Samsung Galaxy M22 Spezifikationen, Funktionen und Preis

Das neueste Telefon der M-Serie rühmt sich weiterhin des Preises, eines der Merkmale dieser Familie, ohne Funktionen wie den Bildschirm oder den Akku zu vernachlässigen. Es reiht sich in den Katalog der von der Marke verkauften Handys mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz ein, die die Anzeige von Inhalten auf seinem 6.4-Zoll-Infinity-U-Bildschirm verbessert.

Natürlich dürfen wir einen der Hauptvorteile dieser Art von günstigen Smartphones nicht vergessen, wie den Akku, der 5,000 mAh erreicht und eine sehr interessante Schnellladung bietet.

Der technisches Datenblatt der Samsung Galaxy M22 , kurz gesagt, setzt auf eine Reihe von Komponenten, ohne das allgemeine Set zu sehr zu vernachlässigen, obwohl es logischerweise Schwachstellen hat.

Galaxy M22 Technische Daten

Es ist ein günstiges Handy wie viele, die den Markt bevölkern, mit einem Gewicht von weniger als 195 Gramm und einem etwas veralteteren Design als erwartet, mit einer Kerbe in Form eines „Tropfens“ anstelle eines etwas moderneren Lochs in der Bildschirm. Der Fingerabdrucksensor befindet sich an der Seite und wird wie die restlichen Komponenten von Android 11 unter Eine Benutzeroberfläche 3.1

Anzeige und Layout

Das Panel ist eine der großen Wetten des Herstellers, so dass dieses Samsung M22 in der Tasche der Nutzer landet, solange wir den Verkaufspreis nicht aus den Augen verlieren.

Zusätzlich zum 6.4-Zoll-HD + Super AMOLED Infinity-U-Display für scharfe Bilder hat Samsung eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz eingeführt, damit Benutzer flüssigeres Scrollen genießen können, wenn es um Unterhaltung, Surfen und Multitasking auf Ihrem Smartphone geht. Es ist eine große Verbesserung gegenüber seinem Vorgänger, die zu einer Helligkeit von bis zu 600 Nits beiträgt, die eine gute Anzeige des Bildschirms sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses ermöglicht.

Samsung Galaxy M22

Wie viele der heutigen Handys vernachlässigt auch das Budget-Smartphone ein 20:9-Seitenverhältnis nicht, das deutlich filmischer als die Klassiker ist und eine Dichte von 274 dpi aufweist. Denken Sie daran, dass die Bildschirmqualität umso besser ist, je höher die Dichte ist.

Faire Leistung

Da wir es mit einem Low-End-Endgerät zu tun haben, können wir nicht die gleiche Leistung wie ein Spitzenmodell verlangen, aber die MediaTek Helio G80, begleitet von der ARM Kleiner G52 MC2 GPU schneidet am Telefon nicht schlecht ab. Wir werden nicht das Gleiche wie mit 500-Euro-Handys schaffen, obwohl es der täglichen Aufgabe gewachsen ist.

Die Speicherkonfiguration ist auf 4 GB eingestellt RAM und 128 GB Speicher, der mit MicroSD-Karten kompatibel ist, wenn wir mehr Platz für was auch immer benötigen.

Kamera ohne große Fanfare

Inzwischen sind wir es gewohnt zu sehen, wie 48 MP-Sensoren billige Handys übernommen haben und dies ist das perfekte Beispiel dafür. Es ist wirklich ein guter Sensor, mit dem wir großartige Aufnahmen machen können, aber er wird uns keine hervorragende Qualität liefern.

Zusammen mit diesem Objektiv haben wir einen 8 MP Ultra-Weitwinkelsensor und eine Blende von f / 2.2 mit einem Sichtfeld von 118º, ein 2 MP-Makro-Makroobjektiv mit einer Blende von f / 2.4 und den klassischen Tiefensensor, der auf eine bessere Unschärfe des Hintergrunds der Bilder ausgerichtet ist . nahe Motive, weshalb es besonders bei Porträts verwendet wird.

Samsung Galaxy M22 Kamera

Auf Videoebene können wir sowohl mit der Front- als auch mit der Rückkamera Clips mit 1080p und 30 fps speichern und Filter und andere Optionen wie AI verwenden, die dazu beitragen, bessere Fotos aufzunehmen und aufzunehmen, ohne etwas tun zu müssen, alles automatisch.

Vorne befindet sich ein Sensor in der wie ein Wassertropfen geformten Kerbe mit einer Auflösung von 13 MP, Verschönerungstools, Anwendung von Filtern und der Möglichkeit, unser Gesicht zu erkennen, um das Handy zu entsperren, ohne es zu berühren.

Attraktiver Akku

Uns gefällt sehr, dass günstige Handys, die sich ihres Zustands bewusst sind, dem Nutzer Anreize wie einen Akku mit großer Kapazität bieten. Es ist nicht so, dass es die Konkurrenz übertrifft, aber dieses Samsung Galaxy M22 verfügt über eine 5,000-mAh-Zelle, die uns helfen sollte, ohne größere Probleme 48 Stunden Autonomie zu erreichen.

Samsung Galaxy M22 Batterie

Dazu kommt noch eine 25-W-Schnellladung, die wir normalerweise nicht in der Preisklasse sehen, in der sich das Handy bewegt, und die eine vollständige Aufladung des Geräts in knapp 3 Stunden impliziert.

Stärken und Schwächen des Handys

Wenn Sie das perfekte Handy auf dem Markt finden, lassen Sie es uns wissen, aber inzwischen hat dieses Samsung Galaxy M22, wie jedes Handy, das Sie im Handel finden, eine Reihe von Vorteilen und einen anderen, den wir etwas weniger mögen.

Gute Dinge über das Galaxy M22

Samsung hat beim M21 viel verbessert, aber der Bildschirm nimmt den Kuchen mit dieser zusätzlichen Helligkeit und einer Bildwiederholfrequenz, die es uns bequemer macht, jede Art von Inhalt auf dem Bildschirm anzuzeigen.

Samsung Galaxy M22 Farben

Neben interessanten „Extras“ wie dem 3.5-mm-Port, einem Infrarot-Port oder der Möglichkeit, den internen Speicher zu erweitern, gefällt uns die Ladegeschwindigkeit von 25W sehr gut, die höher ist als bei anderen ähnlich teuren Smartphones. All dies, ohne das Vorhandensein des neuesten Google-Betriebssystems zu vergessen!

Das Schlimme am Handy

Leistung ist nicht die Stärke des Telefons und die Kamera ist trotz eines hochauflösenden Sensors am Kopf nicht das, was das Handy am meisten abhebt.

Preis für Samsung-Handy

Samsung Galaxy M22 Diseño

Das Samsung Galaxy M22 ist in einigen Regionen der Welt erhältlich, hat aber noch keinen offiziellen Preis. Basierend auf den Kosten seines Vorgängers oder ähnlicher Handys glauben wir natürlich nicht, dass es uns in Spanien mehr als 200-250 Euro kosten wird.

Derzeit ist das Samsung Galaxy M22 auf der deutschen Seite der Firma in Weiß, Schwarz und Blau zu sehen, mit einem Gehäuse mit einer Textur aus vertikalen Linien, die von oben nach unten durch die Rückseite verlaufen.