Was für ein gutes VPN muss sicher online surfen

Wenn wir uns mit dem Internet verbinden, denken wir normalerweise, dass wir es sicher machen. Und oft ist es wahr. Unser aktualisierter Computer verwendet sichere Software, ein Antivirenprogramm usw. Am Anfang sollte unsere Sicherheit nicht beeinträchtigt werden. Es besteht jedoch immer das Risiko, dass wir unnötig laufen. Zum Beispiel haben unser ISP und große Internetunternehmen wie Google immer unseren Datenverkehr kontrolliert. Darüber hinaus besteht immer die Möglichkeit, dass ein Hacker unsere Aktivitäten kontrolliert. Bedrohungen, gegen die es schwierig ist, sich zu schützen. Es sei denn, wir verwenden eine VPN.

Für mehr Sicherheitsmaßnahmen, die wir ergreifen, wird es immer kleine Lücken geben, die unsere Privatsphäre gefährden, wenn wir eine Verbindung zum Internet herstellen. Wenn wir uns also sicher über das Internet verbinden möchten und die Gewissheit haben, dass niemand, weder unser ISP noch ein Internetunternehmen, Zugriff auf unsere Daten hat und uns über das Internet folgt, ist eine der besten Optionen, die wir ergreifen können, dies Nutzen Sie ein VPN.

VPN
VPN

Wie ein VPN unsere Privatsphäre schützt

VPN-Verbindung ist in groben Zügen eine private und verschlüsselte Verbindung zwischen uns und einem Zwischenserver des Unternehmens, das diesen Service anbietet. Der Verkehr wird verschlüsselt, bevor Sie unseren Computer verlassen und wandert vollständig verschlüsselt zum VPN-Server.

Da die Verbindung immer verschlüsselt ist, können weder unser ISP noch ein Zwischenunternehmen wissen, was der von uns gesendete oder empfangene Datenverkehr enthält. Dies ist auch sehr nützlich (eher wichtig), wenn wir beispielsweise von einer Bar oder einem Flughafen aus eine Verbindung zum Internet herstellen. aus öffentlichen Netzwerken. Unser Datenverkehr wird vor dem Verlassen des PCs verschlüsselt. Wenn also ein Sniffer den Datenverkehr erfasst, wissen Sie nicht, was er enthält.

Wenn der Datenverkehr den Server erreicht, wird er entschlüsselt, analysiert und an sein Ziel gesendet. Während dieses Vorgangs wird die gesamte Identität der Person, die das Paket gesendet hat, wie z. B. Ihre IP, Ihr Herkunftsland usw., ausgeblendet. Der Datenverkehr ist völlig anonym und nur die Daten (IP, Land usw.) des VPN werden offengelegt.

Wenn der Zielserver antwortet, wird der umgekehrte Vorgang ausgeführt. Der Datenverkehr wird an den VPN-Server gesendet (da er ihn gesendet hat), verschlüsselt ihn und sendet ihn sicher an unseren Computer. Ohne Risse.

Andere Verwendungen einer virtuellen privaten Verbindung

VPN-Netzwerke schützen nicht nur unsere Privatsphäre beim Herstellen einer Verbindung zum Internet, sondern verfügen auch über viele andere Dienstprogramme. Zum Beispiel ist eine der bekanntesten die Möglichkeit von versteckt unser Herkunftsland und in der Lage zu sein, es für alles zu ersetzen, was wir wollen. Auf diese Weise können wir jede geografische Einschränkung überspringen und jede Website ohne Probleme besuchen.

Auf die gleiche Weise können wir Überspringen Sie alle anderen Einschränkungen. Wenn beispielsweise unser Netzwerk oder unser ISP den P2P-Verkehr blockiert, können wir dank des VPN sicher und ohne Probleme aus diesem Netzwerk herunterladen. Da der Verkehr verschlüsselt ist, ist nicht bekannt, dass es sich um P2P-Verkehr handelt. Das gleiche passiert, wenn ein anderer Port oder ein anderes Protokoll blockiert ist.

Letztendlich helfen uns diese Verbindungen, wie wir erklärt haben Schützen Sie unsere Sicherheit, wenn wir über öffentliche Netzwerke eine Verbindung zum Internet herstellen, in Bars, Flughäfen usw. Die Verkehrsverschlüsselung verhindert, dass ein Sniffer uns verfolgt.

Was für ein gutes VPN sollte haben

Heute finden wir viele VPN-Dienste im Netzwerk. Allerdings schützt nicht jeder unsere Sicherheit auf die gleiche Weise, und die Verwendung einiger von ihnen kann sogar gefährlich sein.

zuverlässig und sicher VPN , sowie Surfshark müssen über eine Reihe von Funktionen verfügen, mit denen wir sicherstellen können, dass unser Datenverkehr sicher über das Internet übertragen wird.

Eines dieser Merkmale ist, dass es sich um eine bezahlt Bedienung. Mehr oder weniger billig, aber bezahlt. Dies stellt eine Einnahmequelle für das Unternehmen sicher und stellt sicher, dass Sie unsere Daten nicht zum Gewinn verwenden, indem Sie sie an Dritte verkaufen kostenlose VPNs oft tun. Darüber hinaus muss ein gutes VPN mit allen Arten von Betriebssystemen, Browsern und kompatibel sein Geräte damit unser verkehr immer gesichert ist.

Datenschutz ist sehr wichtig. Je mehr Länder unser Server über sie in das Netzwerk einbinden muss, desto besser. Die Verschlüsselung von Punkt-zu-Punkt-Verbindungen ist ebenfalls sehr wichtig, daher müssen wir nach Algorithmen suchen, die nicht zu brechen sind, wie z AES-256-GCM dieser Surfshark bietet uns. Die Verwendung sicherer Protokolle, wie z IKEv2 / IPsecist auch wichtig, um unsere Privatsphäre zu schützen.

Je mehr Sicherheitsmaßnahmen das VPN bietet, wie z privat und sicher DNS, Multi-Hop, um die Verfolgung zu erschweren oder die Verwendung Ihres Netzwerks für P2P-Downloads zu ermöglichen, je sicherer und privater wir sind, wenn wir über diesen Server im Internet surfen.