So messen und verbessern Sie die Netzwerkleistung für Online-Spiele

Es ist sinnlos, einen hochmodernen Computer zum Online-Spielen zu verwenden, wenn die von uns verwendete Internetverbindung nicht stabil ist. Dasselbe passiert, im Gegenteil. das Online-spielen kann zu einer sehr frustrierenden Erfahrung werden, wenn wir die Gründe, die den Betrieb beeinträchtigen, nicht finden können. Glücklicherweise werden wir Ihnen in diesem Artikel beide zeigen die Ursachen und die Lösungen für dieses Problem.

Alle Titel, in denen wir mit anderen Spielern interagieren, benötigen eine stabile Internetverbindung, damit das Spiel normal entwickelt werden kann und keiner von ihnen von Verbindungsproblemen betroffen ist.

Messung und Verbesserung der Netzwerkleistung für Online-Spiele

Wenn wir normalerweise Multiplayer-Shooter-Titel spielen, ist es leider ganz normal, einen Spieler zu finden, der sich ruckartig bewegt, der auftaucht und verschwindet, während er sich bewegt, Spieler, die praktisch unmöglich zu eliminieren sind.

Was theoretisch ein Vorteil gegenüber dem Gegner sein kann, stellt für ihn ein viel größeres Problem dar, da das Spiel ruckelig auf seinem Bildschirm dargestellt wird, also die Aufgabe, Waffen oder sonstiges Equipment aufzuheben, ebenso wie das Zielen, eine Aufgabe ist praktisch unmögliche Mission.

Was sollten wir berücksichtigen, um online zu spielen

Grob gesagt gibt es drei Aspekte, die wir haben müssen berücksichtigen Wenn wir so flüssig und stabil wie möglich über das Internet spielen wollen, Aspekte, die wir im Folgenden zeigen und auf denen alle Maßnahmen basieren, die wir ergreifen müssen, damit sich das Spielerlebnis optimal dreht.

Verbindungslatenz

Die Latenz in einem Spiel ist die Zeit, die vergeht, wenn wir mit der Tastatur, der Maus oder dem Controller interagieren, bis sich die Figur bewegt, d. h. die Zeit, die vergeht, wenn unser Computer die Anweisung erhält, bis sie an den Server gesendet wird und der Server antwortet gemäß der erhaltenen Anweisung.

Diese Zeit wird in Millisekunden (ms) gemessen. Das die Latenz senken , desto mehr oder weniger Zeit braucht das Spiel, um zu reagieren. Fortnite, um eines der beliebtesten Multiplayer-Spiele zu nennen, bietet normalerweise einen durchschnittlichen Ping von 15 ms in ganz Europa und den Vereinigten Staaten und ist einer der Titel, der in dieser Hinsicht am besten abschneidet.

Andere Titel wie Apex Legends bieten in der gesamten Europäischen Union einen durchschnittlichen Ping von 60-70 ms, in den Vereinigten Staaten ist die Latenz jedoch viel geringer, sodass das Spielerlebnis in den Vereinigten Staaten viel zufriedenstellender ist als in Europa.

Internet-Geschwindigkeit

Obwohl Online-Spiele brauchen keine hohen Internetverbindungsgeschwindigkeiten , da die Spiele nicht über das Internet übertragen werden, reichen nur die Anweisungen zum Bewegen der Figur, aber es ist wichtig, dass unsere Internetverbindung so stabil wie möglich ist.

Genauso wie die Latenz von Spielen wichtig ist, ist sie es auch die Latenz unserer Internetverbindung . Je niedriger die Anzahl der ms unserer Verbindung ist, desto besser bieten Online-Spiele eine bessere Leistung, wenn die Latenz hoch ist oder kontinuierlich variiert.

Computer-Hardware

Es ist sinnlos, eine hochmoderne Grafik auf einem Computer zu verwenden, der die große Menge an Informationen, die er verarbeitet, nicht ausreichend verwalten kann. Das gleiche passiert, wenn der Computer der neuesten Generation ist und wir eine alte Grafikkarte verwenden.

