Trick, um Ihre Kodi-Einstellungen dank OneDrive nie zu verlieren

Wenn es um die Auswahl eines Multimedia-Players für unseren Computer geht, finden wir einen sehr interessanten Vorschlag in Kodi. Dies ist eine Open-Source-Software, die Fotos verwalten und wiedergeben kann. Videosbezeichnet, oder Musik, neben anderen Inhalten.

Gleichzeitig ermöglicht uns das Programm selbst, Fernsehsender aus der ganzen Welt abzuspielen oder lokale und Streaming-Inhalte anzusehen. Wenn es etwas gibt, das diese Softwarelösung auszeichnet, das wir kommentieren, dann ist es die enorme Anzahl an Funktionen, die sie uns zur Verfügung stellt. Auf diese Weise haben wir die Möglichkeit, unsere gesamte Bibliothek mit Multimedia-Inhalten optimal zu verwalten.

Trick, um Ihre Kodi-Einstellungen dank OneDrive nie zu verlieren

Gleichzeitig haben wir hier die Möglichkeit, eine Vielzahl von Parametern anzupassen, verschiedene Benutzer anzulegen, Minderjährige zu schützen und neue Ergänzungen oder Add-Ons hinzuzufügen. Wissenswert ist auch, dass wir hier sowohl funktional als auch optisch anpassbare Elemente verwenden können. Auf diese Weise werden wir uns nach und nach an dieses Programm gewöhnen und es nach unseren Bedürfnissen oder unserem Geschmack konfigurieren. Es muss gesagt werden, dass diese Änderungen mehrere Tage oder sogar Wochen dauern können. Der Hauptgrund für all das ist die riesige Anzahl an verfügbaren Funktionen.

Das Problem kann auftreten, wenn wir dazu gezwungen werden Kodi von Grund auf neu installieren wieder. In diesem Fall müssten wir den Konfigurationsprozess erneut starten. Wir haben jedoch eine Möglichkeit, ein Backup von allem zu erstellen, einschließlich installierter Addons, um dies wiederherzustellen Sicherungskopie wenn wir Kodi von Grund auf neu installieren. Mal sehen, wie wir diese Sicherung in der speichern können Microsoft Onedrive Cloud-Speicherdienst, damit wir ihn nie verlieren.

Speichern Sie Ihr Kodi-Backup auf OneDrive

Dafür können wir eine verwenden Add-On genau genannt Sicherungskopie die wir im Repository finden, das im Multimediazentrum selbst enthalten ist. Daher müssen wir diese Ergänzung nur im Add-On-Bereich suchen, der im Programm enthalten ist, und sie installieren. Aus der Konfiguration heraus haben wir auch die Möglichkeit, die Inhalte anzugeben, die wir in das erwähnte Backup aufnehmen möchten.

Contenidos-Backup-Kodi

Was uns hier jedoch interessiert, ist zu Legen Sie einen bestimmten Festplattenpfad fest die wir kontrollieren können. Hier wird zunächst das vom Backup-Plug-In erstellte Backup mit dem vorherigen gespeichert angegebene Inhalte . Dazu müssen wir nur auf das Plugin zugreifen und auf Einstellungen öffnen klicken. Im Remote-Verzeichnis haben wir bereits die Möglichkeit, den Pfad anzugeben, wohin wir gehen Speichern Sie diese Sicherung.

Es wird automatisch ein Ordner erstellt, der sowohl das Datum als auch die Uhrzeit der Erstellung enthält und der alle Inhalte unseres Kodi-Kontos enthält. Zum Beispiel können wir den Desktop so einstellen, dass er diese Sicherung speichert.

Ruta Kodi-Backup

Zum Abschluss können wir a öffnen Fenster der Datei-Explorer of den Windows Betriebssystem, darin finden wir a direkten Zugriff auf den OneDrive-Dienst . Als nächstes müssen wir nur den oben genannten Ordner, den Kodi auf dem Desktop erstellt hat, auf unseren Remote-Speicherplatz kopieren. Auf diese Weise können wir später, selbst wenn der gesamte PC unter einem ernsthaften Problem leidet die Sicherung wiederherstellen mit all unserer Kodi-Konfiguration, indem Sie sie neu installieren.