Realme 6 Pro: Überprüfung und Meinung des billigen Telefons

Der Reich 6 Pro ist gerade auf dem europäischen Markt angekommen. Ein aussteigendes Telefon mit einer Reihe von Funktionen, die es ihm ermöglichen, auf höchstem Niveau innerhalb seiner Reichweite zu konkurrieren. Ich habe es in den Tagen vor seiner Einführung getestet und heute werde ich es Ihnen zeigen Die Hauptschlüssel, die Sie kennen müssen, damit Sie sie genau kennen .

Die wichtigsten Punkte des neuen Realme 6 Pro

Dies ist eines der neuesten Mitglieder der Realme 6-Familie. Ein Sortiment, das verspricht, der neue Bestseller des Unternehmens zu werden.

Es hat ein Design, das dem der neuesten Realme-Versionen sehr ähnlich ist, wie das Realme 6 selbst oder das Realme X50 Pro. Und das gilt sowohl für gut als auch für schlecht. Auf der Vorderseite finden wir ein Panel ohne Kerbe oder Periskopkamera. In diesem Fall haben wir ein Loch im Bildschirm, das die Doppelfrontkamera verbirgt, von der ich Ihnen später weitere Einzelheiten erzählen werde.

Realme 6 Pro

Es ist ein 6.6 "FullHD + Panel Obwohl es keine höhere Auflösung wie 2K oder 4K hat, sieht es recht gut aus und hat sehr korrekte Farben. Und die Kalibrierung des Bildschirms, die dem entspricht DCI-P3-Standard, hat einen großen Teil dieser Verantwortung. Neben zu haben OSIE Technologie, die die Farben, den Kontrast und die Klarheit der Bilder verbessert, die auf diesem Panel wiedergegeben werden.

Trotz der Tatsache, dass das Panel sehr gut aussieht, mag ich den Schatten, der um das Loch auf dem Bildschirm erzeugt wird, nicht wirklich. Dies mag für viele nicht dramatisch sein, aber Sie werden mir erlauben, in dieser Hinsicht ein Perfektionist zu werden.

Wenden wir uns nun einem anderen Aspekt des Designs zu: Der Realme 6 Pro verfügt über eine Fingerabdruckleser integriert in den Entsperrknopf wie der Rest der neuen Realme 6-Reihe. Ein Leser, der perfekt funktioniert, ohne Probleme und mit sehr schneller Erkennung. Die gleiche Erfahrung, die übersetzt Gesichtserkennung . Etwas, das ich Ihnen bereits beim Testen des X50 Pro gesagt habe und das ich in diesem Modell wiederhole. Es ist vielleicht nicht die sicherste Anerkennung auf dem Markt, aber es funktioniert unglaublich schnell in praktisch jeder Situation.

Die Rückseite ist identisch mit den neuesten Versionen der Marke. Darin finden wir ein S-förmiges Finish, das je nach Neigung, mit der wir es betrachten, sein Aussehen variiert. Ein hübsches und ordentliches Design, aber es hat es trotzdem zwei negative Aspekte : Der Buckel des Kameramoduls, der das Telefon bewegt, wenn es auf einer beliebigen Oberfläche ruht, und das glänzende Finish sind ein Magnet für Fingerabdrücke. Obwohl beide Probleme gelöst werden können, indem Sie einen Fall wie den, den das Realme 6 Pro beim Kauf in die Verpackung nimmt, einpacken.

Die 6 Kameras des Realme 6 Pro

Wenn wir von diesem Modul sprechen, ist es Zeit, zum fotografischen Bereich überzugehen. Dieses neue Mitglied des Realme-Katalogs enthält insgesamt 6-Kameras in seinem Körper:

  • Ein Dual-Front-Objektiv: ein 16 mp breites Winkelsensor mit 2.0: 8 Brennweite und XNUMX mp Ultraweitwinkel Sensor mit 2.2: 105 Brennweite und einem Betrachtungswinkel von XNUMXº.
  • A 64 mp primär und Brennweite 1.8: 26 (XNUMX mm).
  • Ein 8 mp weiter Winkel , 2.3: 119 Brennweite und eine Blende von 15.7º (XNUMX mm).
  • Makro von 2 mp und Brennweite 2.4: 4, um sie auf bis zu XNUMX Zentimeter von dem zu bringen, was wir fotografieren möchten.
  • A 12 mp Teleobjektiv mit einer Brennweite von f2.5 und einem 5-fachen Zoom, der mit dem Hybrid-Zoom bis zu 20-fach reicht.

Alle diese Details, Zahlen und Eigenschaften sind sehr gut, aber wie verhält es sich im Alltag? Nun, obwohl die fotografische Leistung aufgrund der besonderen Umstände, die wir gerade erleben, schwer zu beurteilen ist, ist die Wahrheit, dass mir das Ergebnis dieser Kameras sehr gut gefallen hat.

Wenn die Lichtverhältnisse gut sind, Die Fotos, die wir mit allen Objektiven machen können, sind korrekt sowohl in Bezug auf die Farbdarstellung als auch in Bezug auf die Schärfe der Ergebnisse. Das Makro ist möglicherweise dasjenige, das es nicht schafft, qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen, aber seine Aufgabe erfüllt. Obwohl die Sensoren, die mich in dieser Hinsicht am meisten überrascht haben, die beiden wichtigsten sind: sowohl die Rückfahrkamera als auch die Selfie-Kamera. Schärfe, Kontrast und Farben sind sehr gut und viele Telefone in diesem Bereich möchten ähnliche Ergebnisse sehen.