In beiden Fällen, ein Engpass entsteht das wirkt sich letztendlich auf die Leistung der Spiele aus. Beim Kauf eines Computers zum Spielen muss man nicht viel mehr Geld in die Ausstattung oder in die Grafik investieren, man muss versuchen, die richtige Balance zu finden, damit beides Hand in Hand arbeiten kann, ohne Engpässe zu erzeugen.

So messen Sie die Leistung unserer Verbindung, um online zu spielen

Wenn wir wollen um die Leistung unserer Verbindung zu messen Um zu überprüfen, ob das Problem mit den Ruckeln, die die Spiele zeigen, damit zusammenhängt, haben wir verschiedene Möglichkeiten.

von Windows

Windows ermöglicht es uns, die Leistung unserer Verbindung zum Durchspielen zu analysieren Xbox Live. Diese Option ist jedoch vollkommen gültig, um aus erster Hand herauszufinden, ob unsere Internetverbindung Probleme hat oder ideal zum Online-Spielen ist, solange wir die hohe Latenz ignorieren, die angezeigt wird, da sie mit den Internetservern zusammenhängt. XBox Live. Diese Option befindet sich in den Konfigurationsoptionen, insbesondere in der Abschnitt Spiele > Xbox-Netzwerke.

Rendimiento juegos online

Eines der Probleme, das den Betrieb einiger Online-Titel beeinträchtigt, ist die Art von NAT . Wenn wir offenes NAT haben, wird unsere Verbindung mit den Spielen viel besser sein, als wenn es auf strikt eingestellt ist, aber es kann ein Risiko für unser Team sein, da offenes NAT bedeutet, dass wir eine feste IP verwenden, also jeder, der hat Der Zugriff auf diese Informationen kann versuchen, auf unseren Computer zuzugreifen, wenn wir sowohl im Router als auch in Windows nicht die richtigen Vorkehrungen getroffen haben Firewall.

speedtest.com

Die schnellste und einfachste Lösung ist der Besuch der Website testdevelocidad.es, einer Website, auf der wir nicht nur die Upload- und Download-Geschwindigkeit unserer Internetverbindung überprüfen, sondern auch finden Informationen zur Latenz .

Durch die Speed ​​Test Website können wir sowohl die Upload- und Download-Geschwindigkeit als auch die Latenz unserer Verbindung überprüfen. Es wird empfohlen, das Messgerät mit verschiedenen Servern zu verwenden, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was unser Ping ist. Je kleiner diese Zahl ist, desto kürzer ist die Zeit, die unsere Verbindung benötigt, um die Anfragen zu verarbeiten.

Testentwicklung.es

Verbessern Sie die Leistung Ihrer Verbindung mit diesen Tipps

Um das beste Online-Multiplayer-Erlebnis zu genießen, ist eine durchschnittliche Upload- und Download-Geschwindigkeit von 3 bis 5 Mbit/s mehr als genug. Wenn wir berücksichtigen, dass sogar ADSL-Leitungen diese Verbindungsgeschwindigkeit bieten, werden wir prüfen, wie wir sicherstellen können, dass diese Geschwindigkeit unsere Geräte erreicht.

Verbesserung der Leistung von der Internetverbindung unseres Computers zu trennen und somit Online-Spiele ruckelfrei und möglichst flüssig genießen zu können, ist viel einfacher, als wir es uns zunächst vorstellen können, wenn wir diese Tipps befolgen.

Verwenden Sie die Ethernet-Verbindung

Ethernet-Kabelverbindungen sind viel schneller und weniger störanfällig als Wi-Fi-Verbindungen. Um das beste Online-Gaming-Erlebnis zu genießen, wird nach Möglichkeit empfohlen, eine Kabelverbindung zu verwenden, solange sie in unserer Reichweite ist, da wir nicht nur die Geschwindigkeit verbessern, sondern auch die Latenz reduzieren werden.

