Der PS5-Hack rückt näher, aber nur bei Modellen mit Blu-ray

Der PS5-Hack rückt näher

Mit dem aktuellen Angebot und der veränderten Art, Videospiele zu konsumieren, ist die Konsolenpiraterie enorm zurückgegangen, was aber nicht heißt, dass es immer noch Sicherheitsbegeisterte gibt, die intensiv nach Methoden suchen, das Unbeweisbare aufzuzeigen. Aus diesem Grund kreist heute in vielen Köpfen eine Frage: Ist es möglich die PS5 zu hacken?

Der PS5-Exploit mit Blu-ray

Die Informationen wurden an diesem Wochenende auf der geteilt handbekleidung Sicherheitskonferenzen mit seinem Entdecker, dem Sicherheitsingenieur Andy Nguyen, der kommentierte, dass es PS5, PS4 und möglicherweise PS3 betreffen würde. Die Sicherheitslücke wäre im Blu-ray-Laufwerk, da der Fehler eine Systemschwachstelle ausnutzen würde, die es ermöglichen würde, benutzerdefinierten Code einzuschleusen, mit dem die vollständige Kontrolle über die Konsole übernommen werden kann. Dank einiger Java-Funktionen im Zusammenhang mit der interaktive Funktionen von Blu-ray , würde es Ihnen erlauben, unsignierten Code in die Konsole einzufügen, um die lang ersehnte Tür zu öffnen, die in dieser Art von geschlossenem System so begehrt ist.

Dies würde offensichtlich zur Installation von nicht signiertem Code führen, der sich im Umfeld von Videospielkonsolen schnell in hausgemachte Software und zwangsläufig zum Laden von Backups oder illegalen Kopien übersetzt. Das ist das Ziel eines jeden Hackers.

Nachdem er zuvor insgesamt 4 Schwachstellen im Zusammenhang mit PS4 und PS5 gemeldet hatte, hat dieser Google-Ingenieur seinen Hackerone-Beitrag aktualisiert, um über seine neueste Entdeckung zu berichten. Die Tests wurden auf PS4-Konsolen mit Firmware 9.50 oder niedriger und PS5 mit Firmware 5.00 oder niedriger durchgeführt, in der Annahme, dass die Technik auf PS3 genauso gut funktionieren sollte. In seiner Geschichte sammelt Nguyen mehrere Sicherheitsberichte im Zusammenhang mit Ps4 und PS5, Fehler, die in einigen Fällen je nach Schweregrad Belohnungen von bis zu 10,000 US-Dollar melden. Es ist klar, dass dieser Ingenieur einen Bonus verdient hat, der auf der Meldung von Fehlern auf der Hackerone-Plattform basiert.

Das Geheimnis liegt auf der Blu-ray

PS5-Design

Das Interessante an der Sache ist, dass dieser Exploit direkt mit dem Blu-ray-Laufwerk zusammenhängen würde, sodass er im Fall von PS5 nur in Modellen mit einem Disc-Lesegerät verwendet werden könnte. Für den Fall, dass dies bestätigt wird und die Geburt von Heimanwendungen für PS5 beginnt, könnte der Wiederverkauf von Konsolen ein neues Nachfrageniveau erreichen, da die Versionen mit einem Blu-ray-Laufwerk auf ein ungeahntes Niveau aufgewertet würden.

Es bleibt abzuwarten, ob dieser Fehler mit einem einfachen Systemupdate behoben würde, aber wenn man das bedenkt Sony Nguyen die Erlaubnis erteilt hat, seine Entdeckung auf der Konferenz zu teilen, sagt uns etwas, dass das Unternehmen das Loch geflickt hat, sobald sie es herausgefunden haben. .

Die an der Handbekleidung durchgeführte Demo wird in den kommenden Wochen auf Video verfügbar sein, sodass wir bis dahin die Operation nicht live sehen können. Wie wir bereits besprochen haben, ist es jedoch gut möglich, dass dies aufgrund eines zukünftigen Updates von Sony nicht viel weiter geht, obwohl Konsolen, die nicht über die Systemversion 5.00 hinaus aktualisiert werden, immer noch anfällig sein könnten, wenn alles so funktioniert, wie es sollte. und wie wir uns vorstellen.