So stellen Sie beschädigte Excel-Dateien mit wenigen Klicks wieder her

Es gibt viele Dateien, die wir täglich über unsere Telefone, Computer oder Tablets freigeben. Während einige der häufigsten Fotos oder Videos sind, gibt es keinen Zweifel, dass die meisten Dateien, die wir senden und empfangen, Word-Dokumente oder Excel-Tabellen sind.

Manchmal befinden wir uns jedoch in einer ziemlich unangenehmen Situation. Beim Versuch, eine Datei zu öffnen, stellen wir fest, dass dies nicht möglich ist beschädigt oder beschädigt . Als nächstes werden wir zeigen wie man beschädigte Excel-Dateien wiederherstellt in ein paar Klicks.

Sicherlich werden sich viele fragen, warum eine Datei beschädigt werden kann, aber die Wahrheit ist, dass es mehrere Antworten gibt. Ein Virus, ein Hardwarefehler, ein Stromausfall, ein fehlerhafter USB-Abbruch oder ein Fehler in dem Tool, in dem die Datei geöffnet ist, können dazu führen, dass die Datei beschädigt oder beschädigt wird.

Heute können wir einige Tools finden, die versprechen, sie einfach wiederherzustellen, aber die Wahrheit ist, dass Wir sollten niemandem vertrauen . Und es gibt viele, die diesen Moment der Verzweiflung nutzen, um Werkzeuge für diesen Zweck anzubieten, aber in Wirklichkeit infizieren sie uns nur mit Viren.

Wiederherstellungs-Toolbox für Excel ist eine der zuverlässigsten und empfohlenen Methoden zur Wiederherstellung eines beschädigten Excel. Ein Tool, das Folgendes wiederherstellen kann:

  • Dateien mit der Erweiterung .xls, xlt, xlsx, xltm, xltx und xlam
  • Tabellenstile, Schriftarten, Arbeitsblätter und Zellendaten
  • Zahlenformate außer den verwendeten Farben
  • Spaltenbreite und Zeilenhöhe
  • Interne oder externe Formeln, Funktionen und Referenzen
  • Zellenformat
  • Zellen- und Rahmenfarben
  • XLS-Dateien von MS Office 98, 2000, 2003, XP
  • XLSX-Dateien von MS Office 2007, 2010, 2013, 2016, 2019

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um eine beschädigte Excel-Datei wiederherzustellen

Um eine beschädigte oder beschädigte Excel-Datei wiederherzustellen, müssen wir zunächst auf die Website des Entwicklers gehen und diese herunterladen Wiederherstellungs-Toolbox für Excel . Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche Herunterladen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Dadurch wird eine Datei mit dem Installationsprogramm auf unserer Festplatte gespeichert, auf die wir doppelklicken müssen, um den Installationsvorgang zu starten. Der Installationsassistent wird uns automatisch angezeigt, und wir müssen nur die von Ihnen angeforderten Schritte ausführen.

Sobald das Tool installiert ist, öffnen wir die Recovery Toolbox for Excel auf unserem Desktop und stellen fest, dass dies der Fall ist eine wirklich einfach zu bedienende Oberfläche . Wählen Sie die beschädigte Excel-Datei aus dem Ordnersymbol neben dem Dateinamenfeld aus und navigieren Sie zum Pfad unserer Festplatte, auf der sich die Datei befindet.

Danach klicken Sie auf die Analysieren von Daten Klicken Sie auf und bestätigen Sie, dass wir die Wiederherstellung starten möchten. In wenigen Augenblicken sehen wir, wie das wiederhergestellte Excel in der Oberfläche von Recovery Toolbox for Excel angezeigt wird, und können prüfen, ob alles korrekt ist. In diesem Fall müssen wir nur noch auf die Schaltfläche Start Recovery (Wiederherstellung starten) klicken.

Wenn Sie auf klicken, wird ein kleines Menü mit zwei Optionen angezeigt: In Excel exportieren oder in eine Datei speichern . Wir wählen, was wir wollen, und in wenigen Augenblicken werden wir sehen, wie das Tool den Wiederherstellungsprozess beendet und uns das Ergebnis im ausgewählten Format anbietet.

Wie wir sehen können, ist es möglich Probieren Sie das Tool kostenlos aus Die Funktionalität wird jedoch eingeschränkt. Auf diese Weise können wir jedoch feststellen, ob die beschädigte Datei wiederhergestellt werden kann und ob sie zufriedenstellend ist. Dann können wir entscheiden, ob wir sie kaufen möchten. Der Preis für den persönlichen Gebrauch beträgt nur 27-Dollar , obwohl, wie wir unten sehen werden, es auch möglich ist, nur für die Wiederherstellung einer Datei zu bezahlen, ohne die Lizenz zu kaufen.

Sie können damit auch Dateien aus dem Browser wiederherstellen

Das Tool selbst hat auch eine eigene Online-Version Hiermit können wir ein beschädigtes Excel aus dem Browser selbst wiederherstellen. Um diese Version zu benutzen, müssen wir nur zu gehen offizielle Website des Entwicklers und klicken Sie auf Online-Wiederherstellung .

Dies zeigt uns eine Seite, auf der wir das Excel auswählen müssen, das wir wiederherstellen möchten. Geben Sie unser ein Adresse und ein Captcha oder Sicherheitscode. In wenigen Augenblicken bietet uns das Tool die Möglichkeit, eine Demo der wiederhergestellten Version der Datei anzuzeigen. Wenn das Ergebnis wie erwartet ist, fahren wir mit dem nächsten Schritt fort, in dem wir auf den Download zugreifen können.

Wie wir überprüfen können, müssen wir die beschädigte Datei wiederherstellen leisten Sie die Zahlung, die Sie anfordern (10 Dollar pro Datei). Die Wahrheit ist, dass der Betrag ziemlich erschwinglich ist und es uns ermöglicht, eine Datei mit einer einzigen Zahlung wiederherzustellen, ohne die Lizenz kaufen zu müssen