Kennen Sie die IP Ihres VPNs, mit dem Sie im Internet surfen

Eines der Ziele beim Durchsuchen von a VPN ist, das Wirkliche zu verbergen IP-Adresse. Im Grunde bedeutet dies, dass wir mit der IP, die diesen Dienst bereitstellt, im Internet surfen. Wie können wir nun sehen, ob sich die IP wirklich geändert hat und welche ist die, die wir verwenden? In diesem Artikel erklären wir, wie es geht. Dies ist nützlich, um zu überprüfen, ob es wirklich funktioniert, und um zu sehen, mit welchem ​​​​Land wir verbunden sind.

Was tun, um die IP eines VPN zu sehen

Kennen Sie die IP Ihres VPNs, mit dem Sie im Internet surfen

Wenn Sie sich beispielsweise mit einem Server verbinden, um Streaming-Videos anzusehen, beispielsweise auf Plattformen wie z Netflix, manchmal können sie auf ein bestimmtes Land beschränkt werden. Das bedeutet, dass Sie mit einem VPN verbunden sein müssen, das Server in diesem Gebiet hat, um nicht blockiert zu werden. Dies ist einer der Gründe, warum es interessant sein kann zu wissen, was das IP ist und zu sehen, welcher Nation es entspricht.

Wie können Sie die IP eines VPN sehen? Das kannst du ganz einfach herausfinden. Das erste, was Sie brauchen, ist um sich mit dem VPN zu verbinden . Sobald Sie verbunden sind, müssen Sie als Nächstes die eingeben Web, um die IP zu kennen . Dort werden Sie schnell sehen welche IP Sie verwenden sowie Informationen über den Internetanbieter und das Land.

Säbel die IP von einem VPN

In unserem Beispiel haben wir mit a verbunden VPN aus den USA . Wie Sie im obigen Bild sehen können, zeigt es uns die genaue IP-Adresse und auch das Land, mit dem wir verbunden sind. Sie können diesen Vorgang beliebig oft wiederholen, da Sie sich mit anderen Servern verbinden und andere Länder auswählen können.

Methoden zum Navigieren mit einer anderen IP

Mit einem VPN können Sie mit einer anderen IP-Adresse surfen. Außerdem können Sie leicht sehen, welches Sie verwenden. Sie fragen sich vielleicht, ob es andere Methoden gibt, um mit einer anderen IP zu navigieren, und die Antwort ist ja. Sie können einige Alternativen verwenden, um mit einer anderen als Ihrer echten Adresse ins Internet zu gehen.

Eine dieser Optionen ist die Verwendung von a Proxy-Server . Manchmal wird es oft mit einem VPN verglichen, obwohl sie normalerweise schlechter abschneiden. Grundsätzlich verbinden wir uns mit einem Zwischenserver und gehen mit seiner IP-Adresse ins Netzwerk. Wir können auch einen Proxy-Server auswählen, der sich in dem Land befindet, das uns interessiert, sodass wir diesbezüglich keine Probleme haben.

Eine weitere Alternative ist die Verwendung von Tor Browser . Mit dieser Option verstecken wir auch unsere echte IP und surfen mit einer anderen. Es ist ein datenschutzbasierter Browser, den Sie kostenlos auf dem Desktop und auf Mobilgeräten verwenden können. Natürlich wird die Geschwindigkeit begrenzt sein und Sie können bestimmte Probleme haben.

In beiden Fällen, egal ob Sie durch einen Proxy navigieren oder den Tor-Browser verwenden, können Sie wissen, welche IP sie verwenden. So können Sie jederzeit überprüfen, mit welchem ​​Land Sie verbunden sind und ob es das Land ist, in dem Sie auf einen Dienst oder ein Programm zugreifen müssen. Sie können sehen, dass die Verwendung eines VPN auf Mobilgeräten interessant ist.