Stellen Sie eine Verbindung zu 5-GHz-Netzwerken her

Wenn die Möglichkeit, ein Kabel zu verwenden, nicht verfügbar ist, wird empfohlen, 5-GHz-Netzwerke zu verwenden, solange sich der Router in der Nähe unseres Computers befindet. 5-GHz-Netzwerke bieten eine höhere Verbindungsgeschwindigkeit und geringere Latenz als bei herkömmlichen 2.4 GHz

2.4-GHz-Wi-Fi-Netzwerke haben eine größere Reichweite, die die Signalleistung verringert, wenn wir uns vom Verbindungspunkt entfernen. Die meisten von Netzbetreibern installierten Wi-Fi-Router sind mit beiden Arten von Netzwerken kompatibel. Um es vom 2.4-GHz-Netz zu unterscheiden, enthalten sie 5G am Ende der SSID (nicht zu verwechseln mit den 5G-Netzen von Mobilgeräten)

Ändern Sie den WLAN-Netzwerkkanal

Die meisten Router dieselben Kanäle nutzen um das Signal zu senden. An Orten mit vielen Haushalten kann dies ein Problem sein, das die Verbindungsleistung beeinträchtigt. Wenn wir die Geschwindigkeit erhöhen und die Latenz verringern möchten, müssen wir auf die Router-Optionen zugreifen und den von ihnen verwendeten Kanal für weniger gebräuchliche ändern.

Um herauszufinden, welche die weniger verbreiteten Kanäle sind, können wir eine Anwendung verwenden, die alle Netzwerke in unserer Umgebung analysiert und anzeigt welche Kanäle sie nutzen . Auf diese Weise können wir schnell herausfinden, welche Kanäle am wenigsten ausgelastet sind, und unsere WLAN-Verbindung dort platzieren.

Eine der besten Anwendungen, um die Netzwerke in unserer Umgebung zu analysieren, ist Wi-Fi Analyzer , eine Anwendung, die wir kostenlos über die herunterladen können Microsoft Speichern Sie, indem Sie auf Folgendes klicken Link .

Wi-Fi Analyzer

Ändern Sie den DNS des Routers

Alle Router verwenden die DNS der Server des Internetanbieters. Wenn wir haben Probleme mit Latenz , können wir Google- oder Cloudfare-Server ausprobieren. Wir können die DNS vom Router direkt oder von unserem PC aus ändern, sodass sie nur den Betrieb der Verbindung unseres Computers und nicht den gesamten Gerätesatz betreffen.

Um den DNS in Windows zu ändern, müssen wir über das Windows-Suchfeld auf die Systemsteuerung zugreifen und auf klicken Netzwerk und Internet > Netzwerk- und Freigabecenter . Klicken Sie als Nächstes auf den Namen des Netzwerks, mit dem wir verbunden sind (entweder Wi-Fi oder Ethernet), und klicken Sie im angezeigten Fenster auf Immobilien .

DNS ändern

Als nächstes klicken Sie auf Internetprotokollversion 4 (TCP / IPv4) und Eigenschaften.

DNS ändern

Als nächstes aktivieren wir das Kontrollkästchen Verwenden Sie die folgenden DNS-Server-Adressen und stellen Sie die von Google oder Cloudfare her, die wir Ihnen unten zeigen.

  • Google : Bevorzugter DNS 8.8.8.8 – Alternativer DNS 8.8.4.4
  • CloudFlare : Bevorzugter DNS 1.1.1.1 Alternativer DNS 1.0.0.1

Cambiar DNS Windows

Klicken Sie abschließend auf Akzeptieren und Starten Sie unseren Computer neu.

Ändern Sie den Standort des Routers oder verwenden Sie WLAN-Repeater

Höchstwahrscheinlich Routerwechsel ist keine Option es sei denn, wir rufen unseren Betreiber an, um es zu ändern, da wir die Glasfaserverbindung bis zu dem Ort verlängern müssen, an dem wir sie verwenden möchten.

