So senden Sie ein Video von Ihrem Switch direkt an das Mobiltelefon

Im modernen Zeitalter des 21. Jahrhunderts sind soziale Medien zu einem integralen Bestandteil unseres Lebens geworden und ermöglichen es uns, unsere Erfolge zu teilen und zu präsentieren. Wenn es um Videospiele geht, möchten wir unsere Erfolge gerne präsentieren und die unerwarteten und humorvollen Momente teilen, die sich während des Spiels ergeben. Dies erstreckt sich auch auf die Präsentation der fantasievollen Fahrzeuge, die wir in der neuesten Folge von Zelda auf der Welt erschaffen können Nintendo Switch. Es macht uns Spaß, diese Erlebnisse festzuhalten und mit der Welt zu teilen und andere dazu einzuladen, an unseren Gaming-Abenteuern teilzunehmen.

Teilen Sie Bilder und Videos

Nintendo-Switch-Portable

Das Nintendo Die Switch hatte, wie viele andere Konsolen auch, zunächst nur begrenzte Möglichkeiten, Screenshots und Videos schnell und direkt auf ein mobiles Gerät zu übertragen. Die Nutzer waren hauptsächlich darauf beschränkt, Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen oder USB-Sticks zum Übertragen von Dateien auf einen Computer zu verwenden.

Glücklicherweise bietet die Nintendo Switch nun eine Möglichkeit, diese Screenshots und Videos drahtlos direkt auf ein Mobiltelefon zu übertragen. Allerdings kann der Vorgang etwas umständlich sein, da dazu ein WLAN-Zugangspunkt auf der Konsole erstellt, auf die IP-Adresse des Geräts zugegriffen und dann die ausgewählten Inhalte auf das Smartphone heruntergeladen werden müssen.

Um diesen Prozess zu vereinfachen, werden wir Sie Schritt für Schritt anleiten, um ein reibungsloses Erlebnis zu gewährleisten. Es wird empfohlen, diese Übertragung nach Abschluss Ihrer Spielsitzung durchzuführen, um mögliche Probleme zu vermeiden.

So senden Sie ein Video an Ihr Smartphone

Nachdem Sie Ihr gewünschtes Video oder Ihren Screenshot auf der Nintendo Switch aufgenommen haben, besteht der erste Schritt darin, die Home-Taste auf der Konsole zu drücken. Dadurch gelangen Sie zum Hauptbildschirm. Suchen Sie dort die Option „Album“ und wählen Sie sie aus, um auf die Multimedia-Galerie zuzugreifen.

Sobald Sie sich im Album befinden, wird Ihnen Ihre Sammlung von Screenshots und Videos angezeigt. Jetzt können Sie die verfügbaren Inhalte durchsuchen und den spezifischen Screenshot oder das Video auswählen, das Sie drahtlos an Ihr Mobilgerät senden möchten.

Pass Video auf Mobilgerät umschalten.

Sobald Sie das gewünschte Video oder den gewünschten Screenshot im Nintendo Switch-Album ausgewählt haben, wird es im Vollbildmodus geöffnet. An dieser Stelle können Sie mit dem Drücken der entsprechenden Taste fortfahren, wodurch ein Menü mit verschiedenen Freigabeoptionen angezeigt wird, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Pass Video auf Mobilgerät umschalten.

Wie im oben gezeigten Bildschirm dargestellt, ist die zweite Option, die uns zur Verfügung steht, „An ein Smart-Gerät senden“. Mit dieser Funktion können wir die ausgewählten Inhalte bequem auf ein kompatibles Mobilgerät übertragen, um sie weiter zu verwenden oder zu teilen.

Pass Video auf Mobilgerät umschalten.

Als nächstes erscheint auf der linken Seite ein Bildschirm mit einem QR-Code. Um eine Verbindung herzustellen, können wir diesen QR-Code mit der Kamera des Smartphones oder einer speziellen Scan-App scannen. Dadurch können wir eine Verbindung zum Wi-Fi-Zugangspunkt herstellen, der von der Nintendo Switch-Konsole erstellt wurde.

Pass Video auf Mobilgerät umschalten.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, erscheint auf der rechten Seite des Bildschirms ein weiterer QR-Code. Dieser QR-Code führt uns zu der Webseite mit dem Video, das wir auf unser Telefon übertragen möchten. Nach erfolgreichem Scannen hören wir einen Bestätigungston, der anzeigt, dass der Übertragungsvorgang eingeleitet wurde.

Pass Video auf Mobilgerät umschalten.

Abschließend erscheint auf dem Bildschirm des Smartphones das Miniaturbild des gewünschten Videos und ein Download-Indikator, in diesem Fall ein iPhone. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, können wir den Meilenstein oder Erfolg problemlos über verschiedene Kanäle teilen, z WhatsApp, soziale Netzwerke oder jede andere Plattform, auf der wir ein aktives Konto haben.

Dieser Vorgang kann mehrmals wiederholt werden, um bei Bedarf auf zusätzliche Screenshots oder Videos zuzugreifen und diese zu übertragen.