Diese VLC-Einstellung ermöglicht es uns, unsere 3D-Filme abzuspielen

Vor einigen Jahren kamen 3D-Filme in Mode, entweder zum Anschauen im Kino oder zum Abspielen im Wohnzimmer. Wenn wir gute Kinobesucher sind, ist es möglich, dass wir in die Fänge von 3D geraten und unsere Sammlung gestartet haben, um sie zu Hause auf einem Fernseher mit großen Ausmaßen zu genießen, um ein tieferes Eintauchen zu ermöglichen. Was wir vielleicht nicht wissen, ist, dass wir keinen physischen Spieler brauchen, um sie zu spielen, da wir eine versteckte Funktion verwenden können, die VLC enthält.

VLC Media Player ist zweifellos der beliebteste Mediaplayer der Welt. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es kostenlos ist, mehrere Formate hat und fast alle Audio- und Videodateien unterstützt. inklusive 3D-Videos . Hinzu kommt eine enorme Stabilität und Zuverlässigkeit in der Bedienung sowie eine Vielzahl von Funktionen und Eigenschaften, die von den Anwendern oft nicht wahrgenommen werden. Eine dieser Funktionen ist die Möglichkeit, unsere eigenen Filme, die wir in 3D haben, zu reproduzieren.

Die VLC-Einstellung ermöglicht es uns, unsere 3D-Filme abzuspielen

Grundvoraussetzungen für das Ansehen von 3D-Filmen

Um 3D-Filme mit VLC korrekt anzeigen zu können, sind eine Reihe von Voraussetzungen erforderlich. Einerseits benötigen wir einen Computer, der an einen Fernseher oder einen Monitor angeschlossen ist, der über ein HDMI 3-Kabel 1.4D-Kompatibilität bietet. Es ist wahr, dass es derzeit fast unmöglich ist, 3D-Fernseher oder -Monitore zu finden. Wenn wir also einen haben, müssen wir ihn fast wie ein Sammlerstück behandeln.

Andererseits müssen wir den originalen Blu-Ray 3D-Film zusammen mit einem Blu-Ray-Player auf unserem Computer haben, damit er ihn lesen kann. Ansonsten kann sich auch ein in 3D heruntergeladenes Video lohnen, meist im SBS-Format. Darüber hinaus sind kompatible 3D-Brillen unerlässlich.

Schließlich verwenden wir den VLC Media Player, den wir heruntergeladen und auf unserem Computer installiert haben müssen. Wenn wir es noch nicht haben, können wir es kostenlos herunterladen unter diesen Link .

Die Anpassung, die wir in VLC vornehmen müssen

Es gibt viele Benutzer, die den VLC Media Player verwenden und diese Funktion nicht kennen, die es uns ermöglicht, Bewegungen und 3D-Inhalte sehen . Dazu müssen Sie nur eine kleine Änderung in den Einstellungen vornehmen und es ist bereit, alle Arten von 3D-Inhalten abzuspielen. Dazu öffnen wir den VLC Media Player, damit seine Oberfläche erscheint. Darin klicken wir auf die Option "Tools", die wir in den Optionen in der oberen Leiste finden. Dies öffnet ein Menü, in dem wir die Option "Effekte und Filter" auswählen müssen.

VLC Efectos y filtros

Als nächstes öffnet sich ein neues Fenster namens „Effekte und Filter“, in dem wir auf das Video Registerkarte Effekte. Dadurch stehen uns mehrere weitere Registerkarten zur Verfügung. Wir müssen nach rechts scrollen, um auf die Registerkarte "Erweitert" zu klicken.

VLC activar anaglifo 3D

Schließlich müssen wir auf der Registerkarte Erweitert das Kontrollkästchen aktivieren, das dem entspricht 3D-Anaglyphe Möglichkeit. Die Anaglyphen-3D-Bilder sind jene Bilder, die zwei Bilder mit unterschiedlich gefilterten Farben enthalten, eines für jedes Auge, so dass sie dafür verantwortlich sind, unsere 3D-Filme abspielbar zu machen. Jetzt müssen wir nur noch unsere Brille aufsetzen und anfangen zu spielen.