Verbessern Sie die Browsing-Geschwindigkeit Ihres Mobiltelefons

Abhängig von der Internetfirma, die wir unter Vertrag genommen haben, ist unsere W-Lan Netzwerk oder die Datengeschwindigkeit unserer Rate, werden wir besser oder schlechter im Internet surfen. Zwischen den Einstellungen unseres Mobiltelefons ist jedoch ein kleiner Trick verborgen, der es uns ermöglicht die Geschwindigkeit des Internets verbessern unabhängig von unseren Verträgen.

Mit diesem kleinen Trick können wir die Fluidität beim täglichen Surfen im Internet verbessern und das Laden von Seiten beschleunigen, schwerere Seiten anzeigen und kurz gesagt flüssiger im Internet surfen, selbst wenn das Netzwerk, mit dem wir verbunden sind, vorhanden ist nicht das beste der Welt.

Aktivieren Sie die Entwickleroptionen

Wie Sie vielleicht schon wissen, Android verbirgt einige Entwickleroptionen, die vor unseren Augen verborgen sind und über das Informationsmenü des Telefons aktiviert werden müssen. Sobald wir drinnen sind, müssen wir die Option finden „Nummer bauen“ or "Kernelversion" (je nach Gerät und Hersteller) und klicken Sie sieben Mal hintereinander auf diese Option. Dann erscheint auf dem Bildschirm, dass die Entwickleroptionen aktiviert wurden.

Opciones Desarrollador

Durch die Aktivierung dieser Optionen haben wir die Möglichkeit, unzählige Parameter für den Betrieb unseres Mobiltelefons zu ändern, unabhängig davon, ob es sich um Grafik, Sicherheit oder um das handelt, was uns interessiert Erhöhen Sie die Geschwindigkeit beim Surfen auf Mobilgeräten Konnektivität.

Erhöhen Sie die Geschwindigkeit beim Surfen auf Mobilgeräten

Nach der Aktivierung finden wir die Entwickleroptionen auf dem Hauptbildschirm der mobilen Einstellungen. Um die Internetgeschwindigkeit zu verbessern, müssen Sie durch die verschiedenen Menüs navigieren, bis Sie eine Option namens "Größe des Registrierungspuffers" oder eine ähnliche Nomenklatur finden.

passt den Desarrollador-Puffer an

Wenn Sie auf dieses Menü klicken, sehen Sie 6 Optionen, auf die es normalerweise eingestellt ist 256K als Standard . Da die Takelage variiert, verbessert sich die Erfahrung beim Surfen im Internet. Mit 4M ist es mehr als genug, eine große Verbesserung beim Surfen im Internet zu bemerken. Das Beste, was Sie tun können, ist, den nächsten Wert zu dem standardmäßig ausgewählten Wert auszuprobieren und die Navigation, die Videowiedergabe, die Verwendung sozialer Netzwerke usw. zu testen.

Was ist der Protokollpuffer?

Dies könnte als temporärer Speicherplatz definiert werden speichert Daten während des mobilen Einsatzes. Die gewählte Größe wirkt sich auf die Zeit aus, die das Smartphone zum Verarbeiten dieser Daten verwendet. Je größer der Speicherplatz, desto schneller. Dies macht sich vor allem beim Anzeigen von Videos und beim Hören von Audio in Messaging-Apps oder -Diensten wie z Youtube oder Telegra.