Hat Apple außer Apple Park noch weitere Büros?

Obwohl Apfel Park gilt als Apples einziger Produktentwicklungsstandort, das nordamerikanische Unternehmen hat weitere Büro- und Entwicklungsgebäude gebaut und voll in Betrieb genommen. In diesem Beitrag sagen wir Ihnen, was sie sind und wo sie sind.

Der Apple Park gilt zwar als Epizentrum von Apple, aber nur ein Teil der Arbeit des Technologiekonzerns wird dort verrichtet. Damit ein Unternehmen so erfolgreich wie Apple sein kann, muss der gesamte Prozess der Entwicklung neuer Geräte und Betriebssysteme sehr gut organisiert sein. Die Marke ist der Ansicht, dass jede Abteilung ihren eigenen Raum haben muss, um Ideen klar zu entwickeln. Aus diesem Grund hat Apple mehrere Arbeitszentren, die über ganz Kalifornien verteilt sind.

Hat Apple außer Apple Park noch weitere Büros?

Dies sind ihre anderen Büros

Einer der herausragendsten Campus ist der Endlosschleifenallee , in Cupertino. Es war der erste Campus, den Apple vor mehr als 25 Jahren errichtete, und hier wurden Apple-Produkte entwickelt. Nicht die gesamte Entwicklung wurde in diesem Gebäude durchgeführt, aber es war sehr wichtig bei der Erstellung der Designs. Einige der besten Produkte von Apple wurden in diesem Hauptsitz hergestellt, aber nach dem Bau von Apple Park und der Erfüllung eines Traums von Steve Jobs zog der Hauptsitz an diesen neuen Ort, was zweifellos dazu geführt hat, dass alle Fans der Marke ihn besuchen wollen. Der Apple Park hat sich als Wallfahrtsort etabliert, wenn Sie in den Vereinigten Staaten sind und ein echter Apple-Fanatiker sind.

Apple-Campus

Kurz nach der Eröffnung des Apple Parks wurde jedoch bekannt gegeben, dass Apples dritter Campus, genannt Wolfe Campus , war am Laufen. Es ist ein Komplex, der nur Büros beherbergt, und da er für den Betrieb konzipiert ist, hat er keinen Platz, um die Anhänger der Marke zu empfangen. Die Errichtung dieses Bürokomplexes wurde 2017 angekündigt, 2018 waren die ersten Fortschritte der Arbeiten zu sehen und 2019 wurde er freigegeben. Es dauerte nicht lange, dieses riesige Gebäude zu schaffen, das zwar nicht so spektakulär wie Apple Park ist, aber Es ist sehr wichtig für die Entwicklung der Aktivitäten der Marke.

Campus 3

Und selbst wenn drei Campusse bereits voll mit Mitarbeitern sind, steckt Apple immer noch Geld in die Schaffung weiterer Bürogebäude. Das Unternehmen hat die Rechte an erhalten Bau eines vierten Campus auf 34 Hektar Land ca. 10 km vom Apple Park entfernt, neben dem internationalen Flughafen San José und ca. 10 km vom Apple Park entfernt. Der Standort ist perfekt, da er an ein Eisenbahnnetz angeschlossen ist, das diesen vierten Campus mit dem Flughafen und dem Zentrum von San José verbinden würde. Der Plan ist, jeden einzelnen Quadratmeter dieses Landes zu nutzen, um Bürogebäude zu bauen, die sogar 50 % größer sein können als Apple Park. Da es sich um einen großen Komplex handelt, können die Arbeiten noch bis zu 12 Jahre dauern, aber es wird zweifellos ein großer Fortschritt in Bezug auf die Infrastruktur für Apple sein.