Lassen Sie die Movistar-Deko weniger Licht verbrauchen: Diese beiden Optionen sind entscheidend

In Zeiten, in denen uns der Strompreis Sorgen macht, kann es wichtig sein, jeden Cent zu sparen, für unsere Tasche und für die Rechnungen am Ende des Monats. Schalten Sie Geräte aus, die Sie nicht verwenden, ziehen Sie den Netzstecker, wenn Sie gehen … Aber es gibt noch andere Tricks, an die Sie vielleicht nicht gedacht haben: Sie können sorgen dafür, dass der Movistar deco weniger Strom verbraucht.

Wenn Sie einen Movistar-Decoder haben, können wir ihn so konfigurieren, dass er weniger Strom verbraucht. Es gibt eine Reihe von Anpassungen und Funktionen, mit denen wir ein wenig sparen können auf der Rechnung von Monat zu Monat. Obwohl es keinen großen Unterschied macht, können wir verhindern, dass es Stunden um Stunden am Tag verbringt, wenn Sie es nicht verwenden, oder dass es nachts eingeschaltet bleibt, wenn Sie vor dem Fernseher eingeschlafen sind. Zielen Sie in diesen Fällen auf diese beiden Tricks.

Lassen Sie die Movistar-Deko weniger Licht verbrauchen

Energieeinsparung

Der erste Trick ist die Aktivierung der Eco-Modus oder Energiesparmodus des Movistar-Decoders, Dadurch können wir das Gerät vollständig ausschalten, um weniger auszugeben. Obwohl es den Nachteil hat, dass das Einschalten länger dauert, wenn wir es brauchen.

Wie sie vom Betreiber erklären, „erlaubt der Energiesparmodus, den Verbrauch des Decoders zu reduzieren, wenn er ausgeschaltet ist, aber es dauert länger, bis er hochfährt“. Es wird vollständig heruntergefahren, sodass es nicht im Standby-Modus bleibt, selbst wenn wir es ausschalten, und es ist eine gute Option, wenn wir Stromkosten sparen möchten und uns keine Sorgen machen, dass das Einschalten einige Zeit in Anspruch nehmen wird wir verwenden es wieder.

Die Schritte zum Aktivieren des Energiesparmodus sind vom Decoder aus sehr einfach:

  • Gehen Sie zum Movistar-Decoder
  • Tippen Sie auf das Zahnradsymbol, um das Menü zu öffnen
  • Öffnen Sie das Einstellungsmenü
  • Gehen Sie zur Option Abschaltmodi
  • Wählen Sie die erste Option: Energiesparmodus
  • Verwenden Sie die Pfeile, um es zu aktivieren

modis de apagado

Stellen Sie die automatische Abschaltung ein

Eine der besten Funktionen, die wir berücksichtigen können, ist das automatische Herunterfahren des Movistar deco, das das Gerät in einen anderen Modus versetzt, wenn es nicht verwendet wird oder wenn Sie eine Weile keine Taste berührt haben. Sie erklären von Movistar, dass sich die Movistar Plus+-Decoder nach sechs Stunden Inaktivität automatisch ausschalten, um die Energieeffizienz weltweit zu verbessern und den Energieverbrauch zu senken. Und um die Erfahrung bei der Nutzung des Dienstes zu verbessern, indem er agiler wird. Wenn Sie sechs Stunden lang nicht fernsehen oder keine Tasten drücken, erscheint eine Warnung. Nach 15 Minuten der Warnung schaltet es sich aus.

Aber dafür müssen wir überprüfen, ob wir diese Funktion aktiviert haben.

  • Wir öffnen das Menü des Movistar-Decoders
  • Kommen wir zu den Decodereinstellungen
  • Suchen Sie nach der Option „Ausschaltmodi“
  • Sobald Sie hier sind, wählen Sie "Automatisches Ausschalten"

Wie Sie im Bild sehen können, können wir es nach Bedarf aktivieren oder deaktivieren.