Welches iPad im Jahr 2022 kaufen?

Letzte Woche, Apple erneuerte zwei seiner beliebtesten iPads, sowohl das einfachste und sparsamste Modell als auch das Spitzenmodell, das iPad Profi. Nachdem die Unternehmen aus Cupertino ihr gesamtes iPad-Sortiment aktualisiert haben, möchten wir Ihnen in diesem Beitrag mitteilen, welche die beste Option ist, die Sie basierend auf Ihren Anforderungen erwerben können. Lesen Sie weiter, dass wir Ihnen alles erzählen.

Verfügbare Modelle und Preise

Welches iPad 2022 kaufen

Die Tatsache, dass Apple einige seiner iPad-Modelle erneuert hat, bedeutet nicht, dass sich das bisherige Angebot gegenüber dem aktuellen geändert hat, da es seit der Einführung des Basis-iPad durch Apple kein neues Modell gegeben hat, das in die gesamte Familie fällt . Auf diese Weise sind die iPads, die Sie heute über den Apple Store kaufen können, die folgenden.

  • iPad mini der 6. Generation ab 649 Euro.
  • iPad der 9. Generation ab 429 Euro.
  • iPad der 10. Generation ab 579 Euro.
  • iPad Air 5. Generation ab 769 Euro.
  • iPad Pro 11 Zoll 4. Generation ab 1,049 Euro.
  • iPad Pro 12.9 Zoll 6. Generation ab 1,449 Euro.

Welcher ist der Beste für dich?

Die Auswahl an Optionen, die Apple auf den Tisch legt, ist ideal, da es für einen Benutzer sehr seltsam wäre, in dieser Auswahl nicht das richtige Gerät zu finden, um die Aufgaben ausführen zu können, die er ausführen möchte. Von den sparsamsten und einfachsten Modellen bis hin zum iPad Pro, das enorm genutzt werden kann. Daher werden wir Ihnen im Folgenden mitteilen, für welche Art von Benutzer diese jeweils geeignet sind.

Das iPad Mini hat ein wirklich ausgeprägtes Publikum, und obwohl es nicht das billigste ist, hat es einen sehr erschwinglichen Preis und eine Größe, die natürlich einen Unterschied macht. Für all jene Nutzer, die ein komplett transportables iPad benötigen, mit dem sie übrigens nur Inhalte im Internet ansehen oder mit dem Apple Pencil der zweiten Generation Notizen machen wollen, ist dies das ideale iPad.

Wenn wir den Bildschirm vergrößern, ist es an der Zeit, über das Basis-iPad zu sprechen, das in diesem Fall bis zu zwei verschiedene Modelle umfasst. Einerseits die IPad der 9. Generation Das hat einen wirklich günstigen Preis, ideal für Benutzer, die etwas sehr Einfaches, aber Funktionelles wollen und noch nie ein iPad hatten. Für Benutzer, die die Leistung des M1- oder M2-Chips nicht wirklich benötigen, aber das All-Screen-Design der neuesten iPads wünschen, bietet das IPad der 10. Generation ist der Weg zu gehen. Darüber hinaus ist es jetzt mit dem neuen Magic Keyboard Folio kompatibel, Apples Tastatur, die Ihnen ein Trackpad bietet, damit Sie es wie einen Computer verwenden können.

neue iPads

Wir heben das Niveau an, und es ist an der Zeit, darüber zu sprechen iPad Air der 5. Generation . Bis heute ist es das leistungsstärkste iPad Air, und sicherlich in Bezug auf das, was es zu bieten hat, und den Preis, den es hat, am besten geeignet für diejenigen, die ihrem iPad viel Zuckerrohr geben möchten, aber nicht wollen Gib so viel Geld für einen Pro aus. Sein Design ist fantastisch, aber es enthält den M1-Chip, der ihm eine beneidenswerte Leistung und Leistung verleiht. Darüber hinaus ist es sowohl mit dem Apple Pencil der 2. Generation als auch mit dem Magic Keyboard kompatibel, dem besten Zubehör, das Sie für ein iPad finden können.

Schließlich ist es Zeit, über die zu sprechen iPad Pro , der ebenfalls mit dem M2-Chip erneuert wurde, der ihm nach Möglichkeit mehr Leistung als zuvor verleiht. Und wie der Name schon sagt, sind sowohl das 11-Zoll- als auch das 12.9-Zoll-Gerät für Benutzer konzipiert, die das iPad wirklich zu ihrem täglichen Arbeitswerkzeug machen, nicht nur für Büroangelegenheiten, sondern auch für andere Aufgaben, bei denen es darauf ankommt ein Gerät dieser Art kann einen Unterschied machen. Es ist kompatibel, wie könnte es anders sein, mit dem Apple Pencil der 2. Generation und dem Magic Keyboard, zwei Zubehörteilen, die diesem Gerät ein Plus verleihen.

diseño ipad pro 2021