Arten von PowerPoint-Ansichten und -Mustern, um Zeit zu sparen

Die Nützlichkeit und Funktionalität, die von angeboten werden MicrosoftMultimedia-Präsentationsanwendung von , Powerpoint , steht seit Jahren außer Frage. Aber trotz der Zeit, in der viele dieses Programm verwenden, können immer noch neue Betriebsarten entdeckt werden, die uns überraschen werden.

Sicher wissen viele von Ihnen bereits, dass es sich um ein Programm handelt, das Teil der bekannten Office-Suite der Firma ist, Büro . Seine Hauptfunktion konzentriert sich auf die Gestaltung von Multimedia-Präsentationen auf der Grundlage von Folien, die wir erstellen. Offensichtlich ermöglicht uns die Anwendung, neben dem Text eine Vielzahl von Objekten und Elementen zu verwenden, um unsere Projekte zu bereichern.

Arten von PowerPoint-Ansichten und -Mustern, um Zeit zu sparen

Ebenso können wir Vorlagen und Ergänzungen verwenden, die uns beim Erhalt helfen viel attraktivere und eindrucksvollere Präsentationen . Aber gleichzeitig müssen wir die Erleichterungen berücksichtigen, die uns die Anwendung als solche bietet. Die verschiedenen Ansichten und Muster, die PowerPoint von seiner Benutzeroberfläche aus vorschlägt, dienen als klares Beispiel für all dies. Genau darüber wollen wir im Folgenden sprechen, um Ihre Projekte zu verbessern und zu verbessern Arbeiten Sie bequemer mit dieser Software .

Dabei zählen nicht nur die Elemente, die uns zur Gestaltung unserer Präsentationen zur Verfügung stehen, sondern auch die Art und Weise, wie wir arbeiten können, wie wir noch sehen werden. Wir müssen bedenken, dass wir uns bei bestimmten Gelegenheiten mit einem Projekt wiederfinden werden, das aus a besteht gute Anzahl von Folien . Das bedeutet, dass es für uns sehr nützlich sein wird, diese Elemente bestmöglich verwalten zu können. Um auf die Ansichten und Muster des PowerPoint-Programms zuzugreifen, müssen wir nur zu gehen Ansicht-Menü Option, die wir in der Hauptschnittstelle finden.

Verwendung von PowerPoint-Ansichten und -Mustern

Sobald wir uns in dem Abschnitt befinden, in dem wir die Programmoberfläche kommentieren, finden wir links die verschiedenen Ansichten, die wir hier verwenden können. Als Nächstes erwähnen wir diese Arbeitsmodi und die Nützlichkeit, die Ansicht je nach Bedarf zu ändern.

Aussichten Powerpoint

  • Normal : Dies ist die Ansicht, die wir standardmäßig laden und die es uns ermöglicht, die Präsentation zu ändern und von Grund auf neu zu gestalten.
  • Gliederungsansicht : Im Gliederungsmodus können wir uns viel flüssiger zwischen den verschiedenen Folien bewegen. Ermöglicht den Import von Schemata aus dem Word-Texteditor.
  • Dia-Sorter – Diese Ansicht wird verwendet, um diese Folien zu organisieren, da sie uns eine Miniaturansicht davon zeigt.
  • Notizenseite : Ermöglicht uns, eine Vorstellung davon zu bekommen, wie die Präsentation nach dem Ausdruck auf Papier aussehen wird, einschließlich der hinzugefügten Notizen.
  • Lesebrillen Ansicht: Diese Ansicht ermöglicht es uns, die Präsentation im Vollbildmodus anzuzeigen, obwohl wir von hier aus keine Änderungen vornehmen können.

Andererseits finden wir in PowerPoint sogenannte Folienmaster. Dies ist bereits eine nützliche Funktion, die wir anpassen können, um eine Reihe automatisierter Elemente für die Folien zu erstellen. Das heißt, Muster ermöglichen es uns, eine Reihe vordefinierter Designs für diese Elemente zu erstellen. Dies Auf diese Weise sparen wir Zeit, wenn wir diese erstellten Muster verwenden bei unseren Projekten.

Hier finden wir drei verschiedene Arten von Mustern, die wir erstellen und anpassen können, um sie in unseren PowerPoint-Präsentationen effektiv zu machen. Mal sehen, was das für Typen sind.

Gönner Powerpoint

  • Schlitten Master – Von hier aus können wir das Erscheinungsbild aller Folien steuern, aus denen unsere Multimedia-Präsentation besteht. Es ermöglicht uns, Formate festzulegen oder Objekte hinzuzufügen, die automatisch in alle diese Folien integriert werden.
  • Von Dokumenten : Dieses andere Muster wird verwendet, um das Aussehen anzupassen, das die Präsentation als solche bieten wird, sobald wir sie auf Papier gedruckt haben.
  • Hinweise Muster : In diesem Fall können wir das PowerPoint-Projekt anpassen, bevor wir es auf Papier drucken, einschließlich der darin integrierten Notizen.