Was wetten Sie, dass Assassin's Creed Mirage dieses Jahr nicht herauskommt?

Ubisoft hat vor einigen Monaten einen ehrgeizigen Entwicklungsplan für die angekündigt Marke Assassin's Creed, Dazu gehörte das Vorhandensein mehrerer Titel, die dazu dienen würden, das Franchise in eine neue – und globalere – Richtung zu lenken. Und Assassin's Creed Mirage wäre die Speerspitze dieser Strategie, die nun durch die Turbulenzen des Jahres 2023 in Gefahr zu sein scheint.

Assassin's Creed Mirage

Wenn der Fluss rauscht …

Ubisoft hat keine gute Zeit. Man muss nur sehen, was vor ein paar Wochen mit der Verzögerung passiert ist Schädel und Knochen, Das war für niemanden eine Überraschung, obwohl es eine tragische Bestätigung war, dass, wenn dieser Titel zumindest für 2024 übrig bleibt, was mit vielen anderen Starts des Unternehmens nicht passieren könnte? Und Diese Befürchtungen werden wahr , Unglücklicherweise.

Nun, wir wissen bereits, dass vor ein paar Tagen die Nachricht von ein Gerücht sickerte durch, das dies bestätigte Assassin's Creed Mirage und Das Crew-Motorfest wäre die nächste Verspätung bis zum nächsten Jahr, aber in letzter Zeit haben wir kleine Details wahrgenommen, die in dieser Adresse darauf hindeuten. Und die möchten wir mit Ihnen teilen, denn sie sind ein offensichtliches Symptom dafür, dass sich in dem französischen Unternehmen viel tut. Aber viele.

Zum Beispiel das unaufhörliche Rattern von Zahnrädern. Einige erreichen die Mainstream-Medien und werden von der ganzen Welt widergehallt, aber viele andere sind klein, anonym, aus Mitarbeiter, die in den letzten Jahren in den Ubisoft-Büros gearbeitet haben und nach und nach verabschieden sich einer nach dem anderen. Bleibt jemand dort, um laufende Projekte abzuschließen?

Assassin's Creed Mirage.

Was wird aus Ubisoft in den kommenden Jahren?

Wie wir Ihnen sagen, ist die Reihe von freiwilligen Kündigungen und Entlassungen, die stattfinden, für die Lage des Unternehmens von Bedeutung und unterstützt sogar die Gerüchte, dass ein anderer Gigant es übernehmen könnte . Wie dem auch sei, es gibt offensichtliche Anzeichen dafür, dass das Neue Assassin's Creed Mirage in diesem Jahr ausbleiben wird, wie etwa das völlige Fehlen von Informationen über den Fortgang der Entwicklung, von denen wir unter anderen Umständen gehört hätten.

Derzeit halten sich mit Spannung erwartete Spiele an einen strengen Zeitplan von Enthüllungen, der uns zwei Dinge sagt: Erstens, dass der Plan, planmäßig zu starten, nicht angetastet wurde; und zweitens, als Beweis für den ersten, dass die Entwickler weiterhin mit der geplanten Geschwindigkeit vorankommen. Wenn eines dieser beiden Beine ausfällt, geschieht das, was jetzt passiert : dass es nach dem Start monatelang keine Neuigkeiten gibt, nur ohrenbetäubende Stille.

Sicherlich wird das von Ubisoft als Reaktion auf seine Abwesenheit auf der E3 in diesem Jahr angekündigte Ereignis – wenn es nicht abgesagt wird – zum Putten dienen dieses neue Veröffentlichungsdatum in der ersten Hälfte des Jahres 2024 . Etwas, das denen helfen würde, die noch Stunden damit verbringen Assassin's Creed Valhalla versuchen Sie, es vollständig zu beenden. Etwas, das einigen von uns nicht schaden würde, aber wir befürchten sehr, dass die Verzögerung größer sein könnte. Ein ganzes Jahr bis Ende nächsten Jahres?

Im Moment sieht es natürlich nicht danach aus Assassin's Creed Mirage ist auf dem Weg zu einem Jenseits von Gott und Böse 2 das seit fast zwei Jahrzehnten in Entwicklung ist. Wenn ja, wir würden das Ende des französischen Unternehmens miterleben. Und seine Krise reicht nicht so weit.