So verwenden Sie den intelligenten Selfie-Winkel von Samsung-Handys

Derzeit gibt es viele Funktionen, die uns mobile Geräte bieten, insbesondere in den Funktionen, die sich auf ihre Kameras beziehen. Mehr als alles andere, weil verschiedene Smartphone-Entwickler immer darauf bestanden haben, zu konkurrieren, um zu sehen, wer sowohl die beste Software als auch die beste Hardware für den fotografischen Bereich ihrer Telefone bekommt.

Und das nicht nur in den Rückfahrkameras, sondern auch im berühmten Frontsensor, der von mehr als einem Benutzer als erkannt wird die Selfie-Kamera . Nun, wenn Sie eine Samsung Smartphone haben Sie Glück, denn wir erklären Ihnen eine dieser Funktionalitäten, die in den meisten Fällen völlig unbemerkt bleiben können. Wir beziehen uns auf das Tool namens Smart Selfie Angle.

Verwenden Sie den intelligenten Selfie-Winkel von Samsung-Handys

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es sich um eine dieser Funktionen handelt, die wir bisher in Galaxy-Handys nicht auf andere Weise kennen. Vor allem, weil mehr als ein Nutzer mit einem Smartphone des koreanischen Unternehmens den smarten Selfie-Button in der Kamera seines Mobilgeräts ertönen lässt.

Eine Funktion für die Frontkamera

Eine dieser Funktionen, die zu Samsung-Mobilgeräten kamen mit der Ankunft der Galaxy S20-Serie war das als Smart Selfie Angle bekannte Feature-Tool. Grundsätzlich wurde dieses Tool in die Handys der koreanischen Marke aufgenommen, um den Mangel an Weitwinkelsensor ihrer Smartphones zu kompensieren.

Abgesehen davon, dass es eine dieser Eigenschaften ist, die unsere Existenz erleichtern, wenn wir mit mehreren Personen gleichzeitig Selfies machen. Obwohl, wie wir später sehen werden, es sind verschiedene probleme aufgetreten , und es hat auch eine Reihe von Nachteilen, die es bei allen Benutzern mit einem Samsung Galaxy unbeliebt gemacht haben.

Samsung-Selfie

Grundsätzlich besteht die Hauptfunktion dieses neuen Softwaretools, das in den Kameraeinstellungen der Telefone des koreanischen Unternehmens enthalten ist, darin, dass der Frontsensor des Smartphones in der Lage ist, die Ansicht des Rahmens anzupassen, wenn mehr Personen in derselben Szene erscheinen.

Daher basiert die Software auf der Erkennung von Ruhe, um die gesamte Arbeit für uns erledigen zu können, automatisch ändernd vom normalen Selfie zum Weitwinkel wenn eine bestimmte Anzahl von Personen erscheint. Aber wie wir später sehen werden, ist dies manchmal eher ein Problem als ein Vorteil, wenn der Frontsensor eines Samsung Galaxy-Telefons verwendet wird. Natürlich haben wir immer die Möglichkeit, es sowohl zu aktivieren als auch zu deaktivieren, wie wir unten sehen werden.

Wie aktiv?

Das Beste ist, dass dieses Software-Tool für den Fotobereich des Samsung Galaxy im Lieferumfang enthalten ist Konfiguration der Kamera App dieser Terminals. Um diese Funktionalität zu aktivieren, müssen wir daher diesen Prozess befolgen:

  1. Rufen Sie die native Kameraanwendung auf.
  2. Klicken Sie auf das Symbol in Form eines Zahnrads, um auf seine eigene Konfiguration zuzugreifen.
  3. Dann suchen Sie nach dem Intelligenter Selfie-Winkel Feature.
  4. Klicken Sie abschließend auf den Schalter, der neben seinem Namen angezeigt wird, um dieses Softwaretool zu aktivieren.

ngulo de selfie intelligent

Bereit! Ab sofort ist der Frontsensor unseres Telefons mit Eine Benutzeroberfläche automatisch auf einen breiteren Blickwinkel umschalten, falls er erkennt, dass mehr als zwei Personen in der Frontkamera erscheinen. Auf diese Weise sparen wir uns Zubehör wie den berühmten Stick, um das Smartphone zu platzieren und Fotos mit dem Telefon zu machen oder zu versuchen, die beste Position für alle Ihre Freunde und Familie zu finden, um das Foto einzugeben. Aber wenn Sie dieses Tool in Ihrem Fall satt haben, müssen Sie nur die vorherigen Schritte ausführen, um es zu deaktivieren.

Darüber hinaus wird es im Selfie-Modus nicht nur auf die Fotos als solche angewendet, sondern auch diese Erkennungstechnologie kommt zum Einsatz wenn wir den Selfie-Modus verwenden . Das bedeutet, dass wir, sobald wir die Kamera drehen, die Smart Selfie Angle-Funktion zwischen ihren verschiedenen Modi nutzen können. Wie es unter anderem bei dynamischem Fokus, Video, Nachtmodus der Fall ist.

Probleme mit intelligenten Selfies

In der Vergangenheit war diese Funktionalität bereits in früheren Smartphones der koreanischen Firma, wie dem Galaxy Note 10, zu finden. Obwohl es nur eines von vielen Modellen ist, die über diese ähnliche Funktion verfügten.

Diese Funktion wurde auf unserem Telefon jedoch nicht automatisch aktiviert, sondern wir mussten sie selbst durch Eingabe aktivieren Selfie-Modus , d. h. durch Drücken der Taste, die sich zwischen den hinteren und vorderen Sensoren dreht. Danach würde auf dem Bildschirm das Symbol von zwei Personen erscheinen, mit dem der Erfassungsbereich erweitert werden könnte, da es normalerweise mit einem einzigen Symbol einer Person platziert wird.

Botón Handbuch Selfie intelligent

Einerseits wird für viele die einfache Tatsache, dass wir dies manuell tun müssen, indem wir diese Option drücken, etwas hinter dem Zeitplan zurückbleiben. Für andere wird es jedoch ein Vorteil sein, da es nicht die Benutzer mit einem Samsung sind, bei denen sie das gesehen haben der Nutzen des intelligenten Selfies ist eher umständlich, denn wenn mehr Gesichter als das Konto erscheinen, müssen wir manuell in den normalen Selfie-Modus wechseln. So wird es auch für viele Nutzer mit einem Galaxy zu einer kleinen Unannehmlichkeit.

Darüber hinaus ist ein weiterer häufiger Fehler dieser Option, der bei Personen aufgetreten ist, die ein Smartphone des koreanischen Unternehmens besitzen, die Tatsache, dass sie diese Funktion nicht aktivieren können. Obwohl es in der Konfiguration der Kameraeinstellungen angezeigt wird, wird es grau angezeigt, sodass es kann nicht aktiviert werden .

Glücklicherweise, wenn dies der Fall ist, ist der Trick, der am meisten geholfen hat, diesen Fehler zu beheben, die Kamera-App-Einstellungen einzugeben und auf zu klicken Zurücksetzen der Einstellungen . Danach können Sie nun die Smart-Selfie-Button-Funktion aktivieren. Das heißt, Sie können den manuellen Modus des Symbols der beiden Personen wieder verwenden.

Wenn Sie hingegen in den Einstellungen dieser App nicht die Möglichkeit der Winkelfunktion haben, bedeutet dies, dass Ihr Modell nicht genügend Kapazität dafür hat. Sie müssen sich also mit dieser Funktion zufrieden geben, die Sie manuell anwenden müssen.