So erfahren Sie, welche Geräte mit Wi-Fi 6E zertifiziert sind

Der W-Lan Der 6E-Standard wurde kürzlich für die Verwendung in Spanien zugelassen. Dieser neue Standard ermöglicht es uns, das neue 6-GHz-Frequenzband zu genießen, mit dem Ziel, mehr WLAN-Kanäle zur Verfügung zu haben und keine Störungen mit benachbarten WLAN-Netzwerken zu haben. Eine weitere Stärke ist, dass wir viel mehr Kanäle mit einer Kanalbreite von 160 MHz verwenden können, ohne andere nahegelegene WLAN-Netzwerke zu stören. Heute werden wir in diesem Artikel eine Liste aller Geräte erstellen, die offiziell von der Wi-Fi Alliance zertifiziert sind, und wir zeigen Ihnen auch, wie Sie selbst überprüfen können, ob ein bestimmtes Gerät zertifiziert ist oder nicht. Außerdem zeigen wir Ihnen Teams, die diesen Standard ebenfalls anwenden, aber noch nicht zertifiziert sind.

Komplette Ausrüstungsliste

wissen, welche Geräte mit Wi-Fi 6E zertifiziert sind

Alle Geräte, die wir Ihnen als nächstes vorstellen werden, sind Modelle, die offiziell mit WiFi 6E zertifiziert sind. Es ist möglich, dass es andere Modelle mit WiFi 6E gibt, die jedoch die Wi-Fi Alliance-Zertifizierung noch nicht bestanden haben. Sie erscheinen daher nicht in dieser Liste. Wir geben dies im letzten Teil der Liste jeder Kategorie an, zu der die Team.

6E WLAN-Router

Die derzeit in der Wi-Fi Alliance zertifizierten WiFi 6E-Router, die als solche in der Zertifizierungsliste aufgeführt sind, sind die folgenden:

  • ASUS ROG Rapture GT-AXE11000.
  • Linksys MR7500 (Linksys Hydra Pro 6E).
  • Linksys MR75WH (es ist eine Variante des vorherigen für verschiedene Märkte).
  • Linksys MX8500 (Linksys Velop Atlas Max 6E).
  • Linksys MX85EC / WH / MS (es ist eine Variante des vorherigen für verschiedene Märkte).

Andere Modelle, die über WiFi 6E verfügen und noch nicht von der Wi-Fi Alliance zertifiziert sind, weil sie noch nicht auf dem Markt sind, sind die folgenden:

  • ASUS ZenWiFi ET8
  • ASUS ROG Rapture GT-AX11000 Pro
  • ASUS ROG Rapture GT-AXE16000
  • NETGEAR Nighthawk RAXE500
  • NETGEAR Nighthawk RAXE300
  • TP-Link Deko X96
  • TP-Link-Bogenschütze AX96
  • TP-Link Archer AXE200 Omni

Wie Sie sehen, gibt es derzeit 6E-WLAN-Router-Modelle, die noch nicht über die Zertifizierung verfügen und daher nicht in der offiziellen Liste erscheinen. Viele dieser Modelle wurden auf der CES 2022 vorgestellt, werden also erst Mitte des Jahres auf den Markt kommen, sie werden sicherlich Ende dieses Jahres 2022 und nicht früher erhältlich sein.

WLAN-Zugangspunkte

Was professionelle WLAN-Zugangspunkte angeht, haben wir derzeit nur zwei zertifizierte Modelle:

  • Aruba AP-635
  • Cisco Meraki MR57

Hersteller wie D-Link oder Ubiquiti und andere Hersteller professioneller WLAN-Access-Points werden voraussichtlich in Kürze ihre Lösungen mit WiFi 6E auf den Markt bringen, aber wann sie dies tun, ist noch nicht bekannt. Wir müssen bedenken, dass die WiFi 6-Technologie für professionelle Umgebungen noch sehr neu ist und noch verschiedene Lösungen entwickelt werden, um der Nachfrage nach dem neuen Standard gerecht zu werden, aber es scheint, dass es kurzfristig keine professionellen WiFi-Access-Points mit den neue Norm.

