Leistung eines iPhone 7 mit iOS 15, ist der Akku gut?

Diese Woche iOS 15 offiziell eingetroffen und damit die klassischen Zweifel an der Leistungsfähigkeit wurden vor allem bei älteren Geräten erzeugt. Die iPhone 7 und 7 Plus gehören zu den ältesten, die diese Version unterstützen (die '6' sind diejenigen, die die Trennlinie markieren) und deshalb finden wir es interessant, Ihnen zu erzählen, welche Erfahrungen wir gemacht haben. Flüssigkeit , Batterie , Bugs … Wir erzählen Ihnen im Folgenden alles, was wir analysieren konnten.

Leistung eines iPhone 7 mit iOS 15

Präzedenzfälle: In welchem ​​Modell haben wir es getestet?

Obwohl wir in den ITIGIC-Schriften bereits neuere Geräte führen, speichern wir weiterhin einige iPhones aus früheren Generationen und haben sie letzten Montag verwendet, als iOS 15 herauskam. Gerät, das wir zusätzlich restauriert die Fabrik um einen umfassenderen Test auf Leistungsniveau durchführen zu können.

Es ist eine iPhone 7 mit einer Kapazität von 128 GB eingekauft November 2016 und mit a Batteriezustand von 89 % . Es sollte beachtet werden, dass diese Komponente vor anderthalb Jahren ausgetauscht wurde, so dass unter normalen Bedingungen bei längerem Gebrauch und ohne Batteriewechsel ihre Gesundheit sicherlich viel geringer wäre.

iphone 7

Dies war seine Leistung mit iOS 15

Nach einem Update des Gerätes und mehrtägigem Test konnten wir einiges realisieren. Das erste ist das auf der Ebene der Autonomie Sie merke bei iOS 14 keinen allzu großen Unterschied. Selbst in seinen besten Momenten war es kein iPhone, das mit seinem Akku glänzte, daher konnten wir angesichts seiner Abnutzung keine Wunder erwarten. Dies ist die Verwendung, die wir daraus gemacht haben:

  • Apple TV + / Netflix / Disney + / YouTube: 41%
  • Twitter: 28%
  • . 12%
  • Telegramm: 9%
  • Instagram: 6%
  • Kamera: 2%
  • WhatsApp: 2%

Dies war die durchschnittliche Nutzung, die wir ab 7:00 Uhr morgens und sogar nachts gemacht haben. An seinem besten Tag der Leistung kam es mit 3 % um 7:00 Uhr, während an den restlichen Tagen das iPhone bereits gegen 3:00 bis 3:30 Uhr ohne Akku war 8-3 Stunden. Nichts wirklich bemerkenswertes, aber wir bestehen darauf, dass es mit iOS 4 ähnlich war.

Auf der Stufe von Fließfähigkeit des Systems Wir müssen sagen, dass wir festgestellt haben, dass es ziemlich gut läuft und der A10 Fusion-Chip immer noch in der Lage ist, alles effizient zu bewegen. Einige Apps brauchen natürlich länger zum Laden von Inhalten als auf den neuen iPhones, aber kein Grund zur Sorge. Ja, wir haben welche gefunden Fehler wie als das Instagram Geschichten nicht gehört werden oder dass sich eine App ab und zu nach dem Öffnen unerwartet schließt, aber am Ende sind sie es Probleme bei anderen neueren Geräten erkannt , ist also nicht direkt dem iPhone 7 zuzuordnen.

Daher können wir auf einer allgemeinen Ebene sagen, dass es ein gute Erfahrung und dass wir jedem empfehlen, der dieses Gerät besitzt. Um eine Überlastung des Systems mit Informationen zu vermeiden, ist es ratsam, das System von Grund auf wiederherzustellen. Darüber hinaus wäre es nach Möglichkeit auch ratsam, Batterie wechseln wenn Sie noch mindestens ein Jahr am Terminal bleiben, denn dies gibt ihm ein völlig neues Leben und lindert sein heutiges Hauptproblem.