Was hat der Xiaomi-Bereich „Andere“ und wie kann man ihn löschen?

Der Speicher ist eines der Highlights von Handys, die wichtig werden, sobald Sie sie kaufen, und deshalb haben wir mehrere Optionen zur Auswahl mit mehr oder weniger GB Speicherplatz. Dies wird sehr relevant bei Xiaomi, wie viele Nutzer zu ihrer Überraschung feststellen der Speicher ist gefüllt viel früher als erwartet.

Xiaomi-Bereich „Andere“

Dies hat jedoch eine Erklärung und wir werden Ihnen zeigen, woher diese Situation kommt, und Ihnen beibringen, wie Sie Ihr Gedächtnis befreien können. Deshalb müssen wir meistern Erinnerung in MIUI von Anfang bis Ende, da die von der chinesischen Marke erstellte Anpassungsschicht eine Reihe von Besonderheiten aufweist, die uns Informationen bieten, die für uns sehr nützlich sind. Wenn Sie Xiaomi Mobile starten, erkennen Sie den Fehler möglicherweise nicht, aber im Laufe der Monate wird er am Ende eintreffen.

Gedächtnis verstehen

Um alles wiederzugeben, was in Xiaomi den Speicher belegt, haben wir ab der ersten Version von MIUI 12 einen Abschnitt, in dem es sogar grafisch Details gibt alles was den platz des handys einnimmt . Um es auf unserem Smartphone zu überprüfen, müssen wir einem sehr einfachen Verfahren folgen. Wir beginnen mit dem Zugriff auf die Einstellungen und berühren den ersten Abschnitt namens Über das Telefon. Als nächstes sehen wir einen Block namens Speicher, in dem alle Informationen enthalten sind, die wir mit Ihnen teilen.

memoria xiaomi miui

Wenn wir nicht wissen, worauf jeder dieser Abschnitte zurückzuführen ist, machen Sie sich keine Sorgen, denn wir werden erklären, was jeder von ihnen beherbergt.

  • Andere: Der erste Abschnitt ist der verwirrendste von Xiaomi, in dem sich temporäre Elemente ansammeln und alles, was nicht in eine andere Kategorie passt.
  • Anwendungen und Daten: Speicherplatz, der von den Apps belegt wird, die das System mitbringt oder die von uns installiert wurden, und deren entsprechenden Daten.
  • Bilder: die Fotos, die wir mit unserem Mobiltelefon aufnehmen oder die über verschiedene soziale Medien mit uns geteilt werden.
  • Audio: Musiktöne, heruntergeladene Musik oder Audios, die unter anderem von WhatsApp stammen können.
  • Video: Aufnahmen und Filmaufnahmen, die wir mit dem Handy gemacht haben, zusätzlich zu denen, die wir erhalten.
  • APKs: Dateien, die Anwendungen enthalten, die wir installiert haben oder die wir nicht installiert, aber heruntergeladen haben.
  • Dokumente: Elemente in PDF-, Word- oder abgeleiteten Formaten, die Informationen enthalten.
  • System: In diesem Abschnitt sind sowohl Android als auch MIUI untergebracht.

All dies macht die geschäftige Aufbewahrung des Mobiltelefons zur Hand. Es wird im oberen Teil berechnet, wo wir sehen können, was uns zur Verfügung steht und was nicht mehr verfügbar ist.

Wie Sie sehen, hat der Abschnitt Andere nicht allzu viel Hilflosigkeit für das System, da er keine Erinnerungen, notwendige Informationen enthält und wir nicht einmal im Detail wissen, woraus er besteht. Es ist jedoch eines der Elemente, die den meisten Speicher in Xiaomi belegen , in einigen Fällen sogar 4 GB und 5 GB erreichen oder diese überschreiten, so dass kein Platz für das wirklich Wichtige ist.

'Andere' auf Xiaomi löschen

Da wir bereits gesehen haben, dass der Abschnitt, den Xiaomi in seinem Gedächtnis widmet, nichts Wertvolles enthält, können wir es ohne Risiko löschen. Dafür haben wir mehrere Dinge zu tun, mit der Absicht, dieses verlorene Gedächtnis wiederherzustellen.