WLAN-Karten für Computer

Wir haben derzeit eine Karte, die mit diesem neuen Standard kompatibel ist, das Modell ist das Intel AX210 und seine Variante Intel AX211. Diese WiFi-Karte ist 2 × 2, also der AX3000-Klasse. Wir können eine Geschwindigkeit von bis zu 574 Mbit/s im 2.4-GHz-Band und eine Geschwindigkeit von bis zu 2.402 Mbit/s im 5-GHz-Band und auch im 6-GHz-Band erreichen, sodass es mit einer Kanalbreite von 160 MHz kompatibel ist.

  • Intel AX210.
  • Intel AX211.

Dank dieser Karten, die wir in Ultrabooks und Laptops haben werden, können wir ohne Probleme echte Geschwindigkeiten von 1 Gbit / s über WLAN erreichen, obwohl wir einen WLAN-Router mit dem WiFi 6- oder WiFi 6E-Standard benötigen, um das Beste daraus zu machen sein Potenzial.

Andere Geräte

Wir haben derzeit eine große Anzahl von Modellen, die mit dem neuen WiFi 6E-Standard kompatibel sind, insbesondere alle Smartphones, die das neueste Qualcomm . verwenden Löwenmaul SoCs sind mit diesem Standard kompatibel. Allerdings nur folgendes Samsung Geräte sind von der Wi-Fi Alliance zertifiziert, daher lautet die offizielle Liste wie folgt:

  • Samsung SM-F926N
  • Samsung SM-F926U
  • Samsung SM-F926U1
  • Samsung SM-G998U
  • Samsung SM-G998N

Alle Smartphones, die über einen Qualcomm Snapdragon 865+, 888, 888+ Mikroprozessor oder den neuen Snapdragon 8 Gen 1 verfügen, verfügen über Konnektivität mit dem neuen WiFi 6E-Standard. Es ist ratsam, die offizielle Qualcomm-Website zu besuchen, um sicherzustellen, dass unser Prozessor über diese Funktionalität verfügt. Auch die Qualcomm-Modelle 778G, 778G Plus, 780G sind mit diesem neuen Standard kompatibel, sodass Sie hohe WLAN-Geschwindigkeiten von jedem Smartphone aus genießen können Xiaomi, OPPO, OnePlus oder jedes andere Modell, das diese Qualcomm-Prozessoren verwendet.

So erkennen Sie, welche Geräte zertifiziert sind

Um herauszufinden, welche Geräte mit dem neuesten WiFi 6E-Standard zertifiziert sind, müssen wir direkt zum offizielle Website der Wi-Fi Alliance-Produkte . Jedes einzelne der von der Organisation zertifizierten Geräte wird auf dieser Website erscheinen, jedoch sind nicht alle mit dem neuen WiFi 6E-Standard zertifiziert. Um nur die Geräte mit dem neuesten WLAN-Standard anzuzeigen, ist es unbedingt erforderlich, dass wir alle Geräte mit den Filtern filtern, die wir auf der linken Seite zur Verfügung haben.

In dem " Empfohlene Funktionen ” Abschnitt müssen wir den ” WLAN-ZERTIFIZIERT 6 ” nur und ausschließlich Option. Wie Sie sehen, taucht die WiFi 6E-Zertifizierung nirgendwo auf, der Grund dafür ist, dass die WiFi 6E im WiFi 6 enthalten sind.

In dem " Alle Funktionen » Abschnitt müssen wir den « Konnektivität " Möglichkeit. In diesem Menü wählen wir die 6-GHz-Spektrum-Fähigkeiten Option filtern wir jetzt alle Geräte mit dem neuesten WiFi 6E-Standard, da normale WiFi 6-Geräte nur im 2.4-GHz- und 5-GHz-Band arbeiten können, da sie nicht mit dem 6-GHz-Band kompatibel sind.

Nachdem wir alle Geräte gefiltert haben, haben wir die Möglichkeit, sie nach Zertifizierungsdatum, Marke, Kategorie, Produktname und auch Modellnummer zu sortieren

Wie Sie gesehen haben, haben wir derzeit eine Vielzahl von Modellen mit dem WiFi 6E-Standard, die in diesem Jahr 2022 kommen werden. Viele dieser Modelle wurden zwar letztes Jahr auf der CES 2021 angekündigt, sind aber noch nicht auf dem Markt, aber Sie Wir bestätigen, dass es nur noch wenige Wochen bleiben, bis wir beginnen, die neuen Modelle auf dem Markt zu sehen, um das neue 6-GHz-Frequenzband zu genießen.