Was ist Passbook für Karten und Tickets: Apple Wallet und Verwendung auf Android

Sparbuch ist eine virtuelle Apfel Kartenhalter, der es uns ermöglicht, nicht alle physischen Karten mitführen zu müssen, sondern wir können sie in digitalem Format mitführen. Normalerweise haben wir Treuekarten von Geschäften, Clubs, Cafés … Und anstatt sie alle in unserer Brieftasche zu tragen, können wir es hier tun iOS Service, der es uns ermöglicht, nicht nur die Karten, sondern auch Tickets oder Flug- und Bahntickets auf dem Telefon zu speichern.

Obwohl es sich um eine native Option für iOS handelt, können wir Passbook auch verwenden Android und in den folgenden Abschnitten erklären wir, warum es so viele Vorteile hat und warum es eine wesentliche Option für jedes Mobiltelefon ist.

Was ist Passbook für Karten und Tickets

Was ist Passbook und wozu dient es?

Passbook ist eine auf Apple-Mobiltelefonen verfügbare Funktion, mit der wir Karten oder Tickets auf dem Mobiltelefon speichern können, um sie mitnehmen zu können, ohne sie ausdrucken zu müssen. Es funktioniert ursprünglich in Passbook, ist aber derzeit Teil der Wallet-App auf iOS-Telefonen und -Tablets.

Es ist eine Anwendung oder Funktion, mit der Sie Karten, Rechnungen, Tickets usw. speichern können, solange wir sie haben die verfügbaren PKPASS-Dateien, damit sie mit der Anwendung kompatibel sind. Damit können Sie Ihre Mitgliedskarte aus einem Geschäft, aber auch Ihre Renfe-Zugfahrkarten, eine Flugzeugbordkarte oder Tickets für ein Konzert oder Fußballspiel mitnehmen.

Wenn wir ein Ticket oder ein Ticket kaufen, finden wir die Option, es in diesem Format herunterzuladen. Wir sehen eine Meldung mit der Aufschrift „In PKPASS herunterladen“ oder wir können eine Schaltfläche mit der Aufschrift „In PKPASS herunterladen“ sehen „Zu Apple Wallet hinzufügen“ . Wie dem auch sei, wir finden diese Funktion in allen Arten von Ticketverkaufsdiensten, Online-Tickets, Flugzeugkäufen, Reservierungen…

Apple Geldbörse

So verwenden Sie Passbook

Sobald wir die Datei auf unserem Mobiltelefon haben, ist es sehr einfach. Wir öffnen Apple Wallet oder die Passbook-Alternative auf Android und es zeigt uns alle Karten, die wir haben, als wäre es eine Brieftasche. Wir können von einem zum anderen gleiten, egal ob es sich um Tickets, Fahrkarten oder Mitglieds- oder Treuekarten handelt.

Der Inhalt ist viel grundlegender als das, was wir normalerweise in einem PDF sehen, da nur der Name und die Miniaturansicht angezeigt werden. das Aktualisierungs- oder Ablaufdatum und einen QR Code oder Barcode, der gescannt werden kann und den Sie vorzeigen müssen, wenn Sie einen Ort betreten oder einchecken.

Apple Wallet

Verwendung auf Android

Wie wir in den vorherigen Abschnitten erklärt haben, war Passbook ein exklusives Apple-Tool und jetzt ist es Apple Wallet. Wenn wir ein Android-Handy haben, können wir diese .pkpass-Dateien standardmäßig nicht öffnen, was so praktisch ist. Aber es gibt viele kompatible Anwendungen, die es uns ermöglichen, Bordkarten mitzuführen oder Tickets auf dem Smartphone, als hätten wir eine iPhone.

Die bekannteste Anwendung ist PassWallet und das ist sie auch praktisch identisch mit der iOS-Version . Eine kostenlose App, die wir von der herunterladen können Google Play Speichern und das ermöglicht uns automatisch, nach allen kompatiblen Dateien im Speicher unseres Telefons zu suchen, um uns die Ergebnisse auf dem Bildschirm anzuzeigen. Sobald wir uns in der App befinden, können wir nach oben schieben, um die verschiedenen Rechnungen oder Karten anzuzeigen.

Sparbuch

Obwohl es die beliebteste ist, gibt es andere ähnliche Anwendungen, mit denen wir dasselbe tun können: Konfigurieren Sie alle unsere Tickets oder Bordkarten und schieben Sie sie von einer zur anderen, um sie bei Bedarf anzuzeigen, wie ein virtueller Karteninhaber.