VPN für mehrere Geräte: Ist es sinnvoll oder besser, es nur auf einem zu nutzen?

Wir können sagen, dass wir a VPN ist eine übliche Sache, um im Internet zu surfen. Sie ermöglichen es uns, Geoblocking zu vermeiden oder die Sicherheit zu verbessern, wenn wir uns mit einem öffentlichen Wi-Fi-Netzwerk verbinden. Die Tatsache, dass wir immer mehr Geräte mit dem Netzwerk verbunden haben, kann die Frage aufwerfen, ob wir mehrere Anwendungen dieser Art benötigen oder können Verwenden Sie ein plattformübergreifendes VPN das funktioniert auf mehreren gleichzeitig. In diesem Artikel werden wir über diese Angelegenheit sprechen.

Plattformübergreifendes VPN für mehrere Computer

VPN für mehrere Geräte

Das erste, was zu wissen ist, dass nicht alle VPNs haben diese Fähigkeit . Es ist üblich, dass Sie ein Programm finden, das nur auf einem Computer oder Mobiltelefon funktioniert. Sie können es nicht auf mehreren Geräten oder gleichzeitig verwenden. Aber andere Optionen haben diese Möglichkeit und es kann interessant sein.

Was bedeutet das? Grundsätzlich bedeutet dies, dass Sie einen Dienst mit einem bestimmten VPN beauftragen und dazu in der Lage sein werden gleichzeitig verwenden auf mehreren Geräten. Zum Beispiel auf einem Desktop-Computer, auf einem Laptop, auf einem Handy … Sie müssen nicht für jeden Fall einen anderen installieren, sondern haben einfach einen einzigen Dienst, der Ihnen diese Funktionalität ermöglicht.

Lohnt es sich, ein VPN für mehrere Geräte zu mieten? Dieser Wille hängt davon ab, welcher Benutzertyp Sie sind und was du brauchst. Wenn Sie auf Reisen einfach ein VPN verwenden und sich vom Handy aus verbinden, brauchen Sie diesen Dienst wirklich nicht, da Sie ihn nur auf einem Gerät verwenden. Wenn Sie jedoch beispielsweise aus der Ferne arbeiten und öffentliche Netzwerke nutzen, müssen Sie die Nutzung eines Computers und eines Mobiltelefons kombinieren. In diesem Fall könnte dies gut sein Lösung.

Aber Sie müssen sich einen wichtigen Punkt ansehen: dass das VPN funktioniert mehrere Geräte , ist aber plattformübergreifend. Das heißt, es ist nicht dasselbe, dass Sie das Programm auf mehreren verwenden können Windows Computern und kann es gleichzeitig unter Windows verwenden, Android, Linux, macOS… Das Interessante ist letzteres, da es normal ist, dass Sie sich nicht immer von einem Computer aus verbinden, sondern Mobiltelefone, Tablets usw. verwenden.

Aumento en el uso de las VPN

Was bei Multi-Device-VPNs zu beachten ist

Sie müssen bestimmte Einschränkungen berücksichtigen, die die VPNs, die Sie verwenden werden, auf mehreren Geräten verbinden müssen. Die erste ist die Anzahl der Mannschaften es erlaubt gleichzeitig. Wie viele Geräte müssen Sie verbinden? Sie sollten sich das genau ansehen, um zwischen den verschiedenen Diensten zu wählen, die Sie im Netzwerk finden.

Sie sollten auch die berücksichtigen Betriebssysteme für die es funktionieren wird, wie wir angedeutet haben. Beschränken Sie sich nicht nur auf ein VPN für mehrere Geräte, das unter Windows funktioniert, sondern lassen Sie es auch auf anderen gängigen Betriebssystemen wie Android für eine nahtlose geräteübergreifende Nutzung zu.

Ein weiterer Punkt, den Sie beachten sollten, ist, dass ein VPN, das Sie auf mehreren Geräten verwenden können, nicht immer besser ist, als eines auf jedem Computer zu verwenden. Sie sollten sich die Art der angebotenen Verschlüsselung, die Anzahl der Server, den Preis, den Standort usw. ansehen. All dies kann entscheidend sein.

Kurz gesagt, wie Sie gesehen haben, besteht eine Möglichkeit darin, VPN für mehrere Geräte zu verwenden. Es ist nicht etwas, das immer verfügbar ist, aber es ist eine Alternative. Nun sollten Sie VPNs meiden, die Probleme bereiten und so sicherstellen, dass die Verbindung korrekt funktioniert.