Um die Abdeckung des Wi-Fi-Signals in unserem Haus zu erweitern, können wir uns für Wi-Fi-Repeater entscheiden, sehr billige Geräte, aber sie sind nicht optimal wenn wir eine stabile Internetverbindung brauchen. Die beste Lösung ist die Verwendung von SPS, über die wir im nächsten Abschnitt sprechen werden.

Planen wir einen Anbieterwechsel, sollten wir das nächste Mal versuchen, den Router im zentralen Bereich der Wohnung zu platzieren, damit alle Geräte, die sich verbinden, keine Verbindungsprobleme haben.

Versuchen Sie es mit einer SPS

SPS sind Geräte, die die Elektroinstallation nutzen zum Teilen der Internetverbindung und bestehen aus zwei Elementen. Der erste wird über das Ethernet-Kabel mit dem Router und dann mit einer Steckdose in der Nähe verbunden. Zweitens schließen wir es in der Nähe des Computers an, wo wir eine Kabelverbindung genießen möchten, und verbinden es über das Ethernet-Kabel mit dem Computer.

Diese Art von Geräten ist die beste Option, um die Internetverbindung in einem Haus zu erweitern, nicht nur auf andere Computer, sondern auch auf andere Geräte, da einige dieser Modelle auch Wi-Fi-Unterstützung bieten, sodass sie das Signal von der Steckdose replizieren wo Wir haben es angeschlossen und nicht das Signal, das es vom Router überträgt, wie es die Wi-Fi-Repeater tun, ein Signal, das in den meisten Fällen von sehr geringer Qualität ist.

Verwenden Sie Server in der Nähe

Abgesehen von unserer Internetverbindung, vorausgesetzt, dass sie ordnungsgemäß funktioniert und nicht die Ursache für die Probleme ist, die unsere Geräte aufweisen, müssen wir einen weiteren wichtigen Punkt berücksichtigen Verwenden Sie Server in der Nähe .

Mit anderen Worten, wenn wir uns in Europa befinden, werden wir die beste Benutzererfahrung finden, solange wir uns mit europäischen Servern verbinden, da die Latenz so gering wie möglich ist. Wenn wir uns jedoch mit Servern auf anderen Kontinenten verbinden, ist die Latenz hoch und die Möglichkeit, anständig zu spielen, verschwindet.

Latencia serviert

Im obigen Bild sehen wir die Latenz aus Europa, wenn wir Fortnite mit einem Server von einer der Küsten der Vereinigten Staaten, Ozeaniens, Brasiliens, Asiens und des Nahen Ostens spielen möchten. Da es weiter von Europa entfernt ist, erhöht sich die Reaktionszeit (ms).

Schließen Sie Hintergrund-Apps

Wenn wir Inhalte aus dem Internet herunterladen, Dateien auf unsere Speichereinheit oder NAS hochladen, müssen wir diese Dienste vorübergehend nicht mehr lahmlegen, da dies der Fall ist Bandbreite nutzen dass Online-Spiele die bestmögliche Benutzererfahrung bieten müssen, um von den Ressourcen zu sprechen, die auch die Leistung von der Ausrüstung abziehen.

Auch wenn wir vor dem Spielen offene Bewerbungen hatten nehmen viel Speicher in Anspruch , müssen wir sie schließen, um den Speicher freizugeben, damit nur das Spiel ihn verwenden kann. Wenn wir spielen, spielen wir, wir bearbeiten keine Fotos mit Photoshop oder Videos bearbeiten.

Aktivieren Sie die QoS-Funktion des Routers

Die QoS-Funktion, die viele Router enthalten, ermöglicht Ihnen dies priorisieren, welche Art von Geräten Priorität haben beim Verbinden mit dem Internet, sodass sie über eine größere Bandbreite verfügen als die übrigen verbundenen Geräte.

Diese Funktion ist sowohl über Wi-Fi als auch über die Ethernet-Verbindung verfügbar und wir müssen sie konfigurieren über die IP des Geräts in den Konfigurationsoptionen des Routers. Wenn unser Router alt ist, verfügt er höchstwahrscheinlich nicht über diese Art von Verbindung, sodass wir uns an die oben genannten Funktionen anpassen müssen.