Diese Spielhalle hat ein einzigartiges Design und verwendet einen Raspberry Pi

Mit diesem Arcade auf Raspberry Pi-Basis ist ein wahres Kunstwerk. Und das Beste ist, dass Sie Ihre eigene Version erstellen können, obwohl Sie Zugriff auf bestimmte Werkzeuge und Materialien haben müssen, um das gleiche Finish zu erzielen. Aber es ist klar, dass es großartig wäre, die klassischen Plattformspiele wie MAME, NeoGeo usw. zu genießen, wenn Sie es tun.

Eine stilvolle Arcade auf Raspberry Pi-Basis

Wenn Sie darüber nachdenken, eine Retro-Spielekonsole oder einen Arcade-Automaten basierend auf einem Raspberry Pi zu erstellen, kann dies mehr oder weniger kompliziert sein. Wenn Sie keine Komplikationen wünschen, kaufen Sie am einfachsten eines der Raspberry Pi-Gehäuse mit Retro-Konsolenästhetik . Wenn du es hast, musst du es nur noch RetroPi . installieren  und voila, genieße es.

Natürlich hättest du nichts wirklich Besonderes, also wenn du auffallen willst, wäre das Ideal, dass du es kannst Erstellen Sie Ihren eigenen Fall selbst . Dafür können Sie Pläne verwenden, die existieren, um eine klassische Arcade zu bauen oder das Design zu erneuern. Sie entscheiden anhand Ihrer Fähigkeiten, mit welcher Art von Material Sie arbeiten möchten.

Letzteres ist was Jamhamster getan hat, wurde ein Gehäuse für einen Arcade-Automaten hergestellt, das einen auffälligen Design-Touch hat. So sehr, dass es für manche sogar ein kleines Kunstwerk sein kann. Das Beste ist natürlich, dass Sie Ihre eigene Version erstellen können.

Wie der Autor dieses Projekts im . erklärt Twitter-Thema , Sie brauchen nur etwa 90 Euro, um die verschiedenen Materialien zu kaufen. Ohne auf den Rasbperry Pi zu zählen, muss das schon wie bei anderen Gelegenheiten von Ihrer Seite gehen. Von dort aus können Sie diese einzigartige Arcade-Maschinenhülle bauen, wenn Sie die Fähigkeiten und die Werkzeuge haben, um es durchzuziehen.

So erstellen Sie die ultimative Arcade mit dem Raspberry Pi

Für den Anfang brauchst du als erstes ein Aluminiumrohr das geschnitten wird, um die Basis der Struktur zu schaffen. Darin sind sowohl die Raspberry Pi und der Rest der Komponenten wird enthalten sein: Bildschirme, Schaltflächen, Joystick usw.

Da die gesamte Struktur tatsächlich aus Metall besteht, werden nicht nur die verschiedenen Teile zu ihrer Herstellung benötigt, sondern auch eine Reihe von Werkzeugen, mit denen Bearbeitungsaufgaben ausgeführt werden können, damit die Knöpfe passen usw.

All diesen Prozess zeigt Jamhamster in einem Twitter-Thread und obwohl es nicht kompliziert erscheint, wenn Sie die notwendigen Tools haben, ist es wahr, dass es erfordert bestimmte Fähigkeiten um es sicher ausführen zu können.

Das Ergebnis ist beeindruckend, wie Sie in dem oben auf dem Twitter-Profil von Jam Hamster geposteten Video sehen können. Ein authentisches Kunstwerk, das jeden in Ihrem Zuhause begeistern wird. Vielleicht können Sie je nach Geschmack jedes einzelnen die Farbe des Vinyls ändern und sich anstelle von Orange für einen anderen Ton entscheiden, aber das ist bereits eine Frage der persönlichen Vorlieben.

Als Detail befinden sich auf der Rückseite dieser Spielhalle eine Reihe zusätzlicher Tasten, mit denen der Start der Konsole, die Auswahl usw. gesteuert werden.

Schließlich müssen Sie nur einen Emulator oder eine mit Raspberry Pi kompatible Distribution herunterladen, die gibt Zugriff auf diese Spiele von anderen Plattformen. Unser Rat ist trotzdem, dass Sie sich für RetroPi entscheiden, um die Konfiguration und Leistung zu vereinfachen.