iPad 2021: Spezifikationen, Preis und andere Funktionen

Die 9. Generation iPad, auch bekannt als iPad 2021 oder iPad zum Trocknen befindet sich im Bereich des Einstiegs zu Apfel Tablets. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man dazu neigen sollte, zu denken, dass es schlecht ist oder nicht dem Zweck dient, was verwendet wird. In diesem Artikel analysieren wir alles über dieses iPad und versuchen, Ihnen keine Zweifel zu geben, ob es eine gute Idee ist, es zu kaufen oder nicht, immer abhängig von Ihrem Profil.

iPad 2021

Gründe, warum es ein Offroad-Tablet ist

Es gibt bestimmte Eigenschaften dieses Tablets, die es unabhängig von allem anderen zu einer guten Option für alle machen, die nach Vielseitigkeit suchen. Kompatible Bildschirme, Abmessungen, Software und Zubehör sind einige davon, die wir in den folgenden Abschnitten analysieren.

Alter Bildschirm, obwohl verbessert

Dieses iPad lässt sich a 1.02-Zoll IPS Panel, das Apple "Retina" nennt. Um es auf den Punkt zu bringen, wir können Ihnen sagen, dass die verwendete Technologie bei weitem nicht die beste auf dem Markt ist, wie z. B. OLEDs. Aus diesem Grund können wir nicht sagen, dass es sich um einen schlechten Bildschirm handelt. Nicht viel weniger.

iPad 9 (2021)

Es ist ein Bildschirm, der für den täglichen Gebrauch mehr als ausreichend ist, da er bietet gute Sicht in allen Winkeln und hat eine Helligkeit von 500 nits, die es ermöglicht, es bei praktisch allen Lichtverhältnissen gut zu sehen, selbst wenn die Sonne direkt darauf trifft. die sache ist kompliziert. Aber wenn es an diesem Bildschirm etwas hervorzuheben gibt, mehr im Vergleich zu früheren Generationen dieser Reihe, dann ist es das Antireflexschicht hinzugefügt wurde, von denen es nicht notwendig ist, mit diesem Namen zu viel zu beschreiben, abgesehen davon, dass es ungeheuer effektiv ist.

Abmessungen, die es sehr vielseitig machen

Wir halten die Bildschirmgröße für jeden durchschnittlichen Benutzer für in Ordnung, aber sie wird von den folgenden Abmessungen begleitet:

  • Größe: 25.06 Zentimeter
  • Breite: 17.41 Zentimeter
  • Dicke: 0.75 Zentimeter
  • Gewicht: 487 Gramm

Abmessungen iPad 2021

Mit solchen Daten können Sie sich vorstellen, dass es sich um ein sehr tragbares und einfach zu handhabendes Tablet. Natürlich ist es kompliziert, es mit einer Hand zu bedienen oder in einer Tasche zu verstauen, aber es nimmt wenig Platz in einem Rucksack oder einer Aktentasche ein und nimmt nicht zu viel ein, wenn es in einer Schublade oder auf einem Schreibtisch aufbewahrt wird. Die Tatsache, dass es auch nicht übermäßig schwer ist, hilft, es in bequemeren Räumen im Sitzen oder Liegen auf dem Sofa oder Bett zu verwenden.

Das brillante iPadOS-Ökosystem

Das iPadOS-Betriebssystem, das noch mindestens 4-5 Jahre auf diesem Tablet aktualisiert wird, ist einer der Starpunkte dieses iPads. Einer der großen Unterschiede zwischen Android Tablets und denen von Apple ist die Optimierung von Anwendungen , die in sehr bemerkenswerter Weise in denen des Apfels erreicht wird.

Im App Store finden Sie Anwendungen und Spiele aller Art vollständig an dieses Tablet angepasst, arbeiten mit absoluter Flüssigkeit und ohne seltsame Dinge in der Benutzeroberfläche, da sie sich hundertprozentig an die Größe des iPads anpassen. Dazu kommt, voll genießen zu können Synchronisation mit anderen Apple-Computern wie z als iPhone or Mac. Vom Kopieren eines Textes in einen und dem Einfügen in einen anderen bis hin zu den gleichen Notizen, Fotos und anderen Daten in einem und dem anderen.

iPad 9

Hinzu kommt die Funktionalität, die iPadOS hinzugefügt wurde, um einen Computer in vielen Situationen zu ersetzen. Einige davon sind der Split View (geteilter Bildschirm) oder die Möglichkeit, eine Tastatur oder Maus zu verwenden und damit im gesamten Betriebssystem zu verwalten. Features, die am Ende bei Computern nicht neu sind, die aber auf dem iPad im Gegensatz zum iPhone perfekt funktionieren.

