Mobiltelefone mit virtuellem RAM. Welche Marken bieten es an?

Handyhersteller suchen immer nach neue Wege um dem Benutzer einen größeren Nutzen zu bieten. Eines der neuesten Updates einiger Geräte bringt die Möglichkeit mit sich, zunehmend die Kapazität der RAM.

Es geht um virtueller RAM , eine Eigenschaft, für die verschiedene Marken sich entschieden haben. Seine Rolle besteht darin, die Leistung und das Aufgabenmanagement von mobilen Geräten zu verbessern. Es gibt mehrere Unternehmen, die bereits damit begonnen haben Aktualisierung die Software vieler ihrer Smartphones, damit dieses Tool zu funktionieren beginnt, sind einige von ihnen nicht für Verkauf in Spanien, aber welche Unternehmen bieten diesen Service an?

Mobiltelefone mit virtuellem RAM

Xiaomi

Die chinesische Marke war eine der ersten, die diese neuartige Funktion zur Erhöhung des Arbeitsspeichers einführte. Vor einigen Monaten hat es begonnen, es in dem asiatischen Land einzuführen, aber seit kurzem ist es bereits in mehrere Terminals der Firma . Telefone, die Vorteile nutzen von 2GB virtuellem RAM sind:

  • Xiaomi 11T und 11T Pro
  • Mi 11 und Mi 11i
  • Mi 10, Mi 10 Pro und Mi 10 Ultra
  • Mi 10T und Mi 10T Pro
  • Redmi Note 10 5G und 10 Pro 5G
  • Redmi Note 9 5G und 9T 5G
  • Redmi 9T
  • Redmi Hinweis 8
  • Poco F3, Poco F2 Pro und Poco X3 GT

xiaomi mi i11

OPPO

OPPO ist das Unternehmen, das den Weg für virtuelles RAM ebnete. Das chinesische Unternehmen verfügt über eine breite Liste von Terminals, die von der Expansion von . profitieren können bis zu 7 GB Speicher :

  • Oppo Reno4 Pro 5G
  • Oppo Reno 4 5G
  • Oppo Reno4 SE
  • Oppo reno3 pro
  • Oppo Reno3
  • Oppo Reno2 Z.
  • Oppo Reno2 F.
  • Oppo Reno2
  • Oppo Reno Z
  • Oppo Find X2 Pro
  • Oppo finden x2
  • OPPO Finden Sie X2 Lite
  • oppo A92s
  • Oppo A72
  • Oppo-A52
  • Oppo A32
  • Oppo A91
  • Oppo-A11 / A11x
  • OPPO F17
  • OPPO F17 Pro
  • OPPO F15

Samsung

Vor ein paar Wochen Samsung hat damit begonnen, diese Funktionalität in einigen seiner Geräte anzubieten. Es ist sicher nicht so, dass sie viel davon gebrauchen werden, da sie es schon waren zwei High-End-Smartphones und die haben schon einen mehr als anständigen RAM die das bekommen haben 4 GB Erweiterung .

  • Samsung Galaxy A52s
  • Samsung Galaxy Z Fold 3Samsung Galaxy A52s Kameras

Huawei

Unter dem Namen Speicher-Turbo, Das in China ansässige Unternehmen hat sich ebenfalls angeschlossen, um diese Erweiterung von RAM in seine Terminals zu integrieren 2 GB mehr hinzufügen . Die Smartphones der Marke, die es genießen werden, sind:

  • Huawei P40 und P40 Pro
  • P30 Pro und P30 Lite
  • Huawei Mate 20 Pro
  • Ehre 20 und 20 Pro
  • Huawei Nova 8i und 3i
  • Huawei Nova 9
  • Huawei Y9

Lebendig

vivo war einer der Vorläufer dieser Neuheit zusammen mit OPPO und Xiaomi. Bestimmte Telefone der Marke haben ein zusätzlich 4 GB RAM wie als:

  • Ich lebe X60 Pro
  • Ich lebe V21
  • Ich lebe Y72 und Y52

Angebot Vivo X60 Pro 5G

Reich

Eines der Unternehmen, das sich verbreitet hat virtueller RAM schneller zwischen den verschiedenen Telefonen. Die Besonderheit von Reich ist, dass Sie je nach Gerät mehr oder weniger zusätzlichen RAM zur Verfügung haben, um erreichen zu können 7 GB Erweiterung .

  • Realme X50, X50 Pro und X50m.
  • Realme X7 und X7 Pro 5G und X7 Max 5G.
  • Realme X3 und X3 SuperZoom.
  • Realme X2 und X2 Pro.
  • Reich XT.
  • Realme 8, 8 5G und 8 pro.
  • Realme 7, 7i und 7 Pro.
  • Realme 6, 6i und 6 Pro.
  • Reich Narzo 20 Pro.
  • Realme Narzo 30 und 30 Pro 5G.
  • Reich C12.
  • Reich C20.
  • Reich V3.
  • Reich V5.
  • Reich V15.
  • Realme Q2 und Q2 Pro.
  • Realme Q3 und Q3 Pro.
  • Realme GT, GT Neo, GT Flash, GT Master und GT Master Explorer Edition.

Realme GT

OnePlus

Das Unternehmen hat virtuelles RAM unter dem Namen entwickelt Turbo Boost . Diese Funktion finden Sie in a begrenzte Anzahl von Markengeräten. Es handelt sich um folgende Smartphones:

  • OnePlus 8 und 8T
  • OnePlus 9 und 9 Pro