Redmi-Handys mit Android 12

Android 12 nähert sich allmählich, mit Pause, aber ohne Hast. Nur wenige Handys können diese neue Version bereits in vollem Umfang genießen, verglichen mit allen Unternehmen, die an der Beta teilgenommen haben. Diese beinhalten Xiaomi und Redman selbst.

Das genaue Datum, an dem die Aktualisierung ankommen wird, ist noch nicht mit Sicherheit bekannt, da jede Marke ihre eigene Roadmap hat. Was sich bereits abzeichnet, sind die Mobiltelefone, die es empfangen werden. Heute ist es an der Reihe Redman , eine Firma, die, obwohl sie nicht genau spezifiziert hat, welche Smartphones Android 12 rühmen wird, können wir uns anhand der aktuellen Version eine Vorstellung machen.

Redmi-Handys mit Android 12

Eine etwas umfangreiche Liste

Wenn wir uns die Update-Muster ansehen, denen das chinesische Unternehmen folgt, würde es viele Geräte geben, auf denen diese Version landen wird. Es stimmt, dass Xiaomis Software-Update-Richtlinie ist nicht ganz spezifisch, da es je nach Modell unterschiedlich ist.

Wie auch immer, diese Situation könnte sich ändern, da zuvor die Redmi Note 8-Familie ein zweites Update erhielt. Wenn dies der neue Trend ist, würde das bedeuten, dass die Redmi Note 9-Serie wäre fertig für Android 12 in der Zukunft erscheinen.

Redmi Hinweis 9T 5G

Trotzdem ist es fast sicher, dass die Terminals mit Android 11 vorinstalliert erhält jederzeit das Systemupdate. Die vollständige Liste der Redmi-Handys (in Spanien verkauft), die aktualisiert werden könnten, sind wie folgt:

  • Xiaomi Hinweis 10 Redmire
  • Xiaomi Redmi Hinweis 10 5G
  • Redmire Xiaomi Hinweis Pro 10
  • Xiaomi Redmi Hinweis 10S
  • Xiaomi Hinweis 9 Redmire
  • Xiaomi Redmi Hinweis 9 5G
  • Redmire Xiaomi Hinweis Pro 9
  • Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G
  • Xiaomi Redmi Hinweis 9T
  • Xiaomi Redmi Hinweis 9S

Wann würden sie ankommen

Wie eingangs erwähnt, haben Xiaomi und Redmi an den Betaprogrammen teilgenommen. Die offizielle Bereitstellung der neuen Version des Betriebssystems dauert in der Regel ein paar Monate , obwohl alles vom Hersteller abhängt.

Modelle Redmi Note 10S

Am wahrscheinlichsten ist es unter diesen Umständen, dass ein Großteil der Geräte während der Verlauf der ersten Monate 2022 , da die ersten die High-End-Modelle sein werden. Trotzdem sind Redmi-Smartphones angesichts des günstigen Preises eine großartige Option, um Android 12 zu genießen, insbesondere die Note 10-Serie, unter der Sie je nach Bedarf verschiedene Alternativen finden können.