Was benötige ich, um Kodi installieren zu können?

Sobald wir ein neues Gerät in Betrieb nehmen, mit dem wir arbeiten werden, sei es ein PC oder ein anderes, installieren wir als erstes die Software, die wir benötigen. Wir sprechen im Allgemeinen von einem Internetbrowser, einer Office-Suite, den Clients unserer sozialen Netzwerke oder einem Multimedia-Player. Wenn wir uns auf diesen letztgenannten Fall konzentrieren, Kodi ist einer der beliebtesten Vorschläge.

Einige von euch kennen es noch XBMC, aber in jedem Fall haben wir es mit einem wichtigen Open-Source-Projekt zu tun. Dabei liegt der Fokus auf der Wiedergabe und Verwaltung von Multimedia-Inhalten aller Art. Daher haben wir von hier aus die Möglichkeit, mit Fotos, Videos, Fernsehkanälen zu arbeiten, Musikinhalte abzuspielen, Inhalte zu streamen usw. Tatsächlich könnten wir manchmal sagen, dass dies eine Software ist, die sich wie ein unabhängiges Betriebssystem verhält, sich aber darauf konzentriert diesen speziellen Dateityp.

Was benötige ich, um Kodi installieren zu können

Darüber hinaus bietet es uns eine Benutzeroberfläche, die nichts mit dem System zu tun hat, auf dem wir es installiert haben, und auch nicht versucht, sich an dieses anzupassen. Auf diese Weise finden wir uns in einer völlig eigenen Nutzungsumgebung wieder, in der wir unsere Inhalte verwalten. Es gibt mehrere Geheimnisse für den Erfolg von Kodi. Wir können damit beginnen Zuverlässigkeit und Stabilität , die Kompatibilität mit mehreren Formaten oder die Möglichkeit, Plugins hinzuzufügen. Genau aus diesem Grund entscheiden sich Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt für diese Software als erste Alternative. Für viele ist es einer der Hauptkonkurrenten der ebenso beliebten VLC.

Interfaz Kodi

Aber vorher fragen wir uns vielleicht, was wir wirklich können müssen Installieren und genießen Sie Kodi . Genau darüber wollen wir in den nächsten Zeilen sprechen.

Wie bereite ich mich auf die Installation und Verwendung von Kodi vor?

Nun, falls Sie sich entschieden haben, diese Anwendung zum Abspielen Ihrer Inhalte auszuprobieren, lassen Sie uns sehen, was wir brauchen. Denken Sie zunächst daran, dass Kodi auf jedem laufen kann PC , laptop, Mobilgerät , viele von heutige Spielkonsolen oder sogar ein Raspberry Pi . Dies bedeutet, dass wir selten Probleme auf Hardwareebene haben werden, um diesen Multimedia-Player installieren zu können. Alles, was wir tun müssen, ist, den entsprechenden App Store zu durchsuchen oder die richtige Version der App herunterzuladen.

Systeme kodi

Diese Freiheit auf Hardwareebene bei der Installation von Kodi hat größtenteils einen einfachen Grund. Und es ist so, dass seine Hauptmanager Versionen für viele Betriebssysteme entwickelt haben. Auf diese Weise haben wir die Möglichkeit, Open-Source-Software zu installieren Windows, Linux , MacOS , Android , iOS , oder tvOS. Kurz gesagt, die Einschränkungen bei der Installation dieses interessanten Programms werden minimal sein.

Zu all dem müssen wir das hinzufügen, trotz der etwas speziellen Benutzeroberfläche, die es uns bietet, das Minimum RAM wird auch kein Problem sein. Tatsächlich geben dies die eigenen Entwickler an ein Gigabyte Arbeitsspeicher wird mehr als genug sein. Da es jedoch etwas realistischer ist und alles reibungslos funktioniert, empfehlen wir von hier aus mindestens zwei Gigabyte . Sobald wir alles Gesagte kennen und es der vorgeschlagenen Funktionalität hinzufügen, ist niemand überrascht über den enormen Erfolg, den Kodi derzeit genießt.