Alle Arten von kompatiblem Zubehör

Ein weiterer Abschnitt, der das Offroad-Adjektiv dieses iPads vervollständigt, wird mit dem letzten, was wir im vorherigen Abschnitt erwähnt haben, gesponnen. Dieses iPad unterstützt die Verwendung einer Vielzahl von Zubehör wie Tastaturen, Mäuse und Eingabestifte , die sich per Bluetooth mit dem Gerät verbinden und voll funktionsfähig sind.

Und wenn wir uns offizielles Apple-Zubehör ansehen, stellen wir fest, dass es möglich ist, das zu verwenden Zaubermaus 2 , die Apple Pencil der 1. Generation und dem Smart Keyboard . Genau letzteres wird magnetisch über den Smart Connector verbunden, der dieses iPad auf der Rückseite integriert und keine Bluetooth-Verbindung benötigt, um sofort einsatzbereit zu sein.

iPad 2021

Diese Verwendung von Zubehör macht das Erlebnis noch vollständiger und vervielfacht die Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Obwohl ja, es gibt negative Aspekte wie die Verwendung von externe Speicherplatten , die aufgrund des Lightning-Anschlusses nur sehr eingeschränkt kompatibel sind. Ein anderer Hahn würde singen, wenn er anstelle dieses Standards USB-C einbaut, was die Datenübertragungsgeschwindigkeit verbessert, aber das ist nicht der Fall.

Andere Eigenschaften, die Sie wissen möchten

Obwohl das oben Gezeigte bereits ein zwingender Grund sein kann, die Vorteile (oder nicht) dieses iPads zu finden, gibt es andere Funktionen, die nicht weniger wichtig sind, wenn sie nicht darauf geachtet werden. Prozessorleistung, Akku, Speicher… Preis! All dies verraten wir Ihnen in den folgenden Abschnitten.

Leistung und Flüssigkeit mit dem A13-Chip

Der A13 Bionic Prozessor wurde 2019 von Apple entworfen und erstmals im iPhone 11 integriert. Er wurde jedoch auf andere Geräte wie dieses iPad erweitert. Ist es nach diesen Jahren noch ein gültiger Chip? Natürlich. Offensichtlich Es wird nicht das Niveau anderer iPads erreichen, wie z wie die der 'Air'-, 'Pro'- und sogar 'Mini'-Reihe, liegt aber auch nicht weit dahinter.

Es schneidet bei allem, was von ihm erwartet wird, recht gut ab, z. B. beim schnellen Öffnen von Anwendungen oder beim reibungslosen Navigieren zwischen Systemmenüs. Der A13-Chip ist immer noch ein hervorragender Prozessor, mit dem man sogar wagen Sie schwerere Prozesse wie als Video- oder Fotobearbeitung. Es ist vielleicht nicht das angemessenste in Bezug auf Zeit oder Effizienz, da es auch viele Ressourcen verbrauchen wird, aber bei einer sporadischen Verwendung dieser Art kann es mehr als gültig sein.

Interner Speicher, genug?

Eines der Nachteile, die diese iPad-Reihe mit sich gebracht hatte, waren die sehr fairen Speicherkapazitäten, insbesondere bei den Einstiegsmodellen. In diesem wurde es jedoch verdoppelt und bietet Kapazitäten von 64 GB und 256 GB. Dadurch können mehr Daten wie Anwendungen, Fotos und Dokumente gespeichert werden, ohne dass etwas gelöscht oder jedes verbrauchte GB gemessen werden muss.

Und für den Fall, dass es einmal zu kurz kommen sollte, können Sie jederzeit auf andere Alternativen wie Cloud-Speicherdienste zurückgreifen. Apples native iCloud ermöglicht es Ihnen auch, Sicherungskopien zu erstellen, mit denen Sie alles sicher aufbewahren können. Allerdings ja, mit einem monatlichen Abonnement.

