Picodrive unterstützt Sega 32X-Spiele mit RetroArch auf Steam

Picodrive unterstützt Sega 32X-Spiele mit RetroArch auf Steam

Emulationsliebhaber haben Glück und wenn Sie einer von ihnen sind, dann auch. Die Steam Version RetroArch hat endlich einen neuen Kern erhalten Damit können Sie Spiele von SEGAs 8-Bit- und 16-Bit-Konsolen ausführen. Das wäre nichts Herausragendes, wenn es nicht zusätzlich dazu unterstützt Sega 32X-Spiele . So können Sie viele Titel zum ersten Mal spielen, ohne Ihren Steam-Account zu verlassen.

Picodrive kommt zur RetroArch-Version auf Steam

Es ist lange her RetroBogen, der beste Retro-Spielemulator für Windows Laut vielen Fans dieses ganzen Emulationsthemas bietet es Kompatibilität mit Mega Drive- und SEGA 32X-Spielen, aber jetzt wird es seine Version von Steam sein, die genau das bietet. dank der Ankunft eines neuen Kerns.

Picodrive kommt offiziell bei Steam an und Sie können es jetzt herunterladen, um es über RetroArch zu genießen, einen beliebten Emulationsmanager, mit dem Sie Retro-Spiele von verschiedenen Konsolen genießen können. Dank dieser neuen Aufnahme können Sie jetzt Spiele von Sega Genesis / Mega Drive, Sega Master System, Sega CD und Sega 32X (auch bekannt als Sega Mega Drive 32X oder Super 32X) genießen.

Sie denken vielleicht, dass es bereits Emulatoren dieser 8- und 16-Bit-Konsolen gab, also was gibt es Neues oder was ist wirklich interessant an den Nachrichten? Nun, es ist die Unterstützung dieser letzten Maschine. Die neue Version oder der Kern von Picodrive unterstützt eine Vielzahl von SEGA-Konsolen, zeichnet sich aber vor allem durch seine Möglichkeit zum Ausführen von SEGA 32X-Spielen .

Dies ist etwas wirklich Wichtiges für diejenigen, die Retro-Spiele mögen, denn bis jetzt war dies nicht einmal die offizielle Sammlung von Sega Mega Drive-Spielen. So wächst das Freizeitangebot für alle, die den Klassiker lieben.

So kündigten die Verantwortlichen für diese neue Version von Picodrive an:

Picodrive ist ein beliebter Emulator für eine Vielzahl von Spielekonsolen der 8- bis 16-Bit-Generation. Es unterstützt auch ein Peripherie-Plugin, das Genesis Plus GX nicht unterstützt. Unterstützt sowohl Cartridge- als auch CD-ROM-Spiele. Es funktioniert auch gut mit vielen der erweiterten Funktionen von RetroArch, wie Echtzeit-Rücklauf, Runahead-Latenzreduzierung, Cheats und RetroAchievements. Es ist auch einer der schnellsten Emulatoren seiner Art.

So laden Sie Picodrive von Steam herunter

Um das zu bekommen neue Emulationsoption von Picodrive , alles, was Sie tun müssen, ist zuerst das Basisspiel RetroArtch auf Steam herunterzuladen. Sobald Sie es haben, können Sie von diesem Link aus Picodrive kostenlos herunterladen .

Sowohl RetroArch- als auch Picodrive-Anwendungen sind kostenlos und der Vorteil, dies über Steam zu tun, ist, dass Sie werden Ihre Bibliothek mit Retro-Spielen mit Valves haben die Sie auch auf Ihrem Windows-PC genießen können. Denn ja, die Anforderungen sind ein Betriebssystem gleich oder höher als Microsoft's Windows 7 und ein Intel Pentium-4-Prozessor oder höher.

Jetzt wissen Sie also, wenn Sie Retro-Spiele mögen, ein Sega-Fan sind und Titel genießen möchten, die Sie während der 16-Bit-Ära kaum gespielt hätten, verpassen Sie diese Gelegenheit nicht.