Beweis dafür ist die kürzliche Ankunft des Huawei Nova 9 in Spanien, nachdem ein Jahr lang keines seiner neuen Handys auf der Halbinsel zu sehen war.

Das bedeutet, dass sie nicht über den Verkauf des Unternehmens nachdenken, sondern weiter wetten, weil die Eigenschaften ihres Smartphones überzeugen Sie sie, Google-Anträge abzulehnen. Eine komplizierte Aufgabe, daran besteht kein Zweifel.

In China , obwohl auch die Gewinne rückläufig waren, wurden die Markteinführungen viel häufiger durchgeführt als in den anderen Ländern. Der Hauptgrund dafür ist, dass im asiatischen Raum sie sind nicht so zurückhaltend keine Google-Software zu haben.

HarmonyOS wird debütieren

Basierend auf den Aussagen des Vertreters der Kanzlei in einem rumänischen Medium, HarmonyOS würde international in den ankommen nächstes Jahr 2022 . Wenn die Informationen wahr sind, würde dies bedeuten, dass die endgültig auf Wiedersehen Android von der chinesischen Marke.

Harmonyos Huawei España

Mache diesen Schritt wäre nicht typisch für ein Unternehmen die beim Verkauf von Handys aufgeben will. Wir haben also einen weiteren zwingenden Grund, diese Tatsache anzuzweifeln.

Es stimmt, dass sich die Veto-Situation nicht bessert, sondern sich zu verschlechtern scheint, aber von Huawei vertrauen sie voll und ganz auf die Qualität ihres Betriebssystems und deren Endgeräte. Unter diesen Bedingungen ist es schwer vorstellbar, dass das Unternehmen plant, den Verkauf von Smartphones beiseite zu legen.