Unserer Meinung nach sind die 64 GB bereits eine für diese Geräte bei normaler Nutzung mehr als geeignete Kapazität. Und wenn Sie etwas mehr Speicherplatz benötigen, sind die 256 GB schwer zu füllen, es sei denn, Sie speichern eine riesige Menge an Fotos und Videos. Tatsächlich basieren die Macs des Unternehmens auf dieser Kapazität, was bereits zeigt, dass es mehr als genug sein kann.

Akkulaufzeit dieses iPads

Sehen wir uns zuerst an, die Daten, die Apple uns anbietet zum Akku:

  • Eingebauter 32.4 W / h Lithium-Polymer-Akku
  • Surfen im Internet: 10 Stunden über WLAN und 9 Stunden über mobile Daten
  • Streaming-Videowiedergabe: 10 Stunden über WLAN und 9 Stunden über mobile Daten

Jetzt, Was bedeutet es im Alltag? Denn letztendlich sind die vom Unternehmen bereitgestellten Daten sehr relativ, da diese Geräte selten ohne Unterbrechung für eine einzige Aktion verwendet werden. Und obwohl ein genauer Wert auch nicht angegeben werden kann, weil es am Ende hängt von der Verwendung ab, die ihm gegeben wird , können wir sagen, dass es in der Regel für einen Tag ohne Probleme reicht.

All dies mit einer mehr oder weniger intensiven und abwechslungsreichen Nutzung bei der Nutzung von Office-Automation-Apps, beim Surfen im Internet, beim Abrufen von sozialen Netzwerken und beim Betrachten von Multimedia-Inhalten. Wenn es jedoch nicht sehr anstrengend verwendet wird, kann es sogar mehr als einen Tag dauern.

Als Erklärung dafür, dass Apple die genaue Kapazität des Akkus nicht angibt, sollten Sie wissen, dass dies eine gängige Praxis ist, die sie mit ihrem iPad und iPhone haben. Die Tatsache, dass sie diejenigen sind, die Software und Hardware entwickeln, ermöglicht eine größere Optimierung der Ressourcen, die sich in weniger Verbrauch umwandelt als erwartet. Daher wird davon ausgegangen, dass das Unternehmen diese Informationen verbirgt, da sie auf dem Papier möglicherweise minderwertiger erscheinen als sie tatsächlich sind.

iPad-Grundlagen

Wie viel Geld ist es wert?

Es muss gesagt werden, dass dieses iPad in zwei Versionen unterteilt ist. Auf der einen Seite haben wir die W-Lan Versionen das sind die normalen iPad-Modelle, die nur über diese Netzwerke mit dem Internet verbunden werden können. In diesen Fällen sind die Preise niedriger und steigen nur bei einer höheren Lagerkapazität.

Auf der anderen Seite haben wir das iPad mit WLAN Mobilfunk die es Ihnen ermöglichen, sich auch über mobile Daten mit dem Internet zu verbinden, und bieten die Möglichkeit, einen Plan mit einem Unternehmen abzuschließen. In diesen Fällen steigt der Preis von vornherein stärker an und erhöht sich noch mehr, wenn die größere Speicherkapazität gewählt wird.

Offiziell sind sie bei Apple zu diesen Preisen zu finden, egal ob es in anderen autorisierten Betrieben für irgendeine Art von Angebot oder ähnliches günstiger sein könnte:

  • iPad (WLAN):
    • 64 GB Speicher: 379 Euro
    • 256 GB Speicher: 549 Euro
  • iPad (WLAN + Mobilfunk):
    • 64 GB Speicher: 529 Euro
    • 256 GB Speicher: 689 Euro

Wenn Sie sich fragen, ob es lohnt sich der Kauf des WiFi + Cellular , es tut uns leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die Differenz von 150 Euro in den meisten Fällen nicht gerechtfertigt ist. Wenn Sie viel mit dem iPad unterwegs arbeiten, ohne die Möglichkeit, sich mit WiFi-Netzwerken zu verbinden (nicht einmal Daten von Ihrem Handy teilen), wird es Sie vielleicht entschädigen, aber nicht in den anderen Fällen. Denken Sie daran, dass die Anmietung eines Plans für das iPad einen zusätzlichen monatlichen Aufwand bedeutet, der, wenn Sie ihn wirklich nicht verwenden, ein Handicap sein könnte.