Verwenden Sie den Reiniger

In diesem Speicherbereich haben wir die Möglichkeit, unten auf Löschen zu tippen, um schnell zu dem Cleaner zu gelangen, den Xiaomi in MIUI integriert. Wenn dies nicht ausreicht, können wir weiter nach unten gehen, um den direkten Zugang zur Tiefenreinigung zu betreten und dann auch die temporären Inhalte zu beseitigen, die der einfachste Reiniger umgehen kann.

limpiador sistema xiaomi

Kein Cache

Am Ende des Speichermenüs haben wir auch die Option, die es uns ermöglicht, die Details aller Anwendungen anzuzeigen, was mir hilft, zu erkennen, welche Apps einen größeren Speicherplatz haben. Bei den Tätern müssen wir uns berühren, um den Cache zu leeren.

Memoria Cache-Apps xiaomi

Unnötige MIUI-Dateien

Die Xiaomi-Schicht sammelt Elemente, die nirgendwo auftauchen und diese werden speziell in einem Abschnitt des Systems gespeichert. Um sie loszuwerden, müssen wir den Dateimanager verwenden, den alle Xiaomi, Redman und Poco-Smartphones haben. Sobald wir drinnen sind, wählen wir den Ordner oben aus und sehen den gesamten Speicher, aus dem das Handy besteht.

archivos temporales miui xiaomi

Wir müssen den Ordner MIUI berühren und dann auf den Ordner namens 'debut_log' zugreifen und alle Elemente löschen, die vom System überhaupt nicht benötigt werden.

Setzen Sie das Handy zurück

Wenn wir dieses lästige Speicher-Extra, das nichts hat, beenden wollen, ist es ohne Zweifel am effektivsten, es im Werk zu belassen. Zuerst müssen wir neben den Dateien auch die Fotos und Videos aufnehmen. Um dies zu erreichen und nichts im Speicher zu hinterlassen, werden wir dies durch einen stärkeren Hard Reset tun:

  • Wir schalten das Gerät aus, indem wir den Power-Button gedrückt halten.
  • Jetzt drücken wir gleichzeitig die Lautstärke und den Power-Button, bis wir das Xiaomi-Logo sehen.
  • Wir bewegen uns mit den Lauter- und Leiser-Tasten, wir akzeptieren mit dem Power-Button.
  • Wählen Sie die Option Daten bereinigen / Daten löschen.
  • Schließlich wählen wir Neustart und dann System jetzt neu starten.

Löschen Sie nicht, was Sie nicht sollten

Nachdem wir nun alles wissen, was auf unserem Xiaomi-Handy Speicherplatz belegen kann, und wir die Schritte kennen, die zum Betreten der Kanalisation von MIUI zu befolgen sind, müssen wir vorsichtig sein. Der Preis für das Löschen von etwas, das wir nicht sehr hoch sein sollten, und wir müssen nur das loswerden, von dem wir ganz sicher sind, dass es nichts Ernstes bedeutet.

Wir beziehen uns nicht nur auf die Möglichkeit, das Handy zu verderben, sondern auch auf das Löschen eines Ordners, der wichtige Multimedia-Dateien enthielt. Daher empfehlen wir, nichts zu löschen, wenn wir nicht wissen, was die Reinigungswerkzeuge, die wir Ihnen gezeigt haben, tun und uns nur von Experten anleiten lassen. Wir können das nicht lassen Platz belegt von „Anderen“ in unserem Xiaomi sorgen für Verwirrung.

Verhindert, dass 'Andere' voll wird

Die beste Lösung für dieses Problem ist die Prävention und dafür müssen wir nur einige wenige Aspekte berücksichtigen. Die erste ist, Apps nicht um jeden Preis herunterzuladen. Obwohl wir sie später installieren, da sie eine Reihe von temporären Dateien auf dem Handy generieren, die eine Weile dauern, bis sie verschwinden, selbst wenn wir den Cleaner durch das System laufen lassen.

Wir müssen auch mit der Menge der gespeicherten Dateien vorsichtig sein, da sie alle das System verlangsamen und von temporären Mikroelementen begleitet werden, die im Weltraum landen. Je mehr wir das Handy besetzen, desto mehr werden diese seltsamen MIUI-Inhalte wachsen und desto mehr wird es uns kosten, sie loszuwerden.