Welche Ausbildung braucht ein IoT-Ingenieur und was ist seine Aufgabe?

IoT Geräte sind die Gegenwart, aber vor allem die Zukunft. Wir haben immer mehr Geräte, die mit dem Internet verbunden sind. Es sind Geräte aller Art, wie Fernseher, intelligente Glühbirnen, Rauchmelder … Es gibt eine große Anzahl von Produkten, und dafür ist es notwendig, Fachleute zu haben, die sie herstellen und verwalten können. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, was es braucht, um zu sein ein IoT-Ingenieur und was seine Funktionen sind.

Welche Ausbildung braucht ein IoT-Ingenieur?

Studium zum IoT-Ingenieur

Werden ein Internet of Things- oder IoT-Ingenieur, Sie können verschiedene Universitätsstudien wählen, die Sie mit den erforderlichen Kenntnissen ausbilden. Es gibt verschiedene Karrieren, die eine Vielzahl von Optionen bieten, und eine davon ist die Möglichkeit, eine Karriere als IoT-Ingenieur zu verfolgen.

Eine Möglichkeit, die Sie haben, ist, eine zu nehmen Abschluss in IoT. Es ist etwas, das einige Universitäten anbieten, und es ist eine bestimmte Karriere darin. Dort erwirbst du alle nötigen Kenntnisse und kannst diese auch mit einem spezifischeren Master-Abschluss, wie Netzwerksysteme, Sicherheit, Hardware…

Es gibt jedoch andere Universität Abschlüsse, die Ihnen auch das Fenster zum Ingenieur im Internet der Dinge öffnen. Zum Beispiel das Studium der Technischen Informatik, Telematik, System-, Hardware- oder Telekommunikationstechnik. Auch andere Abschlüsse wie Elektrotechnik und Elektronik werden in verwandten Rollen von einem IoT-Ingenieur unterstützt.

Aber über das Erlernen einer bestimmten Karriere hinaus kann sich ein IoT-Ingenieur durch Kurse und Master spezialisieren. Zum Beispiel ein Master in Netzwerksystemen, um Hardware in IoT-Projekten konfigurieren zu können oder in Cybersecurity, um Daten jederzeit geschützt zu halten.

Mejoras de redes en dispositivos IoT

Seine Aufgaben

Nachdem wir erklärt haben, welche Studien notwendig sind, um ein IoT-Ingenieur zu werden, werden wir darüber sprechen welche Funktionen Sie ausführen müssten . Denken Sie daran, dass es sich um einen sehr flexiblen Beruf handelt, der die Ausübung vielfältiger Aktivitäten und auch die Anpassung an neue Zeiten erfordert.

Geräteintegration

Eine seiner Funktionen besteht darin, die Integration zwischen Geräten zu suchen. Wir sind von Geräten umgeben, die mit dem Internet verbunden sind, wie z. B. einem Computer, einem Fernseher, einer Festplatte, die mit dem Router verbunden ist … Was ein IoT-Ingenieur sucht, ist eine Integration zwischen all diesen Geräten zu finden.

Auf diese Weise können wir haben größere Kontrolle über die Informationen im Netzwerk , sowie mehrere Funktionen nutzen, die von jedem Gerät angeboten werden. Beispielsweise können Sie die von einem Temperatursensor oder einem Rauchmelder aufgezeichneten Informationen von einem Tablet aus verwalten.

Projekte entwickeln

Es wird auch für die Entwicklung von Projekten zuständig sein Erstellen Sie IoT-Geräte und diese Integration erreichen, die wir erwähnt haben. Dies erfordert eine Reihe klar definierter Richtlinien und einen Prozess, der weder schnell noch einfach durchzuführen ist. Hier werden viele Parteien ins Spiel kommen, sowohl auf Arbeitnehmer- als auch auf technologischer Ebene.

Daher besteht die Funktion darin, solche Projekte entwickeln zu können, die darauf abzielen, ein Skript mit zu befolgenden Richtlinien zu erfassen. Dieser Prozess wird je nach Endziel mehr oder weniger komplex sein, sodass die Projekte sehr unterschiedlich sein können.

Gerätestart überwachen

Jedes Projekt, jede Herstellung eines Geräts erfordert Überwachung und Überwachung . Das ist eine weitere Funktion, die Sie ausführen müssen. Es besteht darin, zu überprüfen, ob jeder Teil dieses Projekts korrekt ausgeführt wird und dass keine Fehler vorliegen, die das Projekt gefährden könnten.

Für den Fall, dass irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, die außerhalb des Drehbuchs liegen, ist er dafür verantwortlich, nach einer möglichen Lösung zu suchen. Auf diese Weise können Sie die IoT-Geräte, die Sie entwickeln, zu einem angemessenen Ende bringen.

Analysieren Sie die Daten

Eine weitere Aufgabe, die ein IoT-Ingenieur ausführt, ist Analysiere alle Daten . Jegliche Art von Informationen im Zusammenhang mit der Entwicklung eines Geräts, statistische Daten zur Nutzung, Eigenschaften … All dies wird analysiert, um es an die Bedürfnisse anzupassen und auch mögliche Verbesserungen implementieren zu können.

Die Datenanalyse ist bei der Herstellung von Computerausrüstung unerlässlich. Umso mehr, wenn es sich um etwas handelt, das wiederum in viele andere Geräte integriert werden und Zugriff auf das Netzwerk haben soll.

Forschungstrends

Eine weitere Rolle, die der IoT-Ingenieur ebenfalls ausübt, besteht darin, neue Trends zu erforschen und sich mit ihnen vertraut zu machen aktuellen technologischen Veränderungen . Alles, was mit dem Internet der Dinge zu tun hat, wächst in einem sehr schnellen Tempo. Jedes Jahr sehen wir neue Geräte und vernetzte Systeme, die sowohl zu Hause als auch im Unternehmen vieles einfacher machen können.

Die Mission in diesem Fall besteht darin, Informationen darüber zu sammeln, was die aktuellen Trends sind und wie Geräte entwickelt werden können, die sich an sie anpassen. So können sie den Kunden neue Produkte anbieten und sind immer auf dem Laufenden.

Methoden zur Seguridad und Dispositivos IoT

Profil und Wissen

Welches Profil sollte ein IoT-Ingenieur haben? Du musst ein sein kreative Person mit analytische Kapazität und wissen, wie es geht mögliche Fehler beheben die erscheinen. Wichtig ist ein Verständnis für Elektrotechnik, Software und umfangreiches Wissen darüber, wie Sensoren funktionieren, wie Geräte miteinander kommunizieren und wie man all dies in der Praxis umsetzt.

Interessant ist auch, dass Sie umfangreich sind Kenntnisse über Netzwerke und deren Betrieb. Schließlich ist es die Grundlage der Geräte des Internets der Dinge, und es gibt viele Alternativen, die den Benutzern angeboten werden. Daher sind Kenntnisse über Heimautomatisierungsnetzwerke, Wi-Fi, Bluetooth, Zigbee und andere ähnliche Protokolle sehr wichtig.

Ein weiterer wichtiger Aspekt in Bezug auf Wissen ist, etwas zu wissen Programmiersprachen . JavaScript und Python sind besonders nützlich, aber viele andere können interessant sein, um ein vollständigeres Profil zu haben.

Ein ebenso gefragtes Thema in diesem Beruf sind Kenntnisse in Computersicherheit . Wissen, wie man mögliche Schwachstellen erkennt und bewertet, alles über Schlüsselverschlüsselung und Geräteverschlüsselung weiß und verhindert, dass ein Angreifer in ein IoT-Gerät eindringt.

Umfangreiche Kenntnisse von Betriebssystemen wie z Linux or Windows ist auch sehr nützlich. Insbesondere Linux ist eine Grundsäule für viele IoT-Projekte und es ist praktisch, sehr gut zu wissen, wie die verschiedenen Tools, die in diesem Betriebssystem installiert sind, funktionieren.

Kurz gesagt, wenn Sie sich fragen, was es braucht, um ein IoT-Ingenieur zu sein, oder was seine Funktionen sind, haben wir in diesem Artikel versucht, die Grundlagen zu erklären. Es ist ein Beruf, der heute zweifellos von großer Bedeutung ist, aber in einigen Jahren noch mehr nachgefragt werden wird, da die Geräte des Internets der Dinge voranschreiten und die Palette der Möglichkeiten immer größer wird.