Herausragende Kameraverbesserungen

Ein iPad ist nicht das am besten geeignete Gerät zum Fotografieren. Weder wegen der Eigenschaften seiner Kamera noch aus Gründen der Bequemlichkeit, da es aufgrund seiner Größe für Fotos viel schwerer zu verwenden ist als ein Mobiltelefon. Auf jeden Fall schadet es nie zu wissen, was sie in diesem Bereich anbieten, und obwohl wir später noch mehr darauf eingehen werden, haben sie eine Verbesserung, die sehr interessant sein kann.

Kamera ipad

Brille iPad 2021 (9. Generation)
Fotos Frontkamera -12MP Ultra-Weitwinkelfotos mit f/2.4 Blende
-Zoom Zoom x2 (optisch)
-Rahmen zentriert
-Retina Flash (mit Bildschirm)
-HDR
Videos der Frontkamera -Aufnahme in 1,080p (Full HD) mit 25, 30 oder 60 Bildern pro Sekunde
- Erweiterter Dynamikbereich von bis zu 30 Bildern pro Sekunde
-Stabilisierung mit Kinoqualität
Fotos Rückfahrkameras -8MP Weitwinkelfotos mit f/2.4 Blende
-Zoom Zoom x5 (digital)
-HDR
Rückfahrkamera-Videos -Aufnahme in 1,080p (Full HD) mit 25 oder 30 Bildern pro Sekunde
-Zoom Zoom x3 (digital)
-Zeitlupe in 720p (HD) mit 120 Bildern pro Sekunde
-Zeitraffervideo mit Stabilisierung

Die von uns angekündigte Verbesserung liegt in der vordere Kamera . Hier wurde eine Funktionalität hinzugefügt, die bisher exklusiv für das iPad Pro von 2021 war: der Ultraweitwinkel mit zentrierter Rahmung . Diese Funktion ermöglicht es, dass Sie bei einem Videoanruf immer in der Mitte der Kamera bleiben, wenn Sie sich bewegen (natürlich bis zu einer Winkelgrenze). Es gibt sogar das Gefühl, dass sich das iPad dreht, aber alles wird von Software erledigt. Es ist auch ideal, wenn Sie mit mehr Personen in Ihrer Nähe Videoanrufe tätigen.

Nun, es ist eine interessante Funktion, aber wir glauben nicht, dass es wichtig ist, dieses iPad zu wählen. Unserer Meinung nach haben die restlichen Spezifikationen einen höheren Wert und Sie hätten jede einzelne von ihnen beurteilen sollen, aber wenn Sie sich zu diesem Zeitpunkt entschieden haben, werden Funktionen wie diese geschätzt, die ein Luxus-Extra für dieses Terminal sind.

Für was für ein Publikum ist es denn?

Traditionell konzentrierte sich diese Reihe von iPads auf Studenten die viel Mobilität brauchen, Office-Apps nutzen und sogar mit dem Apple Pencil Notizen machen. Es ist keine Ausnahme in dieser Generation und bleibt für sie ideal für seine Exzellenter Wert für Geld.

Es ist jedoch nicht das einzige Publikum, auf das man sich konzentrieren kann. Es kann ideal sein, wenn Ihr Tablettenkonsum ist sehr gering und Sie möchten zum ersten Mal auf dem iPad starten und damit sehr intuitiv auf das gesamte Betriebssystem zugreifen. Sie können Serien sehen, überprüfen Sie Ihre , aktualisieren Sie Ihren Zeitplan und vieles mehr.

Die Tatsache, dass Sie es auch mitnehmen und / oder überall im Haus verwenden können, macht es auch zu einem Familien-iPad . Das typische Tablet, mit dem die Großen im Internet surfen oder die Kleinen sich beim Spielen oder Lernen mit den zahlreichen Apps für Kinder unterhalten.

In all diesen Fällen ist dieses iPad mehr als genug. Jetzt, wenn du mehr kraft brauchst Um Operationen durchzuführen, die über die in diesem Beitrag kommentierten hinausgehen, sind Sie an der Reihe, zu beurteilen, ob die Idee, ein iPad Air oder ein iPad Pro zu kaufen, für Sie besser sein kann. Und wenn die Leistung in Ordnung ist, Sie aber etwas noch tragbareres möchten, ist es vielleicht das iPad mini, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.