Trends in Netzwerken, die 2020 eintreffen werden

NetzwerkeWir leben Jahr für Jahr den ständigen technologischen Wandel. Wenn wir über Netzwerke sprechen, was uns am meisten interessiert, können wir sehen, dass sich in ein paar Jahren alles sehr verändert hat. Zuvor waren die Verbindungen fast ausschließlich über Kabel. Nach und nach entstanden mobile Geräte und damit auch Verbesserungen in Wi-Fi-Netzwerken. Heute geben wir einen Bericht wieder, der zeigt, was das sein wird Trends und Veränderungen in Netzwerken für das nächste Jahr ist das kurz vor dem Eintreffen.

Trends in Netzwerken für 2020

Heute schreitet die Technologie in kurzer Zeit rasant voran. Wenn wir das Thema Netzwerke erwähnen, haben wir in letzter Zeit wichtige Änderungen erfahren. Wenn wir von Mobilfunknetzen sprechen, hat es zweifellos wichtige Änderungen in Bezug auf Geschwindigkeit und Qualität gegeben. Das selbe auch für Breitband.

Wi-Fi 6 wird viel an Gewicht zunehmen

Drahtlose Netzwerke sind heute aufgrund der Zunahme mobiler Geräte von entscheidender Bedeutung. Dafür ist auch Wi-Fi 6 entstanden, die in dieser Hinsicht die aktuellste Technologie ist. Auf diese Weise können mehr Geräte an das Netzwerk angeschlossen werden, ohne dass Verbindungsprobleme auftreten.

Die Tendenz ist die des gesamten Jahres 2020 Wi-Fi 6 wird viel präsenter sein und an Gewicht zunehmen. Es wird an vielen weiteren Orten und Geräten erhältlich sein. Immerhin ist es heute der Pionier der Wi-Fi-Technologie.

5G wird viel mehr Orte erreichen

Eine andere bereits vorhandene Netzwerktechnologie ist 5G . Dies wird eine große Veränderung bei den Mobilfunkverbindungen bedeuten, da wir an Geschwindigkeit, Qualität und Abdeckung gewinnen werden. Heute ist es jedoch nur an wenigen Orten sowie an wenigen kompatiblen Terminals erhältlich.

Globale Netzwerkexperten stellen sicher, dass 5G in diesem Jahr 2020 an vielen weiteren Orten präsent sein wird. Es ist logisch zu glauben, dass es nach und nach viele weitere Städte auf der ganzen Welt erreichen wird. Natürlich wird es etwas länger dauern, bis eine Wirkung wie 4G erreicht ist.

Cambios en las Redes



Künstliche Intelligenz wird im Netzwerk an Bedeutung gewinnen

Wir werden auch haben künstliche Intelligenz mit einer größeren Präsenz und Bedeutung im Netzwerk. Immer mehr Geräte sind mit Computern kompatibel, die wir als das Internet der Dinge kennen. Im Laufe des Jahres 2020 werden viele der gegenwärtigen in unserem Alltag präsent sein, aber wir werden auch viele neue haben.

Die Netzwerke werden stärker automatisiert

Wir haben mehr und der Weitere Geräte angeschlossen zum Netzwerk. Es gibt viele Computer in der Cloud, und dies bedeutet, dass alles viel automatisierter ist. Im Laufe des nächsten Jahres geht der Trend dahin, dass mehr Geräte an das Netzwerk angeschlossen und automatisiert werden. Wir werden diesbezüglich eine breite Palette von Möglichkeiten haben.

Mehr Sicherheit, aber auch mehr Risiken

Es stimmt, dass Sicherheit ist ständig verbessern und dass wir mehr Möglichkeiten haben, unsere Netzwerke zu schützen. Es muss jedoch auch berücksichtigt werden, dass im Laufe des Jahres 2020 neue Risiken auftreten werden. Wir sprechen zum Beispiel von IoT Geräte, von denen viele anfällig sind und unsere Netzwerke unsicherer machen können.