Warum die Cloud im Internet immer wichtiger wird

Wir leben in einer Welt, in der sich unsere Arbeitsweise in den letzten Jahren stark verändert hat. Wir befinden uns in einer Zeit des Übergangs zu einer zunehmend digitalen Welt. Elektronische Kommunikationsmittel gewinnen immer mehr an Bedeutung, darunter sticht die E-Mail hervor. Aus ökologischen Gründen und aufgrund ihrer Unmittelbarkeit gewinnt sie gegenüber der Post immer mehr an Bedeutung. Zu beachten ist auch der Anstieg der Remote-Arbeit, die uns nicht dazu zwingt, vom Büro aus zu arbeiten. Daher ist es immer üblicher, in der Cloud zu arbeiten und Dateien mit Kollegen zu teilen. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, warum die Cloud im Internet immer wichtiger wird.

Warum die Cloud im Internet immer wichtiger wird

Was ist Cloud-Speicher?

Cloud Speicher wird im Englischen auch oft mit „Cloud Storage“ in Verbindung gebracht, da diese Technologie auf datenspeicherbasierten Computern basiert. Diese Daten, die wir speichern, sind in virtualisierten Speicherplätzen untergebracht, die in der Regel Dritten gehören. Die großen Unternehmen, die Hosting dieser Art anbieten, sind Google Drive, Dropbox oder Microsoft Onedrive unter vielen anderen, die in großen Rechenzentren betrieben werden. Dann stellen die Benutzer, die diese Art von Diensten benötigen, sie basierend auf den besonderen Bedürfnissen jedes einzelnen ein. Einer der Aspekte, der den Preis am meisten beeinflusst, wird der Lagerraum sein, den wir mieten. Diese Art von Cloud ist als a . bekannt Öffentliche wolke .

Auf der anderen Seite haben wir eine andere Art von Cloud, bei der die Server dem Unternehmen selbst gehören oder wir sie bei uns zu Hause hosten lassen. Ein Beispiel könnten die NAS-Server zu Hause sein, mit denen wir die gewünschte Speichergröße auswählen können. In dieser Hinsicht können wir mehr Speicherkapazität haben, aber im Gegenteil, wir sind für Sicherheit, Hardware und Energiekosten verantwortlich. Es ist das, was wir als das kennen würden Private wolke , könnten Sie daran interessiert sein, Ihren Computer in eine private Cloud zu verwandeln.

Wir hätten auch die Hybride wolke die eine Kombination aus öffentlichem und privatem ist und zunehmend angenommen wird. In dieser Art von Cloud haben wir einen lokalen Speicher als Cache und wir haben eine aktive Synchronisation zwischen dem NAS-Server und der öffentlichen Cloud.

Warum die Cloud immer wichtiger wird

Das Arbeiten in der Cloud wird immer relevanter, da sie uns eine Vielseitigkeit bietet, die unsere Arbeitsweise und Speicherung nach und nach verändert. Einer der Aspekte, bei denen wir gewinnen, ist, dass wir haben mehr physischen raum . Wir müssen unsere Dokumente und Dateien nicht auf der Festplatte speichern lassen. Früher hatte man beim Erreichen des Limits keine andere Wahl, als Dateien zu löschen oder neue Hardware zu kaufen. Jetzt, wo wir in der Cloud arbeiten, müssen wir nur noch mehr Speicherplatz mieten, und er wird sofort und einfach erweitert.

Einer der Aspekte, bei denen wir jedoch am meisten gewinnen, ist, wenn es um Austausch von Dateien . So können mehrere Personen an demselben Projekt arbeiten und die erforderlichen Änderungen vornehmen. Anschließend werden die Änderungen synchronisiert, sodass der Rest der Benutzer mit aktuelleren Informationen arbeiten kann. Der andere Vorteil, den das Arbeiten in der Cloud mit sich bringt, ist Mobilität und wir können diese Informationen verwenden von vielen verschiedenen Geräten . Mobilität bedeutet, dass wir von überall auf der Welt auf jedes Dokument zugreifen können, solange wir eine Internetverbindung haben, und das 24 Stunden am Tag.

Auf der anderen Seite können wir über zahlreiche Geräte auf die Cloud zugreifen, von Android Smartphone zu a Windows Rechner. Dies wären einige Beispiele, aber wir könnten auch darauf zugreifen mit iOS, Linux, Mac Betriebssystem und mehr. Darüber hinaus kann es übersetzt werden in niedrigere Betriebskosten für ein Unternehmen, solange die Informationen digitalisiert sind.

Aus diesen Gründen wird die Cloud im Internet immer wichtiger, es kann auch wichtig sein zu wissen, wie man Daten in der Cloud speichert, damit man sie nicht ausraubt. Tatsache ist, dass die Cloud hier bleiben wird, obwohl wir auch die Möglichkeit haben, die Hybrid Cloud zu wählen, bei der wir das Beste der Private Cloud (schneller Zugriff auf Dateien) und das Beste der Public Cloud (Backup extern) haben. .