Warum PLCs die beste Option für Bereiche ohne Abdeckung sind

Um die Internetabdeckung zu verbessern, können wir verschiedene Geräte verwenden. Diese Geräte werden uns helfen, die drahtlose Verbindung an andere Orte zu bringen und die gefürchteten toten Zonen zu vermeiden. Nun, nicht alle funktionieren gleich und sie werden nicht immer nützlich sein. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, warum SPS sind eine sehr gute Option um Bereiche ohne Internetempfang zu Hause zu meiden.

PLCs, die beste Option, um Abdeckungsausfälle zu vermeiden

Warum PLCs die beste Option für Bereiche ohne Abdeckung sind

Es ist üblich, dass wir in bestimmten Bereichen eines Hauses keinen Zugang zum Internet haben. Die Abdeckung kann sehr begrenzt oder gar nicht verfügbar sein. Das wird uns daran hindern, andere Geräte anzuschließen und zu genießen gute Geschwindigkeit und Qualität. Um dies zu vermeiden, sind SPSen in vielen Fällen die beste Option.

Wie funktionieren WLAN-PLC-Geräte? Sie bestehen normalerweise aus zwei Geräte . Einer von ihnen ist über einen Stecker mit dem Router und dem Stromnetz verbunden, während der andere an einer anderen Stelle im Haus mit einem anderen Stecker verbunden ist. Die Internetverbindung wird durch die elektrische Verkabelung geleitet.

So können wir sicherstellen, dass a Todeszone wo das Internet nicht hinreicht erhält ein Signal und man kann problemlos Geräte anschließen. Nun, warum verbessert es andere Optionen? Ein Repeater zum Beispiel empfängt das Signal vom Router und verteilt es dann an einen anderen Bereich. Aber dort werden wir immer einen Signalverlust sehen, besonders wenn wir uns aus großer Entfernung verbinden.

SPS sind die beste Option, wenn es darum geht, eine gute Geschwindigkeit und Stabilität aufrechtzuerhalten. Obwohl sie im Vergleich zur direkten Verbindung mit dem Router immer einen gewissen Verlust haben, ist dieser viel geringer als bei der Verwendung eines Wi-Fi-Verstärkers. Besonders wenn wir die Verbindung in ein sehr abgelegenes Gebiet bringen müssen, ist es zweifellos eine ideale Alternative.

Limitaciones de los PLC

Deren richtige Anwendung ist entscheidend

Aber natürlich müssen wir auch die Bedeutung der korrekten Verwendung von SPS-Geräten berücksichtigen. Es reicht nicht aus, sie einfach irgendwie zu verbinden und zu erwarten, dass die Verbindung perfekt und mit hoher Geschwindigkeit funktioniert. Es ist wichtig, bestimmte Empfehlungen zu berücksichtigen, damit sie gut funktionieren.

Das erste ist um sie richtig zu verbinden. Es ist wichtig, dass Sie keine anderen Geräte in der Nähe anschließen. Je isolierter die SPS sind, desto besser. Auf diese Weise vermeiden Sie Störungen, die die Verbindung verlangsamen und Probleme verursachen können. Einen Fernseher oder ein Gerät, das über Bluetooth funktioniert, sollten Sie beispielsweise nicht daneben stellen, da es wie WLAN das 2.4-GHz-Band nutzt.

Sie sollten sie auch nicht über a verbinden Steckdosenleiste. Am besten verbinden Sie sie direkt mit der Wand. Wenn Sie die Möglichkeit haben, einen integrierten Stecker zu haben, schließen Sie besser nichts daran an, da dies die Qualität beeinträchtigen und Probleme beim Herstellen einer guten Verbindung haben könnte. Dies kann zu Fehlfunktionen der SPS führen.

Natürlich ist es auch der Schlüssel um die SPS auszuwählen, die Sie gut installieren werden. Sie sind nicht alle gleich. Sie sollten sich einige Punkte ansehen, z. B. die Unterstützung von Gigabit-Ethernet oder die Möglichkeit, eine gute Internetgeschwindigkeit zu erreichen. Auf diese Weise können Sie Geräte verbinden und die bestmögliche Verbindung erzielen.