Überwachen Sie die Herzgesundheit mit Smartwatches: Über die Herzfrequenz hinaus

Smartwatches bieten verschiedene Methoden zur Überwachung der Herzgesundheit, die über die einfache Herzfrequenzmessung hinausgehen, um potenzielle Gesundheitsanomalien zu erkennen. Diese Geräte können Einblicke in Ihr Herzwohlbefinden geben und sogar Anzeichen eines hohen Risikos für Herz-Kreislauf-Probleme erkennen.

Elektrokardiogramm (EKG)-Funktion

Eine herausragende Funktion bestimmter Smartwatches ist die Elektrokardiogramm-Funktion (EKG), die eine tiefergehende Analyse der Herzgesundheit ermöglicht. Das EKG misst die elektrische Aktivität des Herzens und bewertet die Frequenz, Stärke und andere Vitalfunktionen. Diese Funktion kann hohe oder niedrige Herzfrequenzen und unregelmäßige Rhythmen wie Vorhofflimmern erkennen. Durch die Schaffung eines geschlossenen Stromkreises zwischen Ihren Armen und Ihrem Herzen erfassen EKG-fähige Smartwatches elektrische Impulse aus der Brust. Apple Uhr, Samsung Galaxy Watch, Fitbit Sinn, Google Pixel Watch und Withings Scanwatch gehören zu den Uhren, die mit dieser Funktion ausgestattet sind. Es ist wichtig zu beachten, dass die EKG-Messwerte dieser Uhren zwar wertvoll sind, sie jedoch keinen Ersatz für professionelle medizinische Beratung oder Diagnose darstellen.

Smartwatch-Gesundheit

Herzfrequenz überwachen

Die Überwachung der Herzfrequenz ist eine grundlegende Funktion vieler Smartwatches. Die Genauigkeit der Herzfrequenzmessung kann variieren, wobei präzisere Uhren über fortschrittliche optische Sensoren wie Photoplethysmographie verfügen. Diese Sensoren nutzen grüne LED-Leuchten und lichtempfindliche Dioden, um zu jedem Zeitpunkt den Blutfluss in Ihrem Handgelenk zu messen und so Ihre Herzfrequenz zu berechnen. Apple WatchUnter anderem setzt diese Technologie ein.

Wann Sie ärztlichen Rat einholen sollten

Auch wenn Smartwatches wertvolle Erkenntnisse über Ihre Herzgesundheit liefern können, dürfen Sie nicht vergessen, dass es sich dabei nicht um medizinische Geräte handelt. Wenn Sie aufgrund von Symptomen, medizinischer Vorgeschichte oder Bedenken hinsichtlich der Ergebnisse Ihrer Uhr ein Herzproblem vermuten, wenden Sie sich für eine gründliche Untersuchung an einen Arzt. Rechtzeitige ärztliche Hilfe ist für genaue Diagnosen und eine wirksame Behandlung von Herzproblemen unerlässlich. Smartwatches sind ein nützliches Hilfsmittel zur Gesundheitsüberwachung, sollten jedoch keine professionelle medizinische Beurteilung ersetzen. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden werden am besten durch eine Kombination aus Technologie und fachkundiger medizinischer Beratung gewährleistet.

Apple-Watch-Sensoren-Herzfrequenz