Besonders bei der Selfie-Kamera, die im Vergleich zur Hauptkamera normalerweise viel an Qualität verliert, aber bei diesem Telefon verhält sie sich sehr gut. Natürlich hat mir der Weitwinkel der Selfie-Kamera nicht so gut gefallen, die Wahrheit. Es kontrastiert zu stark und der Schärfeverlust macht sich deutlich bemerkbar. Wenn Sie also das Selfie mit dem Haupt-Selfie abgleichen können, erhalten Sie eine bessere Aufnahmequalität.

Wenn sich dann die Lichtverhältnisse verschlechtern, sinkt auch die Qualität der Ergebnisse. Es ist wahr, dass der Winkel der Rückseite den Typ ein wenig aushält, aber Sie sollten keine großartigen Fotos mit einem Nachtfoto erwarten. Um diese Art von Szenarien ein wenig zu lösen, hat realme seinen Nachtmodus auf aktualisiert Nightscape 3.0 . Es ist wahr, dass sie sich bei Langzeitbelichtungen stark verbessert haben, und wenn wir sie nutzen, können wir Licht einfangen, wo es kein gibt. Beachten Sie, dass Sie immer eine Oberfläche oder ein Stativ benötigen, um das Telefon zu unterstützen, damit die Fotos nicht unscharf werden.

Die Besonderheiten von Realme 6 Pro

Was die tägliche Erfahrung mit diesem Smartphone betrifft, so ist die Wahrheit, dass alles perfekt funktioniert. Im Inneren verbirgt sich das Löwenmaul 720G Damit ist es das erste Telefon, das diesen leistungsstarken Prozessor enthält 8 GB von RAM . Mit dieser Hardware verhält sich das Telefon sehr gut, egal was Sie tun. Egal, ob Sie Serien ansehen oder diese im Internet oder in sozialen Netzwerken verwenden möchten. Selbst wenn wir nach maximaler Leistung fragen, ist das Gefühl extrem flüssig.

Dieses Gefühl wird zusätzlich zu seinen Komponenten vom Prozessor und RAM erzeugt, dank der Tatsache, dass der Bildschirm eine hat Bildwiederholfrequenz von 90Hz . Etwas, das das Gefühl vermittelt, durch seine Menüs, Optionen und Übergänge zu schweben.

Bevor ich durch den Software-Bereich gehe, möchte ich zwei Aspekte kommentieren, die ich an diesem Smartphone sehr hervorhole. Auf der einen Seite gibt es die 30W Schnellladung mit dem das realme 6 Pro kompatibel ist. In nur 30 Minuten haben wir 60-70% der 4300mAh dass der Akku dieses Telefons hat. Und in einer Stunde können wir 100% erreichen. Es ist vielleicht nicht die schnellste Ladung auf dem Markt, aber für meinen Gebrauch scheint es mir auf einem hervorragenden Niveau zu sein.

Auf der anderen Seite hat dieses neue Mitglied des Realme-Katalogs, obwohl es etwas ist, das viele andere Smartphones haben IP-Schutz gegen Spritzer . So erhalten wir zusätzliche Sicherheit bei der Verwendung des Smartphones.

Realme UI: Ja zur Anpassung, nicht zum reinen Android

In diesem Realme 6 Pro befinden wir uns in der Anpassungsschicht des Herstellers. Realme UI läuft weiter Android 10 . Ich kann Ihnen wenig über die Software auf diesem Telefon erzählen, von der ich Ihnen noch nicht erzählt habe.

Die Realme-Ebene enthält eine gute Auswahl an Menüs und Einstellungen Dies ist für Liebhaber der Personalisierung die am besten geeignete Option. Aber trotz der Tatsache, dass alles gut und ohne Probleme mit der Fließfähigkeit funktioniert, sollte dies nicht Ihre Wahl sein, wenn Sie eine Erfahrung machen möchten, die so nah wie möglich an reinem Android ist. Natürlich verbessert sich die Realme-Ebene nach und nach mit jedem Update, und ich bin sicher, dass der Tag kommen wird, an dem sie die von ihren Benutzern angeforderten Details verbessern werden.

Realme 6 Pro Preis und Verfügbarkeit

Nachdem Sie die Schlüssel für dieses Smartphone kennen, ist es an der Zeit, darüber zu sprechen, wann und für wie viel es zum Kauf angeboten wird. Das Realme 6 Pro wird heute in den Handel kommen Mai 5 zu einem Preis von € 329, und wird in einem einzigen Modell mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher verfügbar sein.

Wenn Sie alles sehen, was dieses Smartphone bietet, und den Preis, der verfügbar sein wird, ist es eine gute Wahl, daran zu denken, wenn Sie daran denken, Ihr Telefon zu wechseln. Realme kämpft immer noch darum, in einem der komplexesten Sortimente auf dem Markt zu bestehen, aber mit diesem Realme 6 Pro haben Sie ein großartiges Arbeitstier.