So installieren Sie ein Update auf Samsung-Handys mit Odin

Es wird immer weniger notwendig, das ROM von Mobilgeräten zu ändern, vor allem, weil OTA-Updates von Telefonen immer weniger Zeit in Anspruch nehmen und Unternehmen wie Samsung bieten ihren Terminals mehr Zeit der offiziellen Unterstützung in dieser Hinsicht. Wir können jedoch externe Tools verwenden, um jedes Softwareproblem auf unserem Telefon durch ein manuelles Update zu lösen.

Wenn Sie ein Samsung-Telefon besitzen, können Sie sich glücklicherweise auf eine spezielle Software verlassen, die entwickelt wurde für die Galaxy-Geräte des südkoreanischen Unternehmens. Mit diesem Tool können wir nicht nur das Betriebssystem des Smartphones manuell aktualisieren, sondern wir werden auch eine weitere Reihe von Vorteilen finden, die wir später sehen werden. Aber dafür müssen wir uns vorbereiten, um bei diesem Vorgang keine Fehler zu machen und unser Gerät als einfacher Briefbeschwerer zu erhalten.

Installieren Sie ein Update auf Samsung-Handys mit Odin

Alles vorbereiten

Damit der gesamte Vorgang problemlos ablaufen kann, müssen wir eine Reihe von Schlüsselaspekten berücksichtigen, bevor wir diesen Vorgang mit unserem Samsung-Gerät starten. Einige von ihnen werden wirklich einfach sein, aber das bedeutet nicht, dass wir sicherstellen müssen, dass wir sie richtig gemacht haben. Da es für einen minimalen Fehler unmöglich ist, diesen Vorgang durchzuführen.

Aktualisierung Samsung Galaxy S21

Der erste Schritt, den wir machen müssen, ist, Erstellen Sie ein Backup aller mobilen Daten. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, alle Ihre Multimediadateien auf eine Festplatte oder einen Computer zu verschieben, um sie nicht zu verlieren. Außerdem ist es wichtig, dass Sie mehr als 50% des Akkus haben, damit der Vorgang perfekt durchgeführt wird. Vor allem, damit der Akku Ihres Telefons nicht leer wird.

Nach diesen Schritten müssen Sie überprüfen, ob das USB-Kabel, das Sie verwenden werden, gut funktioniert. Schließlich benötigen wir den Bootloader des entsperrten Terminals. Sobald diese Schritte überprüft wurden, können wir fortfahren.

Was brauchen Sie?

Nachdem Sie alles rund um das Telefon vorbereitet haben, um Ändern Sie das ROM eines Samsung Galaxy-Telefons , ist es an der Zeit, weiterzumachen, um zu sehen, was wir sonst noch brauchen, um mit dieser Änderung fortzufahren. Und es ist für uns unmöglich, dieses Verfahren ohne die Hilfe eines PCs und insbesondere ohne ein spezielles Programm durchzuführen, das uns dies ermöglicht. Dazu geben wir Ihnen zwei grundlegende Punkte, bevor wir Ihnen erklären, wie Sie ein Mobiltelefon des südkoreanischen Unternehmens manuell aktualisieren müssen.

Odin

Odin ist ein Werkzeug, das entwickelt wurde ROMs flashen und installieren , unter anderem für diejenigen Benutzer, die ein Samsung Galaxy-Gerät in ihrem Besitz haben. Daher müssen wir dieses Programm auf unseren Computer herunterladen und installieren.

Entsorge Samsung Odin

Um zu beginnen, müssen wir das Programm von seiner Website herunterladen. Wenn der Download abgeschlossen ist, ist es an der Zeit, die Dateien zu entpacken. Dann haben wir einen Ordner mit mehreren Dateien, in dem wir auf die ausführbare Datei mit dem Namen doppelklicken müssen Odin . Danach erscheint auf dem Bildschirm ein Popup-Fenster, in dem wir später genau sehen, wozu es dient. Um das Programm zu verwenden, müssen wir daher vorerst nur diese Schritte ausführen.

Ein kompatibles ROM

Es gibt verschiedene Seiten, auf denen sie uns verschiedenes anbieten ROMs für Samsung-Handys . Wir empfehlen jedoch Sammobile, da es über die offizielle Firmware des Unternehmens verfügt und somit keine Modifikationen vorgenommen werden müssen. Sobald wir es auf dem Smartphone installiert haben, wird es daher weiterhin als offiziell angezeigt, dh es wird nicht als gerootet angezeigt.

Sie müssen jedoch korrekt und mit tausend Augen überprüfen, ob das von Ihnen gewählte ROM eine Firmware des genauen Modells Ihres Geräts ist. Sobald Sie es gefunden haben, müssen Sie zum Firmware herunterladen Abschnitt auf dieser Webseite und suchen Sie nach Ihrem Modell. Darüber hinaus sollten Sie sich nicht zu viele Gedanken über das Land machen, denn wenn Ihr Handy kostenlos ist, sollten Sie technisch gesehen in der Lage sein, die Firmware jedes Landes zu installieren.

Natürlich müssen Sie bedenken, dass jede Region mehrere Sprachen in ihrer Konfiguration enthält, daher empfehlen wir, eine aus der Europäischen Union zu wählen. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, laden Sie es auf Ihren Computer herunter, indem Sie auf Zum Download beitreten> Individuell> klicken. Klicken Sie auf Jetzt beitreten der kostenlosen Version (die kostenlose Option) und registrieren Sie sich. Mach dir keine Sorge, du musst nichts bezahlen .

So installieren Sie es

Sobald wir die vorherigen Schritte abgeschlossen haben, sind wir viel näher dran, die Firmware unseres Samsung zu aktualisieren. Jetzt müssen wir das Telefon ausschalten, um schalte es im Downloadmodus ein . Um dies zu erreichen, müssen Sie bei den meisten, wenn nicht allen Galaxy-Geräten das Telefon einschalten, während Sie die beiden Lautstärketasten und die eine zum Einschalten des Telefons drücken. Bei anderen Geräten müssen wir jedoch die Lautstärketaste + Power-Taste drücken. Außerdem müssen wir bei den Modellen mit einer Bixby-Taste + Bixby + Lautstärke erhöhen gedrückt halten.

Hard Reset Samsung Galaxie

Später befinden wir uns im Wiederherstellungsmenü. Um durch dieses Menü zu navigieren, verwenden wir die Lautstärketasten, während wir zum Aufrufen eines Abschnitts die Einschalttaste drücken müssen. Hier müssen wir auf klicken Neustart zum Bootloader . Zu diesem Zeitpunkt wird auf Ihrem Gerät ein Bildschirm mit der Meldung Download angezeigt.

Daher ist es an der Zeit, verbinde das Handy mit dem Computer über das microUSB- oder USB-Typ-C-Kabel. Sobald es erkannt wurde, müssen wir keine Option in unserem Terminal aktivieren. Jetzt gehen wir zu Odin, wo ein kleines Kästchen unter ID: COM blau sein sollte (wie Sie in der folgenden Abbildung sehen können). Wenn dies so erscheint, müssen wir die AP-Taste drücken, um die heruntergeladene ROM-Datei auszuwählen.

móvil Samsung añadido a Odin

Die für dieses Tool voreingestellte Konfiguration ist ausreichend. Wir können jedoch auch die Konfiguration überprüfen, indem Sie auf die Registerkarte Optionen klicken, um zu überprüfen, ob Auto Reboot und F. Reset Time aktiviert sind. Am wichtigsten ist jedoch, dass das Kontrollkästchen Neupartitionierung nicht aktiviert ist.

Sobald alle diese Schritte ausgeführt wurden, ist es an der Zeit, das Galaxy-Gerät auf das heruntergeladene ROM zu aktualisieren. Dazu müssen wir auf die Schaltfläche Start klicken. Denken Sie daran, dass der Vorgang eine Weile dauern wird und unser Smartphone nach Abschluss automatisch neu gestartet wird.