IoT-Geräte, die am anfälligsten für Angriffe sind und deren Schutz

In unseren Häusern sind immer mehr Computer mit dem Internet verbunden. IoT Geräte sind zunehmend präsent und wir haben eine Vielzahl von Möglichkeiten. Denken Sie jetzt daran, dass dies auch die Tür für verschiedene Bedrohungen und Angriffe öffnen kann. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, welche die sind anfällige intelligente Geräte das können wir haben, ohne es zu wissen. Wir werden auch einige Tipps geben, um uns zu schützen.

Anfällige IoT-Geräte, die wir haben können

Der Internet der Dinge besteht aus allen Arten von Computern, die mit dem Netzwerk verbunden sind. Wir sprechen zum Beispiel von Fernsehern, Videoplayern, Glühbirnen ... Es gibt viele Alternativen, die wir haben, und im Laufe der Zeit haben wir mehr. All dies ist für unseren Alltag sehr nützlich, aber wir müssen auch berücksichtigen, dass es bestimmte Schwachstellen gibt, die die Sicherheit beeinträchtigen können.

IoT-Geräte, die am anfälligsten für Angriffe sind

Intelligente Thermostate

Eines der Geräte, die wir in unserem Haus haben können, sind intelligente Thermostate . Sie sind nützlich, um Geld zu sparen und Häuser effizienter zu gestalten. Sie können Informationen über die Verwendung sammeln, wenn wir im Haus sind. Auf diese Weise können sie die Heizung oder Klimaanlage ein- oder ausschalten.

Diese intelligenten Geräte sind jedoch häufig anfällig. Sie haben nicht korrigierte Fehler und können den Eintritt von Bedrohungen darstellen, die unser Netzwerk gefährden. Letztendlich können wir sie über mobile Anwendungen steuern, aber ein Eindringling könnte dies auch tun.

Rauchmelder

Ähnliches passiert mit dem Rauchmelder das können wir in einem Haus oder an einem Arbeitsplatz haben. Sie dienen dazu, die Sicherheit dieses Ortes zu verbessern, und er ist permanent mit dem Internet verbunden, um uns zu benachrichtigen, falls Rauch entdeckt wurde.

Wie intelligente Thermostate können Rauchmelder anfällig und im Netzwerk exponiert sein. Sie werden auch verwendet, um überschüssiges Kohlendioxid in der Umwelt zu erfassen, weshalb sie zunehmend von Benutzern verwendet werden.

Glühbirne

Smart Glühlampen sind auch weit verbreitet und auf dem Vormarsch. Sehr nützlich, um das Handy aus- oder einzuschalten, die Helligkeit zu regulieren usw. Wieder finden wir ein Gerät, das mit dem Heimnetzwerk verbunden ist. Auch in diesem Fall kann es viele und nicht nur ein bestimmtes Team geben.

Drucker

Heutige Drucker habe nichts mit denen von vor ein paar Jahren zu tun. Jetzt können wir sie dank der Wi-Fi-Konnektivität vom Handy aus steuern. Sie gehören aber auch zu den Computern, die von Eindringlingen angegriffen werden können. Tatsächlich haben wir viele Angriffe auf sie gesehen.

Videospieler

Andererseits können wir nicht gehen Video-Player hinter. Sie sind auch auf dem Vormarsch und es gibt immer mehr Möglichkeiten. Die Art und Weise, wie wir fernsehen, hat sich stark verändert und Streaming hat eine große Bedeutung. Sie werden daher von Hackern stark angegriffen, wenn sie Schwachstellen entdecken.

So vermeiden Sie Probleme mit intelligenten Geräten

Wir haben gesehen, welche Geräte am anfälligsten für Sicherheitslücken sind. Jetzt werden wir einige wichtige Tipps zeigen, um uns zu schützen und zu verhindern, dass sie irgendeine Art von Angriff erleiden.

Halten Sie sie auf dem Laufenden

Ohne Zweifel ist es sehr wichtig, das zu behalten Ausrüstung aktualisiert korrekt. Die Firmware mit der neuesten Version ist wichtig, um diese Fehler zu beheben, über die wir sprechen. Normalerweise sind es die Hersteller selbst, die regelmäßige Updates veröffentlichen, um sowohl die Leistung als auch die Sicherheit zu verbessern.

Verwenden Sie starke Kennwörter

Natürlich Passwörter sind auch sehr wichtig. Wir müssen Schlüssel schaffen, die stark und komplex sind. Sie müssen Buchstaben (Groß- und Kleinbuchstaben), Zahlen und andere spezielle Symbole enthalten. All dies zusätzlich auf zufällige Weise. Nur so schützen wir gut gefährdete IoT-Geräte.

Deaktivieren Sie einige Funktionen

Die meisten dieser Geräte bringen unterschiedliche Eigenschaften und Funktionen . Mit ihnen können Sie sie konfigurieren, um beispielsweise in einigen Aspekten eine gewisse Kontrolle zu erreichen. Wir müssen jedoch berücksichtigen, dass einige dieser Funktionen auch die Sicherheit beeinträchtigen können. Sie könnten der Eingang zu den Angreifern sein.

Wir müssen Funktionen deaktivieren, die persönliche Informationen offenlegen können. Wir können sie jederzeit wieder aktivieren, falls wir sie benötigen.

Schalten Sie die Konnektivität aus, wenn wir sie nicht verwenden

Was ist, wenn wir die Konnektivität dieser Geräte nicht wirklich nutzen? Viele von ihnen müssen nicht mit dem Netzwerk verbunden sein, um zu funktionieren. Wir können wählen Schalten Sie die Konnektivität aus und auf diese Weise auch die Sicherheit dieser Geräte begünstigen.

Kurz gesagt, dies sind einige Tipps, die wir berücksichtigen können, um die Sicherheit bei der Verwendung von IoT-Geräten zu verbessern. Wir hinterlassen Ihnen ein Tutorial zur Verbesserung der Sicherheit des Internet der Dinge. Eine Reihe interessanter Empfehlungen.