Was ist, wenn MIUI 13 nicht das ist, was Sie erwarten?

Die lang ersehnte Ankunft von MIUI 13 zu Xiaomi Smartphones rückt immer näher, oder zumindest deuten die neuesten Gerüchte darauf hin, auch wenn wir noch einige Monate auf uns warten müssen. Nach den verschiedenen Problemen, die in den vorherigen Versionen der Anpassungsschicht des chinesischen Unternehmens aufgetreten sind, ist diese neue Version jedoch möglicherweise nicht so, wie wir es erwartet hatten.

MIUI 13

Diese Xiaomi-Software war in letzter Zeit alles andere als perfekt, da sie nicht aufhört, verschiedene Funktionen zu haben, die es für Benutzer zu einem wichtigen Vorteil machen, sich für den Kauf eines Smartphones dieser Marke zu entscheiden. Aber im selben Jahr haben wir gesehen, wie die Firma bis zu zwei verschiedene Versionen auf den Markt gebracht hat, also alles lässt uns denken, dass MIUI 13 nicht mit so vielen neuen Funktionen ausgestattet sein wird wie wir erwartet haben.

Das Ende der Fehler?

Mit der Einführung der Version 12.5 Enhanced Edition glaubten viele, dass Xiaomi den Großteil der Probleme, die sich seit dem Start von MIUI 12 angesammelt haben, endlich beenden könnte. Allerdings wurden nicht alle gelöst, und wir haben sogar gesehen, wie in dieses letzte Update musste auch verschiedene Fehler erleiden.

Fehler MIUI 12.5 Enhanced Edition

Daher ist es möglich, dass das chinesische Unternehmen nicht spielen möchte und darauf setzt, sodass die nächste Version seiner Software wahrscheinlich ist Konzentrieren Sie sich mehr auf die Behebung dieser Fehler und das System seiner Smartphones zu optimieren, anstatt endlose Nachrichten anzubieten, wie wir mit gesehen haben die Einführung von MIUI 12 .

Keine großen Neuigkeiten

Es ist klar, dass die Verbesserungen wie bei jeder neuen Version eintreffen werden. Im selben Jahr haben wir jedoch gesehen, wie die stabile Version von MIUI 12.5 und dessen Nachfolger Enhanced Edition auf den Markt gebracht wurde, sodass wir keine beeindruckenden Änderungen sehen werden, die wir zuvor bei anderen Updates genießen konnten. Abgesehen davon, dass wir in dieser neuesten Version bereits die Idee von Xiaomi gesehen haben, sich auf die Korrektur von Fehlern zu konzentrieren, anstatt mehr Funktionen in die Software zu bringen. Aber vorerst finden wir eine kleine Liste mit Neuigkeiten :

MIUI 13 xiaomi mano

  • Super Wallpaper Verbesserungen.
  • Erstellen Sie Verknüpfungen zu Dokumenten.
  • Zugriff auf die Laternenkonfiguration des Terminals.
  • Erweiterte und interaktive Widgets.
  • Kameraverbesserungen mit neuer KI für alle Handys.
  • Möglichkeit der Eingabe von Dokumenten über Verknüpfungen.
  • Erinnerungen an wichtige Benachrichtigungen hinzufügen und verwalten.
  • Backup-Verbesserungen.
  • Möglichkeit, die Typografie des Systems zu ändern.
  • Weitere Informationen zur Lagerung.
  • Neue Soundoptionen für den Bildschirmrekorder.
  • Überarbeitete Systemanimationen.

Wie wir in dieser Liste sehen, konzentrieren sich die meisten dieser Änderungen darauf, das, was sie bereits in früheren Versionen vorgestellt hatten, weiter zu verbessern. Obwohl es sich um Funktionen handelt, die in der geschlossenen Beta gesehen wurden, kann es sein, dass sie das Licht letztendlich nicht sehen. Obwohl wir eine wichtige Änderung in der Ästhetik der Widgets feststellen konnten. Zähle sogar auf einige Inspirationen von iOS oder ColorOS.

Stattdessen kennen wir bereits andere Funktionen, die als "Neuigkeiten" vorhanden sein werden, wie z virtuelle Erweiterung von RAM oder Xiaomi Magic, neben anderen Verbesserungen, die im nächsten Update repliziert werden. Daher sind viele dieser Tools und Verbesserungen wird sehr ähnlich oder identisch sein zu denen, die wir in MIUI 12.5 und seiner Enhanced Edition-Version gesehen haben.