Lösung für diese Final Cut-Fehler auf dem Mac

Wenn Sie ein Benutzer von sind Apfel Videobearbeitungssoftware für Mac, Sie haben Glück, denn die Anwendung wurde endlich aktualisiert und die langwierigen Final Cut-Probleme behoben, die nach der homologierten Version von macOS Monterey aufgetreten sind. Und es ist so, dass die Anwendung die neue Generation des Mac-Systems nicht sehr gut erreicht hat, aber in einem kürzlich durchgeführten Update wurden die Details auf der Leistungsebene poliert und die Probleme wurden beseitigt.

Lösung für diese Final Cut-Fehler auf dem Mac

Von Final Cut 10.6.1 behobene Fehler

Es stimmt, dass Final Cut ein Tool mit langjähriger Entwicklung ist und die Tatsache, dass Apple dahinter steht, eine gute Leistung auf Macs garantiert, obwohl dies nicht immer der Fall ist. In der vor einem Monat veröffentlichten Version 10.6 des Programms wurden neben macOS 12.0.1 Monterey zahlreiche Probleme festgestellt, die bereits mit Version 10.6.1 behoben sind.

Auf diese Weise haben wir viele Probleme gelöst, z. B. im Zusammenhang mit Verknüpfungen zur schnelleren Verwendung von Final Cut-Werkzeugen. Die vollständige Liste der behobenen Fehler lautet wie folgt:

  • Behebt das berühmte Problem, das die Verwendung des verhinderte Command + Z Verknüpfung zum Rückgängigmachen von Änderungen in einigen Sprachen, einschließlich Spanisch.
  • Es wurde ein Problem behoben, das den Import von FCPXML 1.9- und 1.10-Dateien in einigen Fällen verhinderte.
  • Verbessert die Gesamtzeit und Leistung beim Öffnen großer Bibliotheken.
  • Behebt einen langwierigen Zielabsturz beim Exportieren einer Dateifreigabe, bei der die Videocodec-Einstellungen nach der Auswahl des Formats nicht verfügbar waren.
  • Leistungsverbesserungen bei der AC3-Audiowiedergabe.
  • Höhere Stabilität bei verschiedenen Aktionen:
    • Durch Entfernen von Audioeffekten im Inspektor.
    • Wenn Projekte aus dem Browser geöffnet werden.
    • Beim Versuch, eine Vorschau der Effekte im Browser anzuzeigen.
    • Beim Ziehen mehrerer Clipbereiche in die Stichwortsammlung.

Aktualisierung Final Cut Pro 10.6.1

Wie können Sie Ihre FCP-Version aktualisieren?

Es sollte beachtet werden, dass dieses Update, wenn Sie eine Final Cut Pro-Lizenz haben, nutzen. Wie alle ab dem Moment, in dem Sie zum ersten Mal bezahlen. Daher steht Ihnen dieses Update zur Verfügung über den App Store und genauer auf der Registerkarte "Updates".

Wenn es so wäre das Update wird nicht angezeigt , können Sie versuchen, über die Suchmaschine des App Store nach der Anwendung zu suchen, was die Redundanz wert ist. Sobald Sie es gefunden haben, sollte eine blaue Schaltfläche mit der Aufschrift „Update“ erscheinen. Wenn es immer noch nicht angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass Ihr Mac auf die neueste verfügbare Version von macOS Monterey aktualisiert ist, und überprüfen Sie auch, ob Sie über eine gute Internetverbindung verfügen.