Beherrschen der Aktionstaste des iPhone 15 Pro: Tipps und Tricks

Der Aktionsknopf auf dem iPhone 15 Pro und 15 Pro Max haben untereinander sowohl für Faszination als auch für Kontroversen gesorgt Apple Benutzer. Während einige seinen Nutzen in Frage stellen, beklagen andere sein Fehlen in der Standard-iPhone-15-Reihe. In diesem Leitfaden erschließen wir das volle Potenzial des Aktionsknopfs und zeigen Ihnen, wie Sie diese faszinierende Funktion optimal nutzen können.

Grundlegende Einstellungen für Aktionsschaltflächen

Bevor wir uns mit erweiterten Funktionen befassen, wollen wir uns mit den grundlegenden Einstellungen des Aktionsknopfs befassen. Apple bietet Benutzern die Flexibilität, diese Schaltfläche nach ihren Wünschen anzupassen. So greifen Sie auf die Einstellungen der Aktionsschaltfläche zu:

  1. Navigieren Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen.
  2. Wählen Sie „Aktionsschaltfläche“ (im dritten Optionsblock).

Einstellungen der Aktionsschaltflächen

Hier sind die wichtigsten Aktionen, die Sie der Aktionsschaltfläche zuweisen können:

  • Silent Mode: Wechseln Sie schnell zwischen den Modi „Stumm“ und „Klingeln“ für Anrufe und Benachrichtigungen (dies ist die Standardeinstellung).
  • Fokus-Modus: Benachrichtigungen vorübergehend stumm schalten, um Ablenkungen zu reduzieren.
  • Kamera: Starten Sie sofort die Kamera-App und erhalten Sie Zugriff auf verschiedene Modi wie Foto, Selfie, Video, Porträt oder Porträtmodus-Selfie.
  • Taschenlampe: Integrierte Taschenlampe aktivieren.
  • Voice-Memo: Aufnahme einer Sprachnotiz starten.
  • Lupe: Aktivieren Sie diese Funktion, um die Kamera für eine vergrößerte Ansicht zu verwenden.
  • Abkürzung: Eine bestimmte App öffnen oder eine ausgewählte Verknüpfung ausführen.
  • Zugänglichkeit: Schneller Zugriff auf Barrierefreiheitsfunktionen.
  • Keine Aktion: Deaktivieren Sie die Schaltfläche, sodass sie nicht mehr funktionsfähig ist.

Verwenden der Aktionsschaltfläche mit Verknüpfungen

Die wahre Magie entsteht, wenn wir mithilfe von Verknüpfungen komplexere Funktionen erkunden. Hier zeigt sich das Potenzial des Action Buttons wirklich. Durch langes Drücken können Sie eine Abfolge von Aktionen starten, die zu einer abschließenden Aufgabe führen. Verknüpfungen bieten umfangreiche Möglichkeiten. So können Sie darauf zugreifen und sie erstellen:

iPadOS-Verknüpfungen
  1. Starten Sie die Shortcuts-App auf Ihrem iPhone.
  2. Navigieren Sie zur oberen linken Ecke und tippen Sie auf „Verknüpfungen“, um auf eine höhere Ebene der App zuzugreifen.
  3. Wählen Sie das Symbol „Neuen Ordner erstellen“ in der oberen rechten Ecke.
  4. Geben Sie einen Namen für den Ordner ein und wählen Sie ein Symbol zur Darstellung aus.
  5. Tippen Sie auf „Hinzufügen“, um zur Hauptseite der Verknüpfungen zurückzukehren.
  6. Greifen Sie auf „Alle Verknüpfungen“ zu (Sie finden den neuen Ordner unten, wenn Sie nach unten wischen).
  7. Klicken Sie oben rechts auf „Bearbeiten“ und wählen Sie die Verknüpfungen aus, die Sie interessieren.
  8. Im unteren Bereich finden Sie die Option „Verschieben“.
  9. Tippen Sie auf „Verschieben“ und platzieren Sie die gewünschten Verknüpfungen in dem neuen Ordner, den Sie erstellt haben.

Nachdem Ihre Verknüpfungen nun in einem speziellen Ordner organisiert sind, konfigurieren wir die Aktionsschaltfläche für den Zugriff auf dieses personalisierte „Kontrollzentrum“:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.
  2. Wählen Sie „Aktionsschaltfläche“.
  3. Wählen Sie „Verknüpfungen“ aus den verfügbaren Optionen.
  4. Geben Sie über die Suchleiste den Namen des Ordners ein. Alternativ können Sie auf „Ordner anzeigen…“ tippen, um ihn zu durchsuchen und auszuwählen.

Bei diesem Setup erscheint jedes Mal, wenn Sie die Aktionstaste lange drücken, eine Anzeige mit den von Ihnen gewählten Verknüpfungen auf dem Bildschirm, die effektiv als Ihr benutzerdefiniertes „Kontrollzentrum“ fungiert. In diesem Menü können Sie schnell auf die gewünschten Verknüpfungen zugreifen und diese auswählen.

Dies sind nur einige Beispiele für die Möglichkeiten, die der Action Button bietet. Die Integration mit Shortcuts ist zweifellos eines der überzeugendsten Features und gleichzeitig einer der weniger bekannten Aspekte des iPhone 15 Pro. Seien Sie versichert, dass diese innovative Funktion kein Geheimnis mehr bleiben wird, sondern ein wertvolles Werkzeug, das darauf wartet, Ihr iPhone-Erlebnis zu verbessern.