Warum kann ein günstiges VPN teuer sein?

Verwendung eines VPN is nicht immer sicher. Es sind zwar sehr nützliche Programme zum Schutz der Privatsphäre beim Surfen im Internet, aber wir finden auch Anwendungen, die nicht so zuverlässig sind. Alles hängt davon ab, wie gut wir wählen. Manchmal entscheiden sich Benutzer für kostenlose oder kostengünstige VPNs, aber es kann tatsächlich schief gehen und zu einem großen Sicherheitsproblem werden. Darüber werden wir in diesem Artikel sprechen.

Ein kostenloses oder billiges VPN kann ein Problem sein

Warum kann ein günstiges VPN teuer sein

Wir haben grundsätzlich zwei Möglichkeiten, ein VPN zu installieren: Entscheiden Sie sich für die kostenlose oder ein Abonnement bezahlen dafür. Darüber hinaus finden wir bei der zweiten Option eine breite Palette von Preisen. Einige sind wirklich billig, praktisch kostenlos, während andere mit höheren Kosten verbunden sind.

Was ist mit den kostenlosen oder denen mit sehr geringen Kosten? Obwohl wir nicht sagen wollen, dass dies bei 100 % der Programme der Fall ist, konnten wir feststellen, dass die wahre Einnahmequelle ist Sammeln unserer Daten . Zum Beispiel die Websites, die wir besuchen, von wo aus wir eine Verbindung herstellen, welche Geräte wir verwenden …

Schließlich haben personenbezogene Daten im Netz einen hohen Stellenwert. Sie können verwendet werden, um uns in Werbekampagnen, Spam einzubinden oder sogar an Dritte zu verkaufen. Sie landen nicht immer in sicheren Händen, da sie in der Datenbank eines Angreifers landen könnten.

Wenn Sie mit der Verwendung eines VPN beginnen, müssen Sie sich daher der Bedeutung einer guten Auswahl bewusst sein. Wir sollten nur Anwendungen installieren, denen wir vertrauen können, und nach Möglichkeit kostenlose vermeiden. Deshalb sagen wir, dass a kostenloses VPN kann teuer werden.

El problema de las VPN gratis

Die Probleme eines schlechten VPNs

Wir haben erklärt, dass ein kostenloses oder sehr günstiges VPN ein großes Problem darstellen kann. Was kann nun wirklich passieren? Da ist zum einen die Tatsache, dass sie sammeln können Daten . Diese Informationen können verwendet werden, um Gewinn zu machen und einen wirtschaftlichen Nutzen zu erzielen.

Aber man muss auch bedenken, dass sie es könnten Fehlfunktion . Obwohl es nicht speziell dafür ausgelegt ist, Daten zu stehlen, könnte es Probleme geben, die unsere Informationen im Netzwerk preisgeben. Nehmen wir an, wir surfen über ein öffentliches Wi-Fi-Netzwerk und verwenden ein VPN, um besser geschützt zu sein. Dieses Programm funktioniert nicht richtig und gibt, ohne dass wir es wissen, Browserdaten durch.

Darüber hinaus kann es zu Fehlfunktionen kommen, wenn a geographischer Block. Zum Beispiel befinden wir uns in einem bestimmten Land, in dem ein Dienst, wie z Netflix, funktioniert aufgrund von Standortbeschränkungen nicht. Vielleicht hat dieses VPN nicht die Möglichkeit, die Blockade zu umgehen, und wir werden auf das gleiche Problem stoßen, als ob wir ohne es surfen würden.

Daher ist es bei der Auswahl eines VPN wichtig zu wissen, wie es funktionieren wird, welche möglichen Einschränkungen es gibt und wie es wirklich praktisch ist, im Netzwerk geschützt zu sein und dass alles richtig funktioniert. Sie können ein Tutorial sehen, um ein VPN gut auszuwählen.