Was sollte ein gutes Case haben, um mit dem Handy Sport zu machen

Was sollte ein guter Koffer haben, um Sport zu machen

Sport mit unseren Handys zu treiben ist für viele Menschen mittlerweile selbstverständlich. Diese ermöglichen es uns, ein paar Minuten intensiver Bewegung auf angenehmere Weise zu genießen, unsere Lieblingsmusik zu hören oder uns dabei zu helfen, den richtigen Weg zu gehen, um unsere Ziele zu erreichen. Und nicht alle deckt für unsere Handys empfehlen sich beim Sport mit dem Mobile.

Aus diesem Grund wollen wir innehalten und die Aspekte überprüfen, die unserer Meinung nach am wichtigsten sind, wenn es um eine Abdeckung geht, wenn wir wissen, dass wir sie genau für den Sport nutzen werden.

Bequem vor allem

Wenn wir uns für eine Handyhülle entscheiden, denken wir oft mehr an den ästhetischen als den praktischen Aspekt, und das hilft uns nicht immer, wenn wir mit unserem Handy Sport treiben. Wichtig ist in diesem Fall, dass die Abdeckung ist praktisch beim Sport , und deshalb ist es bequem, damit es nicht im Weg ist.

funda deporte móvil

Daher sollten wir als Erstes beurteilen, ob es möglich ist, einen Fall zu bekommen als Armband getragen werden , und somit in der Lage zu sein, damit einfach und bequem um unseren Arm herum zu laufen, zu gehen oder die meisten Aktivitäten auszuüben. Dies sind die am meisten empfohlenen Cover für den Sport und daher das Format, das wir wählen sollten, um es zu üben.

funda deporte móvil

Light

Wenn wir es anders als in einem Armband tragen möchten, ist es offensichtlich, dass wir das brauchen Gehäuse aus leichten Materialien , die uns beim Sport nicht benachteiligen.

fundas 360 integral movil

Dafür wird es daher notwendig sein, ein Gehäuse aus leichteren Materialien wie Silikon zu wählen, die in der Regel fast nichts wiegen. Vielleicht ist die ideale Lösung Tragen Sie das Telefon vollständig geschützt , in einer integrierten Abdeckung, die aus zwei Teilen besteht, einer Vorder- und einer Rückseite, die sowohl die Rückseite als auch den Bildschirm schützt. Auf die Koffer mit integrierten Akkus muss man natürlich verzichten.

Wasserdicht

Wenn wir Sport treiben, ist es normal, dass die Abdeckung den feindlichsten Umgebungen standhält. Aus diesem Grund müssen wir uns immer entscheiden Abdeckungen, von denen wir wissen, dass sie nass werden können , entweder mit Regenwasser, oder auch wenn wir für den Einstieg in den Pool geben. Dafür finden wir auch andere Taschen in Form einer Tasche, die wir im Sommer verwenden und die es uns ermöglichen, das Telefon problemlos zu benetzen, da das Wasser es nicht berührt. Aus diesem Grund sind die Hüllen vom Typ Armband, wenn sie auch wasserdicht sind, viel besser, denn wir haben alles in einer Tasche, Komfort und Beständigkeit gegen die gefährlichsten Elemente für unser Handy beim Sport.

fundas móvil agua

Obwohl nach und nach Handys nicht mehr so ​​notwendig sind wie früher, um Sport zu treiben, da die gesamte Aktivitätsüberwachung perfekt durch smarte Armbänder erfolgen kann. Mehr, wenn sie über GPS und mobile Konnektivität mit einer eSim verfügen, zu welcher Zeit unser Handy direkt übertrifft. Wenn dies jedoch nicht der Fall ist, entscheiden Sie sich für ein gutes Etui in Form eines Armbands, um Ihr Handy sicher bei Ihren Sporteinheiten